Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Gast

    Standard Muttermal entfernen - duschen

    Ich hab's gleich in den Betreff geschrieben, damit die, die sich schnell ekeln nicht weiterlesen müssen :

    Wenn ein Muttermal am Kopf entfernt wurde, wann darf man danach Haarewaschen?
    - ich hab' vergessen zu fragen, hätte aber heute noch einen Arzttermin und meine Aura riecht grad ein wenig, äh, verbrutzelt

  2. #2
    Avatar von WillyWeber
    WillyWeber ist offline von vorne
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    15.829

    Standard Re: Muttermal entfernen - duschen

    Sobald es verheilt ist. Bei mir dauert das üblicherweise 3 - 4 Tage.
    lg Willy


    "Euer Gott stellt einen Apfelbaum mitten in einen Garten und sagt: 'Macht, was euch Spaß macht, Leute, oh, aber esst keinen Apfel.' O Wunder, o Wunder, sie essen natürlich einen, und er springt hinter einem Busch hervor und schreit: 'Hab ich euch endlich!'"
    (Ford Prefect, "The Restaurant at the end of the Universe" Douglas Adams)

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Muttermal entfernen - duschen

    Zitat Zitat von WillyWeber Beitrag anzeigen
    Sobald es verheilt ist. Bei mir dauert das üblicherweise 3 - 4 Tage.

    Wuah! *kreisch* - 3-4 Tage ohne Haarewaschen und es riecht nicht nur verkohlt rund um mich

    ich verbring wohl die nächsten Stunden am Balkon zum Auslüften *schadensbegrenzung*

  4. #4
    Avatar von WillyWeber
    WillyWeber ist offline von vorne
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    15.829

    Standard Re: Muttermal entfernen - duschen

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    Wuah! *kreisch* - 3-4 Tage ohne Haarewaschen und es riecht nicht nur verkohlt rund um mich

    ich verbring wohl die nächsten Stunden am Balkon zum Auslüften *schadensbegrenzung*
    wie wurde es denn entfernt?
    Geschnitten, verödet?
    Wie groß ist die Wunde?

    Vielleicht reicht auch ein wasserdichtes Pflaster, wenn du die Stelle ausschneidest.

    Ggf. mal nach alternativen Haarreinigungsmitteln fragen (Trockenshampoo).
    lg Willy


    "Euer Gott stellt einen Apfelbaum mitten in einen Garten und sagt: 'Macht, was euch Spaß macht, Leute, oh, aber esst keinen Apfel.' O Wunder, o Wunder, sie essen natürlich einen, und er springt hinter einem Busch hervor und schreit: 'Hab ich euch endlich!'"
    (Ford Prefect, "The Restaurant at the end of the Universe" Douglas Adams)

  5. #5
    Avatar von LaTromba
    LaTromba ist offline krauses Haar-krauser Sinn
    Registriert seit
    28.12.2010
    Beiträge
    3.245

    Standard Re: Muttermal entfernen - duschen

    Ich musste mal eins im Intimbereich entfernen lassen. Das sollte ich gut abkleben, hab dafür auch zusätzlich einen Folienverband bekommen und nach dem duschen sofort wechseln. Ich durfte am nächsten Tag wieder duschen.
    2 Mädels: 01/09 und 07/12

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Muttermal entfernen - duschen

    Zitat Zitat von WillyWeber Beitrag anzeigen
    wie wurde es denn entfernt?
    Geschnitten, verödet?
    Wie groß ist die Wunde?

    Vielleicht reicht auch ein wasserdichtes Pflaster, wenn du die Stelle ausschneidest.

    Ggf. mal nach alternativen Haarreinigungsmitteln fragen (Trockenshampoo).
    verödet - kleine Wunde, vielleicht 0,5 cm Durchmesser

    Pflaster geht nicht, ist direkt unter den Haaren ... und schmutzig sind die Haare ja (bisher) nicht, aber verkohlte Haare riechen halt najaaaa

    ... und da ich heut noch einen Arzttermin hab', wär' mir sehr recht, wenn ich da etwas wohlriechender aufkreuzen könnt' :blush:

  7. #7
    Avatar von WillyWeber
    WillyWeber ist offline von vorne
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    15.829

    Standard Re: Muttermal entfernen - duschen

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    verödet - kleine Wunde, vielleicht 0,5 cm Durchmesser

    Pflaster geht nicht, ist direkt unter den Haaren ... und schmutzig sind die Haare ja (bisher) nicht, aber verkohlte Haare riechen halt najaaaa

    ... und da ich heut noch einen Arzttermin hab', wär' mir sehr recht, wenn ich da etwas wohlriechender aufkreuzen könnt' :blush:
    Wenn du generell gut verheilst, dann ist das morgen trocken.
    Dennoch würde ich überlegen, ob ich die Stelle etwa 2 cm ausschneide und dann ein rundes, wasserabweisendes Pflaster draufmache.
    lg Willy


    "Euer Gott stellt einen Apfelbaum mitten in einen Garten und sagt: 'Macht, was euch Spaß macht, Leute, oh, aber esst keinen Apfel.' O Wunder, o Wunder, sie essen natürlich einen, und er springt hinter einem Busch hervor und schreit: 'Hab ich euch endlich!'"
    (Ford Prefect, "The Restaurant at the end of the Universe" Douglas Adams)

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Muttermal entfernen - duschen

    Zitat Zitat von LaTromba Beitrag anzeigen
    Ich musste mal eins im Intimbereich entfernen lassen. Das sollte ich gut abkleben, hab dafür auch zusätzlich einen Folienverband bekommen und nach dem duschen sofort wechseln. Ich durfte am nächsten Tag wieder duschen.

    hm, ich müsst' ja im Grunde nur genau DIE Stelle waschen, weil es halt vom Veröden ziemlich brandelt

  9. #9
    Avatar von LaTromba
    LaTromba ist offline krauses Haar-krauser Sinn
    Registriert seit
    28.12.2010
    Beiträge
    3.245

    Standard Re: Muttermal entfernen - duschen

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    hm, ich müsst' ja im Grunde nur genau DIE Stelle waschen, weil es halt vom Veröden ziemlich brandelt
    Ach so, ich verstehe! Genau diese Stelle würde ich erstmal nicht waschen, zumindest nicht mit Seife. Riecht das denn echt so schlimm?
    2 Mädels: 01/09 und 07/12

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Muttermal entfernen - duschen

    Zitat Zitat von WillyWeber Beitrag anzeigen
    Wenn du generell gut verheilst, dann ist das morgen trocken.
    Dennoch würde ich überlegen, ob ich die Stelle etwa 2 cm ausschneide und dann ein rundes, wasserabweisendes Pflaster draufmache.
    Ja, das mach ich dann morgen wohl so (da müsst ich sowieso Haare waschen), aber für den heutigen Arzttermin muss ich mich wohl abfinden

    aber danke trotzdem :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •