Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
  1. #1
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Kartoffelpüree aufwärmen?

    Nr.1 hat gestern einen RIESIGEN Topf Kartoffelpüree gemacht, von dem natürlich noch einiges übrig ist. Nun wollen wir davon etwas zum Essen aufwärmen.

    Man könnte ihn in der Pfanne aufbraten, aber lieber wäre es mir, in richtig als Püree warm zu bekommen.


    Wie macht Ihr das? Ihn einfach auf den Herd stellen und viel rühren?
    Worauf willst Du warten?

  2. #2
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.828

    Standard Re: Kartoffelpüree aufwärmen?

    Mikrowelle.
    Am Herd würde ich eventuell ein bissl Milch dazugeben, damit sich´s besser rührt.

  3. #3
    Avatar von Dunkeltroll
    Dunkeltroll ist offline Legende
    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    11.680

    Standard Re: Kartoffelpüree aufwärmen?

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Nr.1 hat gestern einen RIESIGEN Topf Kartoffelpüree gemacht, von dem natürlich noch einiges übrig ist. Nun wollen wir davon etwas zum Essen aufwärmen.

    Man könnte ihn in der Pfanne aufbraten, aber lieber wäre es mir, in richtig als Püree warm zu bekommen.


    Wie macht Ihr das? Ihn einfach auf den Herd stellen und viel rühren?
    Wenn überhaupt, dann in der Microwelle, aber das schmeckt bäh!

    Ich mache dann lieber Kartoffelplätzchen draus oder Kartoffelsuppe.

  4. #4
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    9.401

    Standard Re: Kartoffelpüree aufwärmen?

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Am Herd würde ich eventuell ein bissl Milch dazugeben, damit sich´s besser rührt.
    Dann wird es wieder "geschmeidig".

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Kartoffelpüree aufwärmen?

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Nr.1 hat gestern einen RIESIGEN Topf Kartoffelpüree gemacht, von dem natürlich noch einiges übrig ist. Nun wollen wir davon etwas zum Essen aufwärmen.

    Man könnte ihn in der Pfanne aufbraten, aber lieber wäre es mir, in richtig als Püree warm zu bekommen.


    Wie macht Ihr das? Ihn einfach auf den Herd stellen und viel rühren?
    schnelle Welle
    im Pott vorsichtig und mit Milchzugabe sonst wird's anbrennen

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Kartoffelpüree aufwärmen?

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Nr.1 hat gestern einen RIESIGEN Topf Kartoffelpüree gemacht, von dem natürlich noch einiges übrig ist. Nun wollen wir davon etwas zum Essen aufwärmen.

    Man könnte ihn in der Pfanne aufbraten, aber lieber wäre es mir, in richtig als Püree warm zu bekommen.


    Wie macht Ihr das? Ihn einfach auf den Herd stellen und viel rühren?
    ich finde, das schmeckt immer aufgewärmt .... also: GAR NICHT (wie gut, dass wir Hühner haben)

  7. #7
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Kartoffelpüree aufwärmen?

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    ich finde, das schmeckt immer aufgewärmt .... also: GAR NICHT (wie gut, dass wir Hühner haben)
    Nö, das wäre schade. Sie hat ein ganzes Kilo Kartoffeln dafür geschält und wäre traurig, wenn ich das jetzt nicht würdige.


    Aber ich werde ihn wohl aufbraten.
    Worauf willst Du warten?

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Kartoffelpüree aufwärmen?

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Nö, das wäre schade. Sie hat ein ganzes Kilo Kartoffeln dafür geschält und wäre traurig, wenn ich das jetzt nicht würdige.


    Aber ich werde ihn wohl aufbraten.
    besser als im Topf aufwärmen - ich finde, das schmeckt echt nicht

  9. #9
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.883

    Standard Re: Kartoffelpüree aufwärmen?

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen

    Wie macht Ihr das? Ihn einfach auf den Herd stellen und viel rühren?
    Ja. Milch dazu und ev. Butter.

    Alternativ im Ofen überbacken, Erbsen etc. rein, Käse drauf.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Kartoffelpüree aufwärmen?

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Nr.1 hat gestern einen RIESIGEN Topf Kartoffelpüree gemacht, von dem natürlich noch einiges übrig ist. Nun wollen wir davon etwas zum Essen aufwärmen.

    Man könnte ihn in der Pfanne aufbraten, aber lieber wäre es mir, in richtig als Püree warm zu bekommen.


    Wie macht Ihr das? Ihn einfach auf den Herd stellen und viel rühren?
    Selbstgemachte Püree brate ich in der Pfanne an.

    Tütenpüree funktioniert nicht zum aufwärmen, zumindest bei uns.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •