Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Avatar von ~goldfisch~
    ~goldfisch~ ist offline Dipl. Aqua-Pädagogin
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    7.700

    Standard Übungsleitervergütung

    Wer von euch arbeitet im Verein als Übungsleiter, oder kennt jemanden der das macht.

    Mch würde mal die Übungsleitervergütung pro Stunde interessieren.

    Aber wenn, dann nach Möglichkeit auch mit Angabe der Ausbildung, also, ob eine Übungsleiterlizenz vorhanden ist, oder ob derjenige das einfach so macht.
    Liebe Grüße vom
    Goldfisch



  2. #2
    Avatar von seventies
    seventies ist offline Punktemacherin
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    6.664

    Standard Re: Übungsleitervergütung

    Zitat Zitat von ~goldfisch~ Beitrag anzeigen
    Wer von euch arbeitet im Verein als Übungsleiter, oder kennt jemanden der das macht.

    Mch würde mal die Übungsleitervergütung pro Stunde interessieren.

    Aber wenn, dann nach Möglichkeit auch mit Angabe der Ausbildung, also, ob eine Übungsleiterlizenz vorhanden ist, oder ob derjenige das einfach so macht.
    normalerweise sind das 7,50 €


  3. #3
    Avatar von ~goldfisch~
    ~goldfisch~ ist offline Dipl. Aqua-Pädagogin
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    7.700

    Standard Re: Übungsleitervergütung

    Zitat Zitat von seventies Beitrag anzeigen
    normalerweise sind das 7,50 €

    Nrin, sind es eben nicht.
    Es kann ja nicht sein, dass ein ÜL ohne Quali das gleiche bekommt, wie jemand der eine hochwertige Trainerlizenz hat.
    Liebe Grüße vom
    Goldfisch



  4. #4
    Gast

    Standard Re: Übungsleitervergütung

    Unterschiedlich- ab 5 Euro bis 14 Euro/Stunde (ja nach Qualifikation und Spielklasse bzw. Co-Trainer bekommen weniger als die Hauptrainer)

  5. #5
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    46.884

    Standard Re: Übungsleitervergütung

    Zitat Zitat von ~goldfisch~ Beitrag anzeigen
    Wer von euch arbeitet im Verein als Übungsleiter, oder kennt jemanden der das macht.

    Mch würde mal die Übungsleitervergütung pro Stunde interessieren.

    Aber wenn, dann nach Möglichkeit auch mit Angabe der Ausbildung, also, ob eine Übungsleiterlizenz vorhanden ist, oder ob derjenige das einfach so macht.
    Ich mache das ehrenamtlich ohne Vergütung. Fachübungsleiterin Rettungsschwimmen.


  6. #6
    Freitag13. ist offline Glücksbringer
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    333

    Standard Re: Übungsleitervergütung

    Mit Ausbilderschein: 0,0 Euro

    LG Freitag13.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Übungsleitervergütung

    Zitat Zitat von ~goldfisch~ Beitrag anzeigen
    Wer von euch arbeitet im Verein als Übungsleiter, oder kennt jemanden der das macht.

    Mch würde mal die Übungsleitervergütung pro Stunde interessieren.

    Aber wenn, dann nach Möglichkeit auch mit Angabe der Ausbildung, also, ob eine Übungsleiterlizenz vorhanden ist, oder ob derjenige das einfach so macht.
    Es gibt keine Regelung über die Art und Höhe der Vergütung. Ich kenne ÜL mit Trainerschein die für 0 Euro Stunden leiten und es gibt welche die fangen unter 30 Euro nicht an. Muss man halt mit dem Verein verhandeln.

    Ich habe den B-Schein und fange bei ganz normalen Dauerangeboten nicht unter 15€/Std. und bei Kursen nicht unter 20€/Std. an.

  8. #8
    raeuberbraut ist offline Veteran
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.358

    Standard Re: Übungsleitervergütung

    Da gibt es vermutlich alles: von 0,- bis 30€ die Stunde.
    Bei uns im Verein bekommen alle die gleiche Vergütung - unabhängig von der Ausbildung. (ich kann dir allerdings jetzt nicht sagen, wieviel es ist)

  9. #9
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    15.881

    Standard Re: Übungsleitervergütung

    Zitat Zitat von ~goldfisch~ Beitrag anzeigen
    Wer von euch arbeitet im Verein als Übungsleiter, oder kennt jemanden der das macht.

    Mch würde mal die Übungsleitervergütung pro Stunde interessieren.

    Aber wenn, dann nach Möglichkeit auch mit Angabe der Ausbildung, also, ob eine Übungsleiterlizenz vorhanden ist, oder ob derjenige das einfach so macht.
    Ich habe jahrelang als Trainerin gearbeitet (erst C-Schein, später dann B-Lizenz). Die Übungsleiterpauschale wurde monatlich unabhängig von der Stundenzahl an mich entrichtet plus Fahrtkostenerstattung zu den Auswärtsspielen. Entsprechend schwankte der Stundensatz.

    Einmal habe ich auch einen Job auf Honorarbasis gemacht. Da habe ich dann 30,- Euro pro Trainingsstunde, 50 Euro pro Heimspiel und 100 Euro pro Auswärtsspiel bekommen. Insgesamt habe ich damit aber nicht die zulässige steuerfreie Pauschale von 2100 Euro p.a überschritten, da ich einen Saisonsport betreibe.
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  10. #10
    Avatar von amanda_beate
    amanda_beate ist offline utopist
    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    6.950

    Standard Re: Übungsleitervergütung

    Zitat Zitat von ~goldfisch~ Beitrag anzeigen
    Wer von euch arbeitet im Verein als Übungsleiter, oder kennt jemanden der das macht.

    Mch würde mal die Übungsleitervergütung pro Stunde interessieren.

    Aber wenn, dann nach Möglichkeit auch mit Angabe der Ausbildung, also, ob eine Übungsleiterlizenz vorhanden ist, oder ob derjenige das einfach so macht.
    unsere übungsleiterin hat eine lizenz, und die bekommt pro kurs (1 bis 1 1/2 stunden) sieben euro.
    oder sieben fuffzig.
    wenn ich die vertretung mache, weil sie krank ist, bekomme ich das geld von ihr. ich hab keine lizenz.
    mfg amanda_beate

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •