Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    zafala2 ist offline addict
    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    507

    Standard Kinder-CD-Player

    Junior (knapp 2) hört neuerdings gerne Musik.

    Ich würde nun gerne so nen unkaputtbaren, tragbaren CD-Player kaufen, damit er mit der Musik auch ins KiZi kann und ich sie nicht ständig auch im Wohnzimmer hören muss.

    Welche CD-Player habt ihr denn?

    Ich hätte gerne einen ohne Mikrofone (oder sie sollten zumindest abmachbar sein).


    Bin von der Auswahl irgendwie gerade erschlagen und hätte gerne ein Teil, was nicht gleich wieder kaputt ist.

    WIR BRAUCHEN HEBAMMEN!

    Frauen empört euch!

  2. #2
    Spionin ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    2.506

    Standard Re: Kinder-CD-Player

    Die gehen alle gleich kaputt, sobald Kinder die in die Finger bekommen?

    Mein Tipp: kauf den billigsten, den du bekommst, im Zehnerpack, vielleicht gibts nochmal Rabatt dann :D

    Ehrlich, wir hatten ganz billige und etwas teurere. Obwohl die Große pfleglich mit Elektrogeräten umgeht, waren die alle nach jeweils 2 Jahren hinüber.

  3. #3
    Avatar von tausendschoen
    tausendschoen ist offline normal verrückt
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    17.606

    Standard Re: Kinder-CD-Player

    Ich halte von diesen quietschbunten dingern nicht viel. Die Lütte hatte einen. Ständig waren die Batterien alle. Anschließen an Steckdose ging nicht (dann wäre er ja auch nicht tragbar gewesen)
    Wir haben darauf hin ein ganz normales Gerät gekauft (ca. 30 Euro war im Angebot sogar für MP3 ). Es steht auf einem kleinen Schränkchen, früher hab ich die CDs "verwaltet" und ist sie 6 und macht es selber.
    LG

    Tausendschoen



  4. #4
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    10.123

    Standard Re: Kinder-CD-Player

    Zitat Zitat von zafala2 Beitrag anzeigen
    Junior (knapp 2) hört neuerdings gerne Musik.

    Ich würde nun gerne so nen unkaputtbaren, tragbaren CD-Player kaufen, damit er mit der Musik auch ins KiZi kann und ich sie nicht ständig auch im Wohnzimmer hören muss.

    Welche CD-Player habt ihr denn?

    Ich hätte gerne einen ohne Mikrofone (oder sie sollten zumindest abmachbar sein).


    Bin von der Auswahl irgendwie gerade erschlagen und hätte gerne ein Teil, was nicht gleich wieder kaputt ist.
    Ehrlich? Laß die Finger von den schönen, bunten Kinder-CD-Playern, die halten nicht lange. Tochter ihrer hat, soweit ich mich recht erinnere, gerade mal 6 Monate gehalten, ehe er die CDs nimmer abgespielt hat, die Qualität war auch mehr als schlecht...und er hat Batterien gefressen wie blöd. :(

    Danach hat sie ziemlich schnell einen stink normalen CD-Player bekommen. Der steht in ihrem Zimmer auf ihrem Schreibtisch...und den hat sie jetzt schon seit sechs Jahren. Hat, glaube ich, 49,95 Euro gekostet...war ein Geb.Geschenk von ihrem Papa. :)
    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  5. #5
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.796

    Standard Re: Kinder-CD-Player

    Wir haben auch keinen Kinder-Player gekauft, sondern einen ganz normalen tragbaren CD- und Kassettenspieler....
    Der wurde halt anfangs etwas höher gestellt im Kinderzimmer, so dass keiner außer uns ran kam, inzwischen bedienen ihn die Kinder selber.

  6. #6
    SarahMama ist offline Legende
    Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    15.151

    Standard Re: Kinder-CD-Player

    Zitat Zitat von zafala2 Beitrag anzeigen
    Junior (knapp 2) hört neuerdings gerne Musik.

    Ich würde nun gerne so nen unkaputtbaren, tragbaren CD-Player kaufen, damit er mit der Musik auch ins KiZi kann und ich sie nicht ständig auch im Wohnzimmer hören muss.

    Welche CD-Player habt ihr denn?

    Ich hätte gerne einen ohne Mikrofone (oder sie sollten zumindest abmachbar sein).


    Bin von der Auswahl irgendwie gerade erschlagen und hätte gerne ein Teil, was nicht gleich wieder kaputt ist.
    So einen Kinderkram haben wir gar nicht erst angeschafft.

    Sie hat ein Normales CD Radio in ihrem Zimmer seit sie 6 Monate alt ist. Erst habe ich es bedient und sie hat zugeguckt und mit 2 Jahren hat sie angefangen damit alleine ihre CD´s zu hören.

    Das Teil ist jetzt bald 8 Jahre alt und lebt immer noch.
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Kinder-CD-Player

    Zitat Zitat von Spionin Beitrag anzeigen
    Die gehen alle gleich kaputt, sobald Kinder die in die Finger bekommen?

    Mein Tipp: kauf den billigsten, den du bekommst, im Zehnerpack, vielleicht gibts nochmal Rabatt dann :D

    Ehrlich, wir hatten ganz billige und etwas teurere. Obwohl die Große pfleglich mit Elektrogeräten umgeht, waren die alle nach jeweils 2 Jahren hinüber.
    meine Große hatte sich mit 2 Jahren "ein rotes Radio" gewünscht.... sie hat ein "my first Sony"-Teil bekommen - das hat fast 10 Jahre gehalten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •