Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    badewasser ist offline old hand
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.174

    Standard Silvester für Fortgeschrittene.

    Eine Beratung bitte. Ist alles etwas albern, aber ich bzw wir wissen aktuell nicht, was wir machen sollen.


    Wir haben schon seit einigen Wochen Pläne für Silvester. Wir gehen mit Freunden und einem anderen Paar schön essen, ist so ein Themenabend, es gibt Musik usw., von dort aus kann man auch schön Feuerwerk gucken und dann war´s das mit 2011. Alles schon vor Wochen geregelt, Karten haben wir schon längst.


    Nun schrieb heute ein Freund meines Mannes eine Mail, ob wir an Silvester schon verplant seien und was wir, falls ja, machen würden und mit wem. Für uns beide klang das so, als habe er noch nichts vor und suche jetzt noch eine "Mitfeiergelegenheit". Ich gehe davon aus, dass er erst etwas anderes vorhatte, was sich dann wohl doch zerschlagen hat.

    Dieser Freund ist an für sich nett, aber manchmal auch sehr schwierig; hat auch eine Geschichte, u.a. ne sehr eklige Trennung erlebt, die auch in den Freundeskreis getragen worden ist, alles nicht so schön. Wir würden den aus verschiedenen Gründen nur ungern alleine sitzen lassen, aber: Die anderen wollen nicht, dass der mitkommt. Mein Mann hatte sich das schon in etwa gedacht und deswegen lieber angerufen, bevor wir irgendetwas zu- oder absagen und nein, die wollen das nicht. Hat u.a. auch etwas mit dieser Trennung zu tun. Angeführt wurde auch, dass dem das ja reichlich spät eingefallen sei, da gab´s vorher offensichtlich andere Pläne, in denen wir auch nicht vorkamen, überhaupt sei man ja nicht die Wohlfahrt.

    Ich bzw wir können das alles auch bis zu einem gewissen Punkt sehr nachvollziehen und generell wär´s uns auch lieber, wenn der nicht dabei wäre. Ist aber natürlich auch doof, wenn man weiß, dass der andere dann vermutlich alleine zuhause sitzen wird und gerade psychisch sowieso nicht ganz on the top ist.


    Und nun? Die Karten haben wir schon und auch entsprechend bezahlt, wir wollen ja auch zu diesem Essen gehen, wir wollen den anderen Freund aber auch nicht gegen den Willen der anderen mitbringen, das kann dann ja nur blöde werden. Was würdet ihr machen? Die zündende Idee, wie man das lösen könnte, bleibt hier gerade aus...

  2. #2
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.105

    Standard Re: Silvester für Fortgeschrittene.

    Ich würde die Wahrheit sagen.

    Dass wir bereits seit Wochen Karten haben, um mit Freunden gemeinsam essen zu gehen und der Tisch sei bereits reserviert.

    Vielleicht klappe ein Treffen ja ein anderes Mal.

    Vielleicht hat er auch einfach nur gefragt und wenn Ihr schon was vorhabt noch jemand anderen, mit dem er was machen könnte.
    Da wird schon wieder etwas in die Frage hineingedeutet, was zwar sein kann, aber nicht sein muss.
    Wer weiß, ob er überhaupt von Euch erwartet, dass Ihr ihn trotz anderweitiger Verabredung mitnehmt.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  3. #3
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    69.671

    Standard Re: Silvester für Fortgeschrittene.

    Warum unterstellt ihr ihm, dass was anderes nicht geklappt hat? Nicht jeder hat Wochen vorher schon Karten.

    Ich würde ihm sagen, dass ihr schon verplant seid. Ohne weitere Begründung.

  4. #4
    badewasser ist offline old hand
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.174

    Standard Re: Silvester für Fortgeschrittene.

    Wir wissen es natürlich nicht 100%, aber man kennt sich ja und kann einordnen, wie was klingt.

    Wenn dem so wäre und er nur fragen wollte, ob wir vielleicht noch nichts vorhaben und was suchen, wär uns das ja das liebste, aber das wissen wir ja nun nicht. Und wenn er anruft, müssen wir irgendwas sagen; er bittet auch um schnelle Antwort.

    Ich tendiere auch zu "ihm absagen", mein Mann ist unsicher. Es ist heute keine soooo enge Freundschaft mehr, aber das war einmal anders.

  5. #5
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    69.671

    Standard Re: Silvester für Fortgeschrittene.

    Zitat Zitat von badewasser Beitrag anzeigen
    Wir wissen es natürlich nicht 100%, aber man kennt sich ja und kann einordnen, wie was klingt.

    Wenn dem so wäre und er nur fragen wollte, ob wir vielleicht noch nichts vorhaben und was suchen, wär uns das ja das liebste, aber das wissen wir ja nun nicht. Und wenn er anruft, müssen wir irgendwas sagen; er bittet auch um schnelle Antwort.

    Ich tendiere auch zu "ihm absagen", mein Mann ist unsicher. Es ist heute keine soooo enge Freundschaft mehr, aber das war einmal anders.
    Wenn man mit anderen gemeinsam eine Unternehmung plant, dann lädt man keine Leute dazu ein, die die anderen nicht dabei haben wollen.

  6. #6
    badewasser ist offline old hand
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.174

    Standard Re: Silvester für Fortgeschrittene.

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Wenn man mit anderen gemeinsam eine Unternehmung plant, dann lädt man keine Leute dazu ein, die die anderen nicht dabei haben wollen.
    Sehen wir grundsätzlich auch so; nur ist es ja auch eigentlich nicht die feine englische Art, einen Freund alleine stehenzulassen.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Silvester für Fortgeschrittene.

    Zitat Zitat von badewasser Beitrag anzeigen
    Sehen wir grundsätzlich auch so; nur ist es ja auch eigentlich nicht die feine englische Art, einen Freund alleine stehenzulassen.
    dafür, dass er alleine ist, könnt Ihr aber nichts - und Ihr habt schon geplant, bevor er Euch gefragt hat.
    An Stelle der anderen wäre ich ziemlich sauer, würdet Ihr den einfach mitschleppen

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Silvester für Fortgeschrittene.

    Zitat Zitat von badewasser Beitrag anzeigen
    Sehen wir grundsätzlich auch so; nur ist es ja auch eigentlich nicht die feine englische Art, einen Freund alleine stehenzulassen.
    Es ist auch nicht die feine englische Art sich halb schon selber einzuladen bzw. das zu erwarten. Hat er eben Pech gehabt... Life is a bitch


    achja und nicht falsch verstehen, wäre es ein richtig guter Freund und ich weiß das der psychisch auf der Kippe steht, hätte ich den eh schon lang eingeladen oder würde alles stehen und liegen lassen.
    Geändert von faarfaraway (12.12.2011 um 16:56 Uhr)

  9. #9
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.105

    Standard Re: Silvester für Fortgeschrittene.

    Zitat Zitat von badewasser Beitrag anzeigen
    Sehen wir grundsätzlich auch so; nur ist es ja auch eigentlich nicht die feine englische Art, einen Freund alleine stehenzulassen.

    Fragst Du jetzt auch alle anderen Feunde, ob sie an Silvester Gesellschaft haben oder nicht?

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  10. #10
    badewasser ist offline old hand
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.174

    Standard Re: Silvester für Fortgeschrittene.

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Fragst Du jetzt auch alle anderen Feunde, ob sie an Silvester Gesellschaft haben oder nicht?

    Nein, auch ich bin nicht Mutter Theresa.

    Das hier hat sich mehr so ergeben.


    Aber es beruhigt mich, dass ihr es auch so seht, dass man ihn nicht unbedingt mitnehmen muss. Er ist weder suizidgefährdet noch ganz allein auf der Welt; es tat uns irgendwie Leid.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •