Seite 11 von 26 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 251
  1. #101
    Avatar von nosprout
    nosprout ist offline Born survivor
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    6.356

    Standard Re: Vater und Sohn allein in den Urlaub fahren lassen?!

    Conny mit H (04erin) und A (05erin)


  2. #102
    claud1979 ist offline Legende
    Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    17.130

    Standard Re: Vater und Sohn allein in den Urlaub fahren lassen?!


  3. #103
    Gast

    Standard Re: Vater und Sohn allein in den Urlaub fahren lassen?!

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Sehe ich wie Du.

    Vor allem die festgelegten Frühstückszeiten finde ich in Hotels ätzen (ok, ich residiere nicht in Hotels, wo man rund um die Uhr frühstücken kann - meistens ist da um 9 oder so Schluss). In der FeWo frühstücke ich, wann ICH will.


    Aber es ist ja gut, dass es da unterschiedliche Gepflogenheiten gibt. Die Vorstellung, die Glogge im Urlaub zu treffen, hm,....

    Eben!

  4. #104
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.410

    Standard Re: Vater und Sohn allein in den Urlaub fahren lassen?!

    Zitat Zitat von Wintersonne2011 Beitrag anzeigen

    Mir fällt irgendwie kein Kompromiss ein...
    Was gibts denn da an Kompromiss zu finden?
    meine Güte, dann muss der Göttergatte sich mal kümmern, was für ein Drama.
    Trägst Du Deinen Männern daheim auch den Allerwertesten hinterher?

    Im Traum käme ich nicht auf die Idee, denen in den Ferien das Dienstmädchen zu machen.
    Frauen wie Du ziehen die nächste Generation an Machos heran

  5. #105
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.410

    Standard Re: Vater und Sohn allein in den Urlaub fahren lassen?!

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Sie schreibt, daß sie kein Wellnesser ist (was ich ja SO gut verstehen kann...) und lange einsame Spaziergänge auch nicht unbedingt ihr Ding sind.
    Wäre sie Hausfrau, ja mei, Pech - sie muß aber Urlaubstage dafür opfern, die sie zu einem andren Zeitpunkt besser nützen kann.
    Ich finde nicht dass eine Hausfrau dann halt Pech hat und gefälligst noch im Urlaub das Dienstmädchen zu geben hat, selbst wenn sie mit dieser Art Urlaub nichts anfangen kann.
    Familienurlaub heisst Urlaub für alle und nicht zwei haben tollen Urlaub und einer bedient sie und langweilt sich sonst.
    In welchem Jahrhundert leben wir denn?

    Den Herren würde ich einen schönen Urlaub wünschen und mir zeitgleich mit einer Freudin etwas buchen, was für mich Urlaub ist

  6. #106
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.499

    Standard Re: Vater und Sohn allein in den Urlaub fahren lassen?!

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Ich finde nicht dass eine Hausfrau dann halt Pech hat und gefälligst noch im Urlaub das Dienstmädchen zu geben hat, selbst wenn sie mit dieser Art Urlaub nichts anfangen kann.
    Familienurlaub heisst Urlaub für alle und nicht zwei haben tollen Urlaub und einer bedient sie und langweilt sich sonst.
    In welchem Jahrhundert leben wir denn?

    Den Herren würde ich einen schönen Urlaub wünschen und mir zeitgleich mit einer Freudin etwas buchen, was für mich Urlaub ist
    Das ist auch eine Geldfrage. Und zwar nicht nur für Hausfrauen.

  7. #107
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.410

    Standard Re: Vater und Sohn allein in den Urlaub fahren lassen?!

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Das ist auch eine Geldfrage. Und zwar nicht nur für Hausfrauen.
    Klar. Es ist aber auch eine Verteilungsfrage.
    Für mich käme es nicht in Frage, dass zwei ihren Spaß im Skiurlaub haben (der immer satt kostet) und für einen dann nichts übrig bleibt als
    Noch dazu wenn der eine vom Urlaub nichts hat und gefälligst die Putze machen soll

  8. #108
    musterfrau11 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    9.060

    Standard Re: Vater und Sohn allein in den Urlaub fahren lassen?!


  9. #109
    musterfrau11 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    9.060

    Standard Re: Vater und Sohn allein in den Urlaub fahren lassen?!

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Warum sollten Vater und Sohn nicht allein in den Ski-Urlaub fahren wenn die Mutter auf die Art und Weise im Sommer mehr Zeit für die Beiden hat? Man muss als Familie doch nicht zwangsläufig alles zusammen machen.
    Was ist schlimm daran wenn ein 7,5jähriger noch keinen Skikurs hatte? Muss man den unbedingt haben?
    Was spricht gegen einen Urlaub in einer Ferienwohnung?
    Naja, die Familien,die ich kenne und regelmässig Ski fahren gehen,da haben die kinder mit ca.3 Jahren schon ihren ersten Skikurs hinter sich .

  10. #110
    claud1979 ist offline Legende
    Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    17.130

    Standard Re: Vater und Sohn allein in den Urlaub fahren lassen?!

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Klar. Es ist aber auch eine Verteilungsfrage.
    Für mich käme es nicht in Frage, dass zwei ihren Spaß im Skiurlaub haben (der immer satt kostet) und für einen dann nichts übrig bleibt als
    Noch dazu wenn der eine vom Urlaub nichts hat und gefälligst die Putze machen soll
    Sollte ich es mir nicht leisten können beides zu haben würde ich aber schon für einen Skiurlaub zugunsten meines Sohnes zurückstecken und mir so ne schöne Zeit machen.
    Aber eben niemandens Putze spielen.
    Die Fragestellung alleine schockiert mich schon sowie einige der Antworten.
    Geändert von claud1979 (08.01.2012 um 12:33 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •