Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    9.401

    Standard Kennt sich jemand mit (Kinder) Bettdecken aus?

    Tochter wünscht sich eine neue Kinderbettdecke, sie meint, die jetzige sei ihr zu dünn.
    Ich dachte es schon eine Weile, allerdings zog sie sich bis vor 10 Tagen nachts sogar den Schlafanzug aus, weil sie schwitzte. Nun bleibt der Schlafanzug an, und sie äußerte den Wunsch.

    Ich schaffe es wohl in den Tagen vor Weihnachten nicht mehr in ein Geschäft, ich wollte online kaufen.

    Wieviel Gramm Daunen und Federn müssen da wohl enthalten sein, damit es kuschlig warm wird?


  2. #2
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.757

    Standard Re: Kennt sich jemand mit (Kinder) Bettdecken aus?

    Zitat Zitat von katjabw Beitrag anzeigen
    Tochter wünscht sich eine neue Kinderbettdecke, sie meint, die jetzige sei ihr zu dünn.
    Ich dachte es schon eine Weile, allerdings zog sie sich bis vor 10 Tagen nachts sogar den Schlafanzug aus, weil sie schwitzte. Nun bleibt der Schlafanzug an, und sie äußerte den Wunsch.

    Ich schaffe es wohl in den Tagen vor Weihnachten nicht mehr in ein Geschäft, ich wollte online kaufen.

    Wieviel Gramm Daunen und Federn müssen da wohl enthalten sein, damit es kuschlig warm wird?

    Willst Du auf jeden Fall Federn/Daunen?

    Bei uns habe sich diese 4-Jahreszeiten-Steppdecken sehr bewährt....

    Steppbett, Paradies, »nova« – OTTO–Online–Shop

  3. #3
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    9.401

    Standard Re: Kennt sich jemand mit (Kinder) Bettdecken aus?

    Zitat Zitat von Stolluba Beitrag anzeigen
    Willst Du auf jeden Fall Federn/Daunen?
    Ja, schon gerne.

  4. #4
    Avatar von simili
    simili ist offline I did it my way
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    14.177

    Standard Re: Kennt sich jemand mit (Kinder) Bettdecken aus?

    Zitat Zitat von katjabw Beitrag anzeigen
    Tochter wünscht sich eine neue Kinderbettdecke, sie meint, die jetzige sei ihr zu dünn.
    Ich dachte es schon eine Weile, allerdings zog sie sich bis vor 10 Tagen nachts sogar den Schlafanzug aus, weil sie schwitzte. Nun bleibt der Schlafanzug an, und sie äußerte den Wunsch.

    Ich schaffe es wohl in den Tagen vor Weihnachten nicht mehr in ein Geschäft, ich wollte online kaufen.

    Wieviel Gramm Daunen und Federn müssen da wohl enthalten sein, damit es kuschlig warm wird?


    Ich bin mit meinen Kindern ins Bettenfachgeschäft gegangen und sie haben sich ihre Decke ausgesucht.

    Kannst auch zu IKEA gehen. Die haben auch Bettdecken zum Ausprobieren rumliegen.
    Je schwächer das Argument, desto stärker die Worte.
    Ludwig Wittgenstein

  5. #5
    cooberpedy ist offline Veteran
    Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    1.197

    Standard Re: Kennt sich jemand mit (Kinder) Bettdecken aus?

    Zitat Zitat von katjabw Beitrag anzeigen
    Tochter wünscht sich eine neue Kinderbettdecke, sie meint, die jetzige sei ihr zu dünn.
    Ich dachte es schon eine Weile, allerdings zog sie sich bis vor 10 Tagen nachts sogar den Schlafanzug aus, weil sie schwitzte. Nun bleibt der Schlafanzug an, und sie äußerte den Wunsch.

    Ich schaffe es wohl in den Tagen vor Weihnachten nicht mehr in ein Geschäft, ich wollte online kaufen.

    Wieviel Gramm Daunen und Federn müssen da wohl enthalten sein, damit es kuschlig warm wird?

    Ich habe meiner Tochter bei ALDI dieses Steppbett gekauft nachdem auch sie gesagt hatte, ihr ist kalt.
    ALDI SÜD - Angebote ab Donnerstag, 17. November

    Bezogen ist es mit Biberbettwäsche. Es ist kuschlig warm, sie schwitzt und friert nicht.

    ANsonsten gibt es bei Bettdekcen Wärmeklassen siehe hier z.B.:
    http://www.bettenrid.de/Waermeklasse-Bettdecken/
    Geändert von cooberpedy (18.12.2011 um 21:26 Uhr)
    Nur ein Narr ist sich sicher, der Weise denkt weiter nach.

  6. #6
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.286

    Standard Re: Kennt sich jemand mit (Kinder) Bettdecken aus?

    Zitat Zitat von katjabw Beitrag anzeigen
    Ja, schon gerne.
    würde ich nicht kaufen wegen der

    und viel daunen da ist die decke auch sehr schwer für so ein zierliches kind

    welche größe willst du ihr denn kaufen ?

    ich hatte welche von paradies waschbar
    Geändert von suzimausi (18.12.2011 um 21:29 Uhr)

  7. #7
    musterfrau11 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    9.060

    Standard Re: Kennt sich jemand mit (Kinder) Bettdecken aus?

    Zitat Zitat von katjabw Beitrag anzeigen
    Tochter wünscht sich eine neue Kinderbettdecke, sie meint, die jetzige sei ihr zu dünn.
    Ich dachte es schon eine Weile, allerdings zog sie sich bis vor 10 Tagen nachts sogar den Schlafanzug aus, weil sie schwitzte. Nun bleibt der Schlafanzug an, und sie äußerte den Wunsch.

    Ich schaffe es wohl in den Tagen vor Weihnachten nicht mehr in ein Geschäft, ich wollte online kaufen.

    Wieviel Gramm Daunen und Federn müssen da wohl enthalten sein, damit es kuschlig warm wird?

    Wie alt ist das Kind,dass es eine Kinderbettdecke braucht?
    Daunen/Federn würde ich nicht kaufen, kann u.a.allergieauslösend sein.
    Ausserdem kann man es schlecht waschen.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Kennt sich jemand mit (Kinder) Bettdecken aus?

    Zitat Zitat von katjabw Beitrag anzeigen
    Tochter wünscht sich eine neue Kinderbettdecke, sie meint, die jetzige sei ihr zu dünn.
    Ich dachte es schon eine Weile, allerdings zog sie sich bis vor 10 Tagen nachts sogar den Schlafanzug aus, weil sie schwitzte. Nun bleibt der Schlafanzug an, und sie äußerte den Wunsch.

    Ich schaffe es wohl in den Tagen vor Weihnachten nicht mehr in ein Geschäft, ich wollte online kaufen.

    Wieviel Gramm Daunen und Federn müssen da wohl enthalten sein, damit es kuschlig warm wird?

    Meine Kinder haben Daunendecken von Ikea. Die frieren nicht.
    Wie alt ist denn deine Tochter weil du von einer Kinderdecke sprichst?

  9. #9
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    9.401

    Standard Re: Kennt sich jemand mit (Kinder) Bettdecken aus?

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    würde ich nicht kaufen wegen der

    und viel daunen da ist die decke auch sehr schwer für so ein zierliches kind

    welche größe willst du ihr denn kaufen ?

    ich hatte welche von paradies waschbar
    Ich habe auch eine Daunendecke waschbar bis 60 Grad gefunden. (Nicht waschbar käme nicht ins Haus. Die jetzige Decke wurde wärend der letzten 2 Wochen 4 mal gewaschen ).

    Kinder-Karosteppbett »Aqua Clean« (100 x 135 cm) - Bettdecken - Baby- & Kinderzimmer

    135 cm x 100 suche ich.
    Geändert von katjabw (18.12.2011 um 22:47 Uhr)

  10. #10
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    9.401

    Standard Re: Kennt sich jemand mit (Kinder) Bettdecken aus?

    Zitat Zitat von musterfrau11 Beitrag anzeigen
    Wie alt ist das Kind,dass es eine Kinderbettdecke braucht?
    Wird 4, ist ca. 92 cm groß.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •