Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Solenne. ist offline enthusiast
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    241

    Standard nochmal Hand-Fuss-Mund ... wie lange zuhause bleiben?

    Dem Kleinen geht es jetzt etwas besser, er bekommt allerdings immer noch neue Bläschen (der Ausschlag ist jetzt seit 4 Tagen sichtbar).

    Nun hat sich die Mittlere auch angesteckt :(

    Wie lange dürfen die Kinder mit dieser Krankheit denn wohl nicht zur Schule?

  2. #2
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    2.140

    Standard Re: nochmal Hand-Fuss-Mund ... wie lange zuhause bleiben?

    Zitat Zitat von Solenne. Beitrag anzeigen
    Dem Kleinen geht es jetzt etwas besser, er bekommt allerdings immer noch neue Bläschen (der Ausschlag ist jetzt seit 4 Tagen sichtbar).

    Nun hat sich die Mittlere auch angesteckt :(

    Wie lange dürfen die Kinder mit dieser Krankheit denn wohl nicht zur Schule?
    Sobald die Krankheit ausgebrochen ist, ist sie nicht mehr ansteckend. Gefährlich sind die 4 Tage vor Ausbruch.
    Wenn es dem Kind gut geht und es keine nennenswerten Schmerzen hat, dann kann es auch zur Schule/in den Kindergarten gehen.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: nochmal Hand-Fuss-Mund ... wie lange zuhause bleiben?

    Zitat Zitat von Weihnachts-Maumau Beitrag anzeigen
    Sobald die Krankheit ausgebrochen ist, ist sie nicht mehr ansteckend. Gefährlich sind die 4 Tage vor Ausbruch.
    Wenn es dem Kind gut geht und es keine nennenswerten Schmerzen hat, dann kann es auch zur Schule/in den Kindergarten gehen.
    da der "Inhalt" der Bläschen hochinfektiös sein soll, kann das nicht angehen....

  4. #4
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    70.604

    Standard Re: nochmal Hand-Fuss-Mund ... wie lange zuhause bleiben?

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    da der "Inhalt" der Bläschen hochinfektiös sein soll, kann das nicht angehen....
    Viren ausscheiden kann man eh noch mehrere Wochen, da kommt's auf die paar auch nicht mehr an

  5. #5
    Gast

    Standard Re: nochmal Hand-Fuss-Mund ... wie lange zuhause bleiben?

    Zitat Zitat von Weihnachts-Maumau Beitrag anzeigen
    Sobald die Krankheit ausgebrochen ist, ist sie nicht mehr ansteckend. Gefährlich sind die 4 Tage vor Ausbruch.
    Wenn es dem Kind gut geht und es keine nennenswerten Schmerzen hat, dann kann es auch zur Schule/in den Kindergarten gehen.
    Also bei meinem Sohn mussten alle Bläschen verschwunden sein bevor er wieder in die Kita durfte. Das hat die Kinderärztin auch streng kontroliert. Er durfte schon nach einer Woche wiedwer gehen. Ein Mädchen aus seiner Gruppe erst nach drei Wochen, weil es sie ziemlich schlimm erwischt hat.

  6. #6
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    2.140

    Standard Re: nochmal Hand-Fuss-Mund ... wie lange zuhause bleiben?

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    da der "Inhalt" der Bläschen hochinfektiös sein soll, kann das nicht angehen....
    Stimmt nicht!
    frag mal hallmack, der wird dir vermutlich bestätigen was der Arzt hier auch verbreitet.

  7. #7
    Solenne. ist offline enthusiast
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    241

    Standard Re: nochmal Hand-Fuss-Mund ... wie lange zuhause bleiben?

    Zitat Zitat von Weihnachts-Maumau Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht!
    frag mal hallmack, der wird dir vermutlich bestätigen was der Arzt hier auch verbreitet.
    Ich frag nachher noch mal beim Kinderarzt nach.

    Zum Kindergarten dürfen die Kinder erst wieder, wenn die Bläschen verheilt sind. Scheint aber eher so eine Kiga-Vereinbarung zu sein
    Da ist es mir auch egal, bleibt der Kleine halt diese Woche zuhause, Tochter wäre allerdings arg traurig, wenn sie die ganze Woche nicht zur Schule dürfte.

    Bei ihr scheint es auch gar nicht sooo schlimm zu werden. Sie hat ein paar Bläschen im Mund und heute ist das Fieber schon fast wieder weg. Vielleicht bekommt sie ja gar keinen richtigen Hautausschlag, ich selber hatte den nämlich auch nicht :)

  8. #8
    Gast

    Standard Re: nochmal Hand-Fuss-Mund ... wie lange zuhause bleiben?

    Zitat Zitat von keklik Beitrag anzeigen
    Viren ausscheiden kann man eh noch mehrere Wochen, da kommt's auf die paar auch nicht mehr an
    Viren ausscheiden und hochinfektiös ist aber noch ein Unterschied.
    Auf fast allen Seiten findest du, dass die Bläschen abgeheilt sein müssen .... und das ist das, was auch die Ärzte, die ich kenne, sagen

  9. #9
    Gast

    Standard Re: nochmal Hand-Fuss-Mund ... wie lange zuhause bleiben?

    Zitat Zitat von Weihnachts-Maumau Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht!
    frag mal hallmack, der wird dir vermutlich bestätigen was der Arzt hier auch verbreitet.
    die Ärzte, die ich dazu gehört habe (meine Kinder hatten es - und auch Kinder im Bekanntenkreis) haben ALLE gesagt, erst wieder Kindergarten, wenn die Bläschen abgeheilt sind

  10. #10
    Avatar von LaTromba
    LaTromba ist offline krauses Haar-krauser Sinn
    Registriert seit
    28.12.2010
    Beiträge
    3.245

    Standard Re: nochmal Hand-Fuss-Mund ... wie lange zuhause bleiben?

    Zitat Zitat von Solenne. Beitrag anzeigen
    Dem Kleinen geht es jetzt etwas besser, er bekommt allerdings immer noch neue Bläschen (der Ausschlag ist jetzt seit 4 Tagen sichtbar).

    Nun hat sich die Mittlere auch angesteckt :(

    Wie lange dürfen die Kinder mit dieser Krankheit denn wohl nicht zur Schule?
    Tochter durfte erst wieder in die Krippe als alle Bläschen weg waren. Und es hat nicht gereicht, dass Mutti gesagt hat, dass alle weg sind. Das musste der Arzt schriftlich bestätigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •