Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    poldi79 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    9.097

    Standard Ausschlag was könnte das sein?

    Meine Tochter (7) hat seit heute morgen einen Ausschlag an Bauch, Po und Oberschenkel, der auch über den Tag etwas mehr geworden ist. Laut ihrer Aussage juckt es nicht, sondern tut weh, sonst hat sie nichts, kein Schnupfen, kein Husten, gar nichts sie ist wirklich topfit.

    Hier mal 2 Bilder, vielleicht weiß jemand was das sein könnte. Sie ist vollständig (nach der Empfehlung der StIKO) geimpft.



    Liebe Grüße Poldi



  2. #2
    Gast

    Standard Re: Ausschlag was könnte das sein?

    hat sie in den letzten tagen o wochen penicillin bekommen?

  3. #3
    poldi79 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    9.097

    Standard Re: Ausschlag was könnte das sein?

    Ne, gar nichts in der Richtung. Ich hab auch schon überlegt, was sie gestern gegessen haben könnte, was sonst es sonst nicht gibt und worauf sie reagiert haben könnte. Waschmittel hab ich auch nicht gewechselt.

    Es juckt wohl auch nicht, tut aber weh.
    Zitat Zitat von Himbeertorte2 Beitrag anzeigen
    hat sie in den letzten tagen o wochen penicillin bekommen?
    Liebe Grüße Poldi



  4. #4
    Gast

    Standard Re: Ausschlag was könnte das sein?

    Zitat Zitat von poldi79 Beitrag anzeigen
    Ne, gar nichts in der Richtung. Ich hab auch schon überlegt, was sie gestern gegessen haben könnte, was sonst es sonst nicht gibt und worauf sie reagiert haben könnte. Waschmittel hab ich auch nicht gewechselt.

    Es juckt wohl auch nicht, tut aber weh.
    man kan sowas meist nicht rausbekommen. aber gib ihr mal fenistiltropfen. sollte man in jedem fall was antiallergenes gebe- allein um den schmerz zu lindern. wenn es allergisch ist, wird es davon besser.

  5. #5
    poldi79 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    9.097

    Standard Re: Ausschlag was könnte das sein?

    Sie schläft schon und ich glaub ich hab auch kein Fenistil mehr da.

    Es ist durchaus auch möglich, dass sie nur etwas dramatisiert, das tut sie nämlich gerne mal, wenn sie müde wird. Den ganzen Tag hat sie nämlich überhaupt nichts von dem Ausschlag gesagt, nur heute früh hat sie ihn mir gezeigt.

    Ich frag mich grade nur, ob ich sie morgen in die Schule schicken kann wenn über Nacht keine Wunderheilung eintritt, oder ob ich zum Kinderarzt muß, worauf ich an einem Montag zu der Jahreszeit überhaupt keine Lust hab.


    Zitat Zitat von Himbeertorte2 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Liebe Grüße Poldi



  6. #6
    Avatar von -kartoffelbrei-
    -kartoffelbrei- ist offline - selbst gestampft -
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    8.242

    Standard Re: Ausschlag was könnte das sein?

    Zitat Zitat von poldi79 Beitrag anzeigen
    Ne, gar nichts in der Richtung. Ich hab auch schon überlegt, was sie gestern gegessen haben könnte, was sonst es sonst nicht gibt und worauf sie reagiert haben könnte. Waschmittel hab ich auch nicht gewechselt.

    Es juckt wohl auch nicht, tut aber weh.
    Neue Pflanze vielleicht?

    Mein Sohn und ich haben beide schon üblen Ausschlag von Weihnachtssternen bekommen... ok, lag vielleicht nicht an der Pflanze an sich, sondern an den Mittelchen, mit denen sie besprüht wurden, aber trotzdem

  7. #7
    Avatar von Spatzeline
    Spatzeline ist offline glücklich
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    5.646

    Standard Re: Ausschlag was könnte das sein?

    Ich würde da wohl nen Arzt drauf schauen lassen.

  8. #8
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    11.360

    Standard Re: Ausschlag was könnte das sein?

    Zitat Zitat von poldi79 Beitrag anzeigen
    Meine Tochter (7) hat seit heute morgen einen Ausschlag an Bauch, Po und Oberschenkel, der auch über den Tag etwas mehr geworden ist. Laut ihrer Aussage juckt es nicht, sondern tut weh, sonst hat sie nichts, kein Schnupfen, kein Husten, gar nichts sie ist wirklich topfit.

    Hier mal 2 Bilder, vielleicht weiß jemand was das sein könnte. Sie ist vollständig (nach der Empfehlung der StIKO) geimpft.



    Öhm, achte morgen früh mal auf Bläschen, das könnte der Beginn von Windpocken sein, gibt es auch bei geimpften. Ich würd es nem Arzt zeigen.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Ausschlag was könnte das sein?

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Öhm, achte morgen früh mal auf Bläschen, das könnte der Beginn von Windpocken sein, gibt es auch bei geimpften. Ich würd es nem Arzt zeigen.
    ja, stimmt. so sehen am anfang windpocken aus.

  10. #10
    poldi79 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    9.097

    Standard Re: Ausschlag was könnte das sein?

    Ne, auch keine neue Pflanze. Weihnachststern wollte ich bisher nur kaufen, es blieb aber bisher beim Wollen.

    Zitat Zitat von -kartoffelbrei- Beitrag anzeigen
    Neue Pflanze vielleicht?

    Mein Sohn und ich haben beide schon üblen Ausschlag von Weihnachtssternen bekommen... ok, lag vielleicht nicht an der Pflanze an sich, sondern an den Mittelchen, mit denen sie besprüht wurden, aber trotzdem
    Liebe Grüße Poldi



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •