Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79
  1. #1
    Avatar von tausendschoen
    tausendschoen ist offline normal verrückt
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    17.579

    Standard Schule - nicht gemachte Hausaufgabe, Strafe?

    Die Große (12, 6 Kl.) hat einen etwas "komischen" Musiklehrer. Eben kam sie total gefrustet wieder. Er hätte letzte Std. wohl HA aufgegeben, muss ziemlich zum Ende der Std. gewesen sein - sie meinte sie hätte es nicht gehört. Scheinbar auch viele andere nicht in ihrer Klasse (von den Mädchen 4, fast alle Jungen.
    Zur Strafe haben alle Kinder die es nicht gemacht haben (15 Kinder) eine 6 bekommen und sie müssen die Hausordnung abschreiben - zu MORGEN (sollen es ihm in sein Fach legen). Einen Eintrag ins Elternheft gab es nicht.
    Alle Kinder die ihre HA gemacht haben, aber auch nur einen Fehler drin hatten (sollten ein Lied ins Heft übertragen), also ne Note falsch gesetzt oder so, haben auch eine 6 bekommen.
    Der Typ - boah, ich reg mich grad auf. Hab sie schon gefragt ob sie schon öfter dort HA vergessen hätte, nein hat sie nicht (im gesamten Schuljahr erst einmal HA vergessen - anderes Fach). Einen Eintrag bekommen den ich Unterschreiben muss - hätte ich eingesehen ist dort so üblich, die HA nachholen, natürlich gehört dazu - wenn er geschimpft hätte, meinetwegen auch. ABER die Hausordnung für sowas????

    Ich hadere grad mit mir, zumal es nicht die erste Schikane von dem Herrn ist. Wir haben auf dem letzten Elternabend lang und breit mit dem KL über den Herren gesprochen (hat u.a. schon mehrfach die Kinder beschimpft). Schick ich ne Mail an den KL? Oder red ich mit dem Elternvertreter (Sohn übrigens unter den 15)? Ruf ich den Unterstufenleiter an (die Kinder hatten sich schon bei ihm beschwert, hat ne Tochter im selben Jahrgang und ist wohl auch schon mal mit ihm aneinandergerasselt)?
    Oder schreib ich einfach nur nen Brief an den Herren in dem ich erläuter das meine Tochter nicht wegen einmal nicht gemachter Hausaufgaben die Schulordnung abschreiben wird und er mich für Fragen hierzu gern kontaktieren dürfte

    Ach ja, HA zum nächsten mal: 1,5 Seiten Aufsatz zum Thema "Ich bin ein Fisch in der Moldau"
    LG

    Tausendschoen



  2. #2
    Avatar von simili
    simili ist offline I did it my way
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    14.177

    Standard Re: Schule - nicht gemachte Hausaufgabe, Strafe?

    Ich würde beim Elternvertreter anrufen (und wahrscheinlich das Besetztzeichen hören....).
    Da der Musiklehrer schon beim Elternabend Gesprächsthema war, wird es demnächst wohl ein Gespräch mit ihm geben.


    Zitat Zitat von tausendschoen Beitrag anzeigen
    Ach ja, HA zum nächsten mal: 1,5 Seiten Aufsatz zum Thema "Ich bin ein Fisch in der Moldau"
    Schön...

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Schule - nicht gemachte Hausaufgabe, Strafe?

    Zitat Zitat von tausendschoen Beitrag anzeigen
    Oder schreib ich einfach nur nen Brief an den Herren in dem ich erläuter das meine Tochter nicht wegen einmal nicht gemachter Hausaufgaben die Schulordnung abschreiben wird und er mich für Fragen hierzu gern kontaktieren dürfte
    Das würde ich meiner Tochter auch vorschlagen.

    Außerdem: Wenn das so ein Depp ist, dann dokumentiert die Vorfälle ordentlich und wendet euch mal ans Direktorat.

  4. #4
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    140.569

    Standard Re: Schule - nicht gemachte Hausaufgabe, Strafe?

    Zitat Zitat von tausendschoen Beitrag anzeigen
    ... Ach ja, HA zum nächsten mal: 1,5 Seiten Aufsatz zum Thema "Ich bin ein Fisch in der Moldau"
    Hören sie die gerade? Eine schöne Hausaufgabe für Sechstklässler.

    ... den Rest ... tja, er hätte wohl ein Gespräch mit mir am Hals, meine Tochter allerdings auch.
    Нет худа без добра.

  5. #5
    Avatar von Romano
    Romano ist offline Legende
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    15.973

    Standard Re: Schule - nicht gemachte Hausaufgabe, Strafe?

    Zitat Zitat von tausendschoen Beitrag anzeigen
    Ach ja, HA zum nächsten mal: 1,5 Seiten Aufsatz zum Thema "Ich bin ein Fisch in der Moldau"
    Ähm... klingt nach einem mittleren bis größeren psychologischen Problem des Musiklehrers... oder besucht dein Kind eine musische Schule, mit Leistungskurs Musik?



  6. #6
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.633

    Standard Re: Schule - nicht gemachte Hausaufgabe, Strafe?

    Zitat Zitat von tausendschoen Beitrag anzeigen
    Die Große (12, 6 Kl.) hat einen etwas "komischen" Musiklehrer. Eben kam sie total gefrustet wieder. Er hätte letzte Std. wohl HA aufgegeben, muss ziemlich zum Ende der Std. gewesen sein - sie meinte sie hätte es nicht gehört. Scheinbar auch viele andere nicht in ihrer Klasse (von den Mädchen 4, fast alle Jungen.
    Zur Strafe haben alle Kinder die es nicht gemacht haben (15 Kinder) eine 6 bekommen und sie müssen die Hausordnung abschreiben - zu MORGEN (sollen es ihm in sein Fach legen). Einen Eintrag ins Elternheft gab es nicht.
    Alle Kinder die ihre HA gemacht haben, aber auch nur einen Fehler drin hatten (sollten ein Lied ins Heft übertragen), also ne Note falsch gesetzt oder so, haben auch eine 6 bekommen.
    Der Typ - boah, ich reg mich grad auf. Hab sie schon gefragt ob sie schon öfter dort HA vergessen hätte, nein hat sie nicht (im gesamten Schuljahr erst einmal HA vergessen - anderes Fach). Einen Eintrag bekommen den ich Unterschreiben muss - hätte ich eingesehen ist dort so üblich, die HA nachholen, natürlich gehört dazu - wenn er geschimpft hätte, meinetwegen auch. ABER die Hausordnung für sowas????

    Ich hadere grad mit mir, zumal es nicht die erste Schikane von dem Herrn ist. Wir haben auf dem letzten Elternabend lang und breit mit dem KL über den Herren gesprochen (hat u.a. schon mehrfach die Kinder beschimpft). Schick ich ne Mail an den KL? Oder red ich mit dem Elternvertreter (Sohn übrigens unter den 15)? Ruf ich den Unterstufenleiter an (die Kinder hatten sich schon bei ihm beschwert, hat ne Tochter im selben Jahrgang und ist wohl auch schon mal mit ihm aneinandergerasselt)?
    Oder schreib ich einfach nur nen Brief an den Herren in dem ich erläuter das meine Tochter nicht wegen einmal nicht gemachter Hausaufgaben die Schulordnung abschreiben wird und er mich für Fragen hierzu gern kontaktieren dürfte

    Ach ja, HA zum nächsten mal: 1,5 Seiten Aufsatz zum Thema "Ich bin ein Fisch in der Moldau"
    Elternsprecher kontaktieren und ggf. Elternbeirat, wenn das nicht zieht, dann direkt an den Direktor.


    Ich hasse es, wenn sich Lehrer von so überaus lebenswichtigen Fächern wie Musik für kleine Götter halten...
    Worauf willst Du warten?

  7. #7
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    140.569

    Standard Re: Schule - nicht gemachte Hausaufgabe, Strafe?

    Zitat Zitat von Romano Beitrag anzeigen
    Ähm... klingt nach einem mittleren bis größeren psychologischen Problem des Musiklehrers... oder besucht dein Kind eine musische Schule, mit Leistungskurs Musik?

    Warum?

    In der 6. Klasse werden auch in Deutsch noch Phantasieaufsätze geschrieben. Warum sollte man nicht auf diese Weise Musikhausaufgaben machen?
    Нет худа без добра.

  8. #8
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.859

    Standard Re: Schule - nicht gemachte Hausaufgabe, Strafe?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Warum?

    In der 6. Klasse werden auch in Deutsch noch Phantasieaufsätze geschrieben. Warum sollte man nicht auf diese Weise Musikhausaufgaben machen?
    ich glaube, sie bezog es auf die Wichtigkeit des Faches!

  9. #9
    Avatar von simili
    simili ist offline I did it my way
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    14.177

    Standard Re: Schule - nicht gemachte Hausaufgabe, Strafe?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Warum?

    In der 6. Klasse werden auch in Deutsch noch Phantasieaufsätze geschrieben. Warum sollte man nicht auf diese Weise Musikhausaufgaben machen?


    Mein bezog sich auf die 1,5 Seiten...

  10. #10
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    140.569

    Standard Re: Schule - nicht gemachte Hausaufgabe, Strafe?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    ich glaube, sie bezog es auf die Wichtigkeit des Faches!
    Dürfen die keine Hausaufgaben aufgeben?

    Die Idee mit der Hausordnung ist daneben.
    Нет худа без добра.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •