Seite 11 von 30 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 300
  1. #101
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.751

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    ok, das zählt auch?

    ja. das ist Sex mit sich selbst. was sonst?
    eine sexuelle Handlung mit (hoffentlich) Höhepunkt.

    natürlich kann man auch behaupten, Sex ginge nur mit anderen Personen - aber wenn das so wäre...
    warum regen sich dann so viele auf, wenn sie ihren Partner bei der Selbstbefriedigung erwischen?
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  2. #102
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    49.728

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Was bedeutet auf die Pirsch? Gehst du nie ins Kino oder etwas Essen, besuchst du nie ein Museum oder eine Ausstellung? Überall kann man Meschen - Männer kennenlernen, nur wollen sollte man es.
    ich seh bei solchen gelegenheiten gar nix.

    ich bin da viel zu konzentriert auf das eigentliche geschehen.

    aber du hast recht, man muss dafür offen sein.
    ist man das nicht wirklich, sieht man halt auch nix.

  3. #103
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.294

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    man kann auch mit dem Herzen dabei sein wenn es nicht die ganz große romantische Liebe ist.

    Und zwischen alles poppen was nicht bei drei auf dem Baum ist und 10 Jahre keinen Sex gibt es auch Abstufungen.

    Ich hab auch (fast) keine ons mehr sondern zwei recht stabile nähere - wie soll man sagen - Freundschaften mit Sex. Einen Mann und einer Frau.

    Gut, das ist sicher nicht repräsentativ, entspricht aber genau dem was ich will und brauche. Und ich mag die beiden sehr, kenne sie gut.

    Ich meine damit nur dass jeder der sexuelle Bedürfnisse hat sich das auch suchen und finden kann.

    Ich wohn auf dem Land, bin mittelalt, mitteldick und mittel-attraktiv, also auch nicht der burner auf dem Markt
    EBEN! Ich hab auch die Erfahrung gemacht, als ich Single war und etwas.... enspannter war als früher. Ich glaube kaum einer hat Sex ohne Gefühle. Aber die Gefühle müssen doch nicht "bis der Tod euch scheidet" sein. Und es muss vielleicht auch nicht Liebe sein. Es gibt "grosse Lieben", wo die Partner sich nachher hassen und es gibt Freundschaften, die qualitativ besser sind als die meisten Beziehungen. Wer kann das schon von aussen beurteilen?

    Ich frag mich echt, wo manche da die Grenze ziehen? Und ich hab auch die gleiche Erfahrung gemacht: Wenn man sich erst mal ein bisschen orientiert hat als Single und weiss, was man will und welche Leute man mag, dann findet man leicht andere passende Singles, die es genau so schwierig finden, einen passenden Partner zu finden (denn man ist ja nicht mehr so naiv und unkritisch wie in jüngeren Jahren). Oder sie wollen gar keine feste Beziehung.

  4. #104
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    20.266

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    ich seh bei solchen gelegenheiten gar nix.

    ich bin da viel zu konzentriert auf das eigentliche geschehen.

    aber du hast recht, man muss dafür offen sein.
    ist man das nicht wirklich, sieht man halt auch nix.
    Alles eine Frage der Ausstrahlung.

  5. #105
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    49.728

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Alles eine Frage der Ausstrahlung.
    ja, wahrscheinlich.

    wobei sich das wie gesagt ändern kann.

  6. #106
    Gast

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Was bedeutet auf die Pirsch? Gehst du nie ins Kino oder etwas Essen, besuchst du nie ein Museum oder eine Ausstellung? Überall kann man Meschen - Männer kennenlernen, nur wollen sollte man es.
    So einfach ist das, und wenn nicht, dann wollte man vermutlich nicht, weil das Verlangen nach Sex nicht groß genug war.

  7. #107
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    49.728

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    Ich frag mich echt, wo manche da die Grenze ziehen? Und ich hab auch die gleiche Erfahrung gemacht: Wenn man sich erst mal ein bisschen orientiert hat als Single und weiss, was man will und welche Leute man mag, dann findet man leicht andere passende Singles, die es genau so schwierig finden, einen passenden Partner zu finden (denn man ist ja nicht mehr so naiv und unkritisch wie in jüngeren Jahren). Oder sie wollen gar keine feste Beziehung.
    ich weiß nicht, ich hab bisher die erfahrung gemacht, dass ich echte lust nur dann entwickeln kann, wenn ich sehr sehr verliebt bin.
    dann aber umso ärger

    mit einem guten freund ins bett gehen, den man einfach so mag- nein, das könnt ich nicht.

  8. #108
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.398

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht, ich hab bisher die erfahrung gemacht, dass ich echte lust nur dann entwickeln kann, wenn ich sehr sehr verliebt bin.
    dann aber umso ärger

    mit einem guten freund ins bett gehen, den man einfach so mag- nein, das könnt ich nicht.
    hm, das ist bei mir anders, ich hab echte Lust auch ohne totale Verliebtheit.
    Trotzdem muss ich den anderen mögen, achten, gut finden, gut riechen können und und

    Mit einem guten Freund geh ich auch nicht ins Bett. Das ist mir zu lauwarm. Freundschaft ist was anderes.
    Allerdings kann ich mit jemand befreundet sein, mit dem ich Sex habe, also sozusagen umgekehrt.

  9. #109
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.294

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    ja, sicher frag ich das ernsthaft ... nicht jedem liegt es, gezielt auf die Pirsch zu gehen oder ins Bordell oder was immer
    Mein Gott, was hast du für Vorstellungen! Hier in Schweden gibt es nicht mal Bordelle. Jedenfalls isses nicht erlaubt.


    Da reicht es in ne Disko zu gehen, oder in ne Kneipe. Allerdings muss man da hier doch einigermassen Stammkunde sein, um das Klientell einschätzen zu können. In Deutschland ist das sicher einfacher als in Schweden. Hier sind die Leute viel distanzierter. Und dann hat man ja noch die ganzen Single-Börsen im Internet. Und da braucht man auch nicht unbedingt mit solchen Absichten bestimmte Leute zu daten. Da kommt es auch vor, dass sich ein Dutzend Leute verabreden, sich in irgendeinem Tanzlokal zu treffen. Einmal hatten die einen etwas jüngeren Mann vom Lande im Schlepptau. Der war so naiv und passiv und für alles offen - den hätte ich nur vernaschen brauchen. Aber ich hab's nicht gemacht

  10. #110
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    49.728

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    hm, das ist bei mir anders, ich hab echte Lust auch ohne totale Verliebtheit.
    Trotzdem muss ich den anderen mögen, achten, gut finden, gut riechen können und und

    Mit einem guten Freund geh ich auch nicht ins Bett. Das ist mir zu lauwarm. Freundschaft ist was anderes.
    Allerdings kann ich mit jemand befreundet sein, mit dem ich Sex habe, also sozusagen umgekehrt.
    so sind die leute halt verschieden.

    ich geh jetzt schlafen.
    ohne sex

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •