Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 214
  1. #1
    Gast

    Standard uuunglaublich....

    ja ist gut, ich sag nix mehr.

    Ich werde einfach demnächst nur noch nett und freundlich sein und mit dem Strom schwimmen.

    Immer dieses verkackte "ich springe auf EINEN Satz an" nervt ohne Ende.

    Raucher werden übelst diskriminiert und DAS ist natüüürlich völlig ok....

    Ja gut, ist ok.

    Wer raucht ist selber Schuld.

    Wer kifft ist selber Schuld.

    Wer fett ist auch.

    Alle selber Schuld.

    Ich bin grad echt stinksauer.

    Deswegen mache ich jetzt hier aus.

    Ihr mit eurer (zT. - nicht alle) Scheixx "ich bin besser und weiß alles Mentalität"

    Waaaaah.... *haarerauf*
    Geändert von Socke2 (13.01.2012 um 22:15 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.126

    Standard Re: @ Raucher. Also die "richtigen" nicht Gelegenheitsraucher

    Zitat Zitat von Socke2 Beitrag anzeigen
    Der Druck wird immer größer , empfindet ihr das auch so ?

    Nirgends darf oder soll man.

    Immer wieder wird man schräg angeguckt.

    Ist ein wenig wie "Hetze".


    Ganz früher waren es die Schwarzen, heute sind es die Raucher.

    Man muss sich quasi schon fast für den Geruch im Haar entschuldigen.

    Ich kann das doch nicht allein schlimm finden oder ?

    Ich qualme andere wirklich nicht zu und versuche mich abseits zu stellen ect...

    Aber das mit dem "Raucher!" wird immer schlimmer.

    Klar riecht man das an der Kleidung oder den Haaren, aber wieviele "stinken" mit extremen Parfüm rum oder haben jede Menge Knofi oder Zwiebeln gefuttert....

    ICH kann manche Parfüms nicht ab und muss mich halb tot husten. Interessiert auch Keinen....

    Ganz ehrlich ?

    das "gegen rauchen" ist eine reine Hetze.

    Hetzt man gegen Sprittis ? nein.

    Ach die armen Suchtkranken.

    Aber bei Rauchern ist es fast wie eine Verfolgung Minderheiten.

    Ausrotten muss man sie !
    Ich hätte nichts dagegen, wenn keiner mehr rauchen würde oder wenn das nur noch zuhause bei geschlossenem Fenster erlaubt wäre (und danach bitte NICHT lüften ).





    Willst Du einen 1000er?
    Worauf willst Du warten?

  3. #3
    Gast

    Standard Re: @ Raucher. Also die "richtigen" nicht Gelegenheitsraucher

    Zitat Zitat von Socke2 Beitrag anzeigen
    Nirgends darf oder soll man.
    Immer wieder wird man schräg angeguckt.
    Ist ein wenig wie "Hetze".
    Ganz früher waren es die Schwarzen, heute sind es die Raucher.
    das "gegen rauchen" ist eine reine Hetze.
    Aber bei Rauchern ist es fast wie eine Verfolgung Minderheiten.
    Ausrotten muss man sie !


    WIE UNENDLICH TRAURIG!!

  4. #4
    Avatar von SinaPse
    SinaPse ist offline bright side of life
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    2.922

    Standard Re: @ Raucher. Also die "richtigen" nicht Gelegenheitsraucher

    Zitat Zitat von Socke2 Beitrag anzeigen
    Der Druck wird immer größer , empfindet ihr das auch so ?

    Nirgends darf oder soll man.

    Immer wieder wird man schräg angeguckt.

    Ist ein wenig wie "Hetze".


    Ganz früher waren es die Schwarzen, heute sind es die Raucher.

    Man muss sich quasi schon fast für den Geruch im Haar entschuldigen.

    Ich kann das doch nicht allein schlimm finden oder ?

    Ich qualme andere wirklich nicht zu und versuche mich abseits zu stellen ect...

    Aber das mit dem "Raucher!" wird immer schlimmer.

    Klar riecht man das an der Kleidung oder den Haaren, aber wieviele "stinken" mit extremen Parfüm rum oder haben jede Menge Knofi oder Zwiebeln gefuttert....

    ICH kann manche Parfüms nicht ab und muss mich halb tot husten. Interessiert auch Keinen....

    Ganz ehrlich ?

    das "gegen rauchen" ist eine reine Hetze.

    Hetzt man gegen Sprittis ? nein.

    Ach die armen Suchtkranken.

    Aber bei Rauchern ist es fast wie eine Verfolgung Minderheiten.

    Ausrotten muss man sie !
    Ach doch, es nervt mich teils auch einfach nur noch. ABER ich hab letztes Wochenende ne richtig nette Bar gefunden, wo man einfach überall drin rauchen darf.
    Da war es gemütlich, wie früher.....
    Denkt euch die entsprechenden Smileys doch bitte selbst dazu.

  5. #5
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    86.308

    Standard Re: @ Raucher. Also die "richtigen" nicht Gelegenheitsraucher

    Zitat Zitat von Socke2 Beitrag anzeigen


    Ganz früher waren es die Schwarzen, heute sind es die Raucher.
    was für ein Blödsinn socke
    Warum hast Du nicht gleich Juden genommen, damits noch ein bisschen geschmackloser wird?

    Willst Du jetzt ernsthaft die Diskriminierung wegen einer Hautfarbe damit gleichsetzen, dass Raucher nun nicht mehr jederzeit jeden belästigen dürfen?

    Bei solchen Äusserungen verstärkt sich bei mir der Eindruck, dass rauchen doch schwere Hirnschäden hervorruft.

    Mann mann. Es muss schon verdammt hart sein wenn man seine Sucht nicht mehr ungehemmt ausüben kann

  6. #6
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.897

    Standard Re: @ Raucher. Also die "richtigen" nicht Gelegenheitsraucher

    Zitat Zitat von Socke2 Beitrag anzeigen
    Ganz früher waren es die Schwarzen, heute sind es die Raucher.
    Dieser Vergleich ist unmöglich.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  7. #7
    Gast

    Standard Re: @ Raucher. Also die "richtigen" nicht Gelegenheitsraucher

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    was für ein Blödsinn socke
    Warum hast Du nicht gleich Juden genommen, damits noch ein bisschen geschmackloser wird?

    Willst Du jetzt ernsthaft die Diskriminierung wegen einer Hautfarbe damit gleichsetzen, dass Raucher nun nicht mehr jederzeit jeden belästigen dürfen?

    Bei solchen Äusserungen verstärkt sich bei mir der Eindruck, dass rauchen doch schwere Hirnschäden hervorruft.



    Mann mann. Es muss schon verdammt hart sein wenn man seine Sucht nicht mehr ungehemmt ausüben kann

  8. #8
    Avatar von steffi-fkw
    steffi-fkw ist offline Legende
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    12.395

    Standard Re: @ Raucher. Also die "richtigen" nicht Gelegenheitsraucher

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    was für ein Blödsinn socke
    Warum hast Du nicht gleich Juden genommen, damits noch ein bisschen geschmackloser wird?

    Willst Du jetzt ernsthaft die Diskriminierung wegen einer Hautfarbe damit gleichsetzen, dass Raucher nun nicht mehr jederzeit jeden belästigen dürfen?

    Bei solchen Äusserungen verstärkt sich bei mir der Eindruck, dass rauchen doch schwere Hirnschäden hervorruft.

    Mann mann. Es muss schon verdammt hart sein wenn man seine Sucht nicht mehr ungehemmt ausüben kann
    Danke. Das seh ich auch alles so. Obwohl ich ja Socke sonst oft und gern zustimme...
    426191_361420380549155_133598433331352_1324197_138  2324262_n.jpg

  9. #9
    Gast

    Standard Re: @ Raucher. Also die "richtigen" nicht Gelegenheitsraucher

    Zitat Zitat von Socke2 Beitrag anzeigen
    Der Druck wird immer größer , empfindet ihr das auch so ?

    Nirgends darf oder soll man.

    Immer wieder wird man schräg angeguckt.

    Ist ein wenig wie "Hetze".


    Ganz früher waren es die Schwarzen, heute sind es die Raucher.

    Man muss sich quasi schon fast für den Geruch im Haar entschuldigen.

    Ich kann das doch nicht allein schlimm finden oder ?

    Ich qualme andere wirklich nicht zu und versuche mich abseits zu stellen ect...

    Aber das mit dem "Raucher!" wird immer schlimmer.

    Klar riecht man das an der Kleidung oder den Haaren, aber wieviele "stinken" mit extremen Parfüm rum oder haben jede Menge Knofi oder Zwiebeln gefuttert....

    ICH kann manche Parfüms nicht ab und muss mich halb tot husten. Interessiert auch Keinen....

    Ganz ehrlich ?

    das "gegen rauchen" ist eine reine Hetze.

    Hetzt man gegen Sprittis ? nein.

    Ach die armen Suchtkranken.

    Aber bei Rauchern ist es fast wie eine Verfolgung Minderheiten.

    Ausrotten muss man sie !
    Das Gefühl verschwindet sofort, nachdem man das Rauchen aufgegeben hat

  10. #10
    CherryBlossom1 ist offline War schon mal da
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    140

    Standard Re: @ Raucher. Also die "richtigen" nicht Gelegenheitsraucher

    Mein Mitleid für die ach so armen Raucher hält sich in Grenzen. Nein, es ist gar nicht erst vorhanden :).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •