Seite 2 von 30 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 300
  1. #11
    Yum-Yum ist offline very strage!!
    Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    1.276

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    der hat eine schlechte erfahrung gemacht und er hatte einfach die nase voll, das ist das erste, was mir einfällt.

    ich lebe übrigens auch seit einigen jahren abstinent.
    ist das ein unterschied, ob ein mann oder eine frau das sagt?
    Für mich nicht. Es kommt auf die Umstände/Gründe an, ob es einem fehlt oder eher nicht usw.
    ----------------------------------------------------------
    Wenn du eine weise Antwort verlangst,
    musst du vernünftig fragen.

    Johann Wolfgang von Goethe
    -----------------------------------------------------------


  2. #12
    Yum-Yum ist offline very strage!!
    Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    1.276

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von Capriciosa Beitrag anzeigen
    Stellt Euch vor, ihr lernt jemanden kennen und erfahrt von ihm (Mann, 56 Jahre alt, nicht hässlich), dass er seit 10 Jahren keinen Sex mit einer Frau (oder Mann) hatte.

    Was wäre Euer erster Gedanke?
    das er single ist und nicht auf (kurze) sexbeziehungen steht.
    ----------------------------------------------------------
    Wenn du eine weise Antwort verlangst,
    musst du vernünftig fragen.

    Johann Wolfgang von Goethe
    -----------------------------------------------------------


  3. #13
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.880

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von Capriciosa Beitrag anzeigen
    Stellt Euch vor, ihr lernt jemanden kennen und erfahrt von ihm (Mann, 56 Jahre alt, nicht hässlich), dass er seit 10 Jahren keinen Sex mit einer Frau (oder Mann) hatte.

    Was wäre Euer erster Gedanke?
    entweder ist er Eunuch im Geiste,
    oder er lügt, um die Besuche bei Prostituierten nicht zugeben zu müssen.
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  4. #14
    Mumpitz ist offline Legende
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    23.000

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von Capriciosa Beitrag anzeigen
    Stellt Euch vor, ihr lernt jemanden kennen und erfahrt von ihm (Mann, 56 Jahre alt, nicht hässlich), dass er seit 10 Jahren keinen Sex mit einer Frau (oder Mann) hatte.

    Was wäre Euer erster Gedanke?
    Ich fände das nicht unnormal; ich würde nach einer Trennung auch nicht so schnell einen neuen Partner finden und Sex ohne Liebe ist für mich nicht vorstellbar...

  5. #15
    Gast

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    mit dem stimmt was nicht wäre mein erster Gedanke
    Und ich möchte auch nicht die erste sein, mit der er dann Sex hat
    Das dachte ich bis vor drei Jahre auch über Männer die mit 30 noch Jungfrau sind, ich musste meine Meinung revidieren. Seitdem bin ich etwas weniger judgemental

  6. #16
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    36.246

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von Capriciosa Beitrag anzeigen
    Was wäre Euer erster Gedanke?
    Keiner?

    Zwischen meinem letzten Bettgenossen und meinem Mann lagen auch mehr als 10 Jahre. Dazwischen passte es halt nie, na und?

    Gruß Cat

  7. #17
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    50.637

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    entweder ist er Eunuch im Geiste,
    oder er lügt, um die Besuche bei Prostituierten nicht zugeben zu müssen.
    hm, ich kenn so einige damen, die so wie ich abstinent leben, meist ae-frauen, die ihre energien und ihre kraft woanders einsetzen (müssen).
    eine davon hat nach fast 15 jahren allein-leben, und damit mein ich auch, ohne sex leben, grade angefangen, sich wieder umzugucken, weil ihre söhne aus dem haus sind.


    warum sollten die lügen und sich heimlich die callboys heranschaffen?

  8. #18
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.235

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    Das dachte ich bis vor drei Jahre auch über Männer die mit 30 noch Jungfrau sind, ich musste meine Meinung revidieren. Seitdem bin ich etwas weniger judgemental
    Ich weiss nicht.
    Für mich ist Sex elementar. Ich möchte nicht mal 10 Monate drauf verzichten, eigentlich nicht mal 10 Wochen, und da ist mir jemand der 10 Jahre drauf verzichtet einfach sehr suspekt.
    Da kann der Trieb nicht sehr groß sein und das wär mir dann vermutlich zu wenig

  9. #19
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    36.246

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Und ich möchte auch nicht die erste sein, mit der er dann Sex hat
    Also Schatz, ist ja schön und gut, aber hier haste 500€ und nun gehste erst mal zu Madame Rosa vor den Toren der Stadt... TRAININGSLAGER!

    Gruß Cat

  10. #20
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    50.637

    Standard Re: 10 Jahre ohne Sex

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht.
    Für mich ist Sex elementar. Ich möchte nicht mal 10 Monate drauf verzichten, eigentlich nicht mal 10 Wochen, und da ist mir jemand der 10 Jahre drauf verzichtet einfach sehr suspekt.
    Da kann der Trieb nicht sehr groß sein und das wär mir dann vermutlich zu wenig
    ich hab da eher die phasen-theorie.

    jeder mensch hat phasen, in denen sex wichtiger ist und dann halt weniger wichtig.

    außerdem gewöhnt man sich an vieles.
    man weiß ja prinzipiell, wie es geht, wenn man zehn jahre keinen hatte, hatte man ja vorher welchen.
    und ja, das kann man sicher wieder aufleben lassen, wenn man in so eien lebenslage kommen sollte.
    der "trieb" kommt eventuell auch mit den sich ändernden lebensumständen (wieder).
    oder auch nicht, was ja auch nicht schlimm ist, wenn man es eben nicht vermisst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •