Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Avatar von Hyazinthe
    Hyazinthe ist offline Member
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    150

    Standard Amazon "Kindle" - ein paar Fragen

    Ich werde zu Weihnachten einen (unregistrierten) Kindle verschenken.

    Folgende Frage:

    Der Beschenkte muss das Gerät ja einrichten/registrieren (über sein Amazonkonto), soweit klar.

    Habe gelesen, dass dabei die Nr. des Routers (FritzBox, D-Link o.ä.) eingegeben werden muss. Ist das richtig? Damit wäre derjenige ja dann über seinen Laptop bzw. über sein Internet mit dem Kindle verbunden.

    Aber angeblich kann man doch auch von auswärts Bücher runterladen? Also, wenn man NICHT in der Nähe seines W-Lans ist. Wie funktioniert das dann? Kostet das zusätzliche Gebühren oder ist das mit den Kosten fürs E-Book abgegolten?

    Noch etwas:
    Kann ich demjenigen einen "ganz normalen" Amazon-Gutschein dazu schenken, mit dem er dann E.Books bei Amazon erwerben kann?

    Danke !!!

  2. #2
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    27.923

    Standard Re: Amazon "Kindle" - ein paar Fragen

    Zitat Zitat von Hyazinthe Beitrag anzeigen
    Habe gelesen, dass dabei die Nr. des Routers (FritzBox, D-Link o.ä.) eingegeben werden muss. Ist das richtig?
    Daran kann ich mich jedenfalls nicht erinnern.

    Aber angeblich kann man doch auch von auswärts Bücher runterladen?
    Ja, das klappt gut.
    Wie funktioniert das dann? Kostet das zusätzliche Gebühren oder ist das mit den Kosten fürs E-Book abgegolten?
    Wenn das ein 3W (?)-Gerät ist, was also Internet über das Handy-Netz hat, dann kannst du ganz normal von überall ins Netz, in dein Amazon-Konto und dann runterladen. Wenn er nur ein WLAN-Kindle hat (wie ich), dann geht das unterwegs z.B. an einem Hotspot. Beides ohnes zusätzliche Gebühren.

    Kann ich demjenigen einen "ganz normalen" Amazon-Gutschein dazu schenken, mit dem er dann E.Books bei Amazon erwerben kann?

    Danke !!!
    Nein, das geht anscheinend nicht! Finde ich auch schade!

    Orfanos
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

  3. #3
    Avatar von Hyazinthe
    Hyazinthe ist offline Member
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    150

    Standard Re: Amazon "Kindle" - ein paar Fragen

    Kann man also einen Amazon-Gutschein NICHT für E-books verwenden? Versteh ich nicht. Habe heut noch in anderen Foren gestöbert und da hieß es, es wäre kein Problem ...

    Apropos W-lan und Bücher von überall herunterladen:
    Ich verschenke den Kindle 4. Kann man also nur dann runterladen, wenn man seinen eigenen Router bzw. einen, dessen Code man weiß, in der Nähe hat?

    Oh man ... das ist mir schon wieder zuviel :-).

    Es ist nämlich so, dass ich - neben dem Teil, das ich verschenke - selber richtig Spaß daran hätte. Aber wenn das so kompliziert ist .... :-(

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •