Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64
  1. #1
    Killermieze ist offline Veteran
    Registriert seit
    15.03.2008
    Beiträge
    1.401

    Standard Dieses selbst entscheiden der Kinder von Kleidung

    sagt mal ehrlich....
    sind eure 6,7,8 jährigen Kinder wirklich so unfähig selbst zu entscheiden, was sie brauchen um nicht zu frieren?
    Wollt ihr den Kinder auch noch mit 10 oder 12 immer noch rauslegen was sie anziehen sollen.
    Klar kommt es immer mal wieder vor, dass die Kinder eine falsche Entscheidung treffen, aber kein Kind bleibt freiwillig lange draussen wenn es anfängt zu frieren.
    So etwas ist doch ein Lernprozess für die Kinder um zu sehen wie sie sich bei welchem Wetter kleiden sollten.
    Ich frag mich nur weil ich lese, dass die Mehrheit eben vorgeschrieben bekommt was anzuziehen ist.
    Ich hatte übrigens am anfang öfter mal ne Mütze, Schal ect in der Tasche für den Fall der Fälle, dass das Kind dann doch friert, hätte aber meine Kinder nie von vornherein dazu gezwungen das anzuziehen wenn sie nicht wollten.
    Grüße
    _____________________________________________


    https://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=123858&dateline=1205  582485

  2. #2
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    58.534

    Standard Re: Dieses selbst entscheiden der Kinder von Kleidung

    Zitat Zitat von Killermieze Beitrag anzeigen
    sagt mal ehrlich....
    sind eure 6,7,8 jährigen Kinder wirklich so unfähig selbst zu entscheiden, was sie brauchen um nicht zu frieren?
    Wollt ihr den Kinder auch noch mit 10 oder 12 immer noch rauslegen was sie anziehen sollen.
    Klar kommt es immer mal wieder vor, dass die Kinder eine falsche Entscheidung treffen, aber kein Kind bleibt freiwillig lange draussen wenn es anfängt zu frieren.
    So etwas ist doch ein Lernprozess für die Kinder um zu sehen wie sie sich bei welchem Wetter kleiden sollten.
    Ich frag mich nur weil ich lese, dass die Mehrheit eben vorgeschrieben bekommt was anzuziehen ist.
    Ich hatte übrigens am anfang öfter mal ne Mütze, Schal ect in der Tasche für den Fall der Fälle, dass das Kind dann doch friert, hätte aber meine Kinder nie von vornherein dazu gezwungen das anzuziehen wenn sie nicht wollten.
    Meine Tochter geht morgens um 7 Uhr aus dem Haus und kommt um 14 Uhr heim.

    Soll sie da den ganzen Morgen frieren? Nur weil die Lieblingsjacke, die so cool ist, zu dünn ist?

    Nein, da bestehe ich auch auf was anderem und wenn sie die Handschuhe nicht anziehen will, dann landen die im Rucksack morgens. Mittags hat sie sie dann spätestens an.
    GRUSS Tijana

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Dieses selbst entscheiden der Kinder von Kleidung

    Zitat Zitat von Killermieze Beitrag anzeigen
    Ich frag mich nur weil ich lese, dass die Mehrheit eben vorgeschrieben bekommt was anzuziehen ist.
    ??? Ich habe nicht alles gelesen aber doch etwas. Mir ist kein solcher Beitrag untergekommen. Kann mir deswegen kaum vorstellen dass da eine Mehrheit zustandekommt.

  4. #4
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    20.573

    Standard Re: Dieses selbst entscheiden der Kinder von Kleidung

    Zitat Zitat von Killermieze Beitrag anzeigen
    sagt mal ehrlich....
    sind eure 6,7,8 jährigen Kinder wirklich so unfähig selbst zu entscheiden, was sie brauchen um nicht zu frieren?
    Wollt ihr den Kinder auch noch mit 10 oder 12 immer noch rauslegen was sie anziehen sollen.
    Klar kommt es immer mal wieder vor, dass die Kinder eine falsche Entscheidung treffen, aber kein Kind bleibt freiwillig lange draussen wenn es anfängt zu frieren.
    So etwas ist doch ein Lernprozess für die Kinder um zu sehen wie sie sich bei welchem Wetter kleiden sollten.
    Ich frag mich nur weil ich lese, dass die Mehrheit eben vorgeschrieben bekommt was anzuziehen ist.
    Ich hatte übrigens am anfang öfter mal ne Mütze, Schal ect in der Tasche für den Fall der Fälle, dass das Kind dann doch friert, hätte aber meine Kinder nie von vornherein dazu gezwungen das anzuziehen wenn sie nicht wollten.
    *unterschreib*

    Ich trug Nylons und Mini ab 12 Jahren und nie eine Mütze. Mir war nie kalt.
    Also lasse ich meinen Sohn auch entscheiden.


    Jetzt im reifen Alter friere ich.

  5. #5
    Killermieze ist offline Veteran
    Registriert seit
    15.03.2008
    Beiträge
    1.401

    Standard Re: Dieses selbst entscheiden der Kinder von Kleidung

    Grüße
    _____________________________________________


    https://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=123858&dateline=1205  582485

  6. #6
    Killermieze ist offline Veteran
    Registriert seit
    15.03.2008
    Beiträge
    1.401

    Standard Re: Dieses selbst entscheiden der Kinder von Kleidung

    Zitat Zitat von Tijana Beitrag anzeigen
    Meine Tochter geht morgens um 7 Uhr aus dem Haus und kommt um 14 Uhr heim.

    Soll sie da den ganzen Morgen frieren? Nur weil die Lieblingsjacke, die so cool ist, zu dünn ist?

    Nein, da bestehe ich auch auf was anderem und wenn sie die Handschuhe nicht anziehen will, dann landen die im Rucksack morgens. Mittags hat sie sie dann spätestens an.
    Aber der Schulweg ist doch sicher nicht so weit?
    Meiner geht 20 min zur Schule und in der Zeit ist noch keiner Erfroren. Die Pause ist auch nicht wirklich lange. Ansonsten sitzt er im Klassenzimmer und da ist es wirklich nicht kalt.
    Falls ihm zu kalt ist wird er sich am nächsten Tag schon freiwillig etwas anderes anziehen.
    Grüße
    _____________________________________________


    https://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=123858&dateline=1205  582485

  7. #7
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.346

    Standard Re: Dieses selbst entscheiden der Kinder von Kleidung

    Zitat Zitat von Killermieze Beitrag anzeigen
    Na ja es haben einge geschrieben, dass die Kinder nicht selbst entscheiden dürfen oder, dass Kleidung rausgelegt wird.
    Ach, ich kenne auch Frauen, die ihren Männern die Kleidung rauslegen - allerdings mehr, damit die nicht wie Kasperle rumlaufen.

  8. #8
    Avatar von Jessi77
    Jessi77 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.03.2003
    Beiträge
    14.398

    Standard Re: Dieses selbst entscheiden der Kinder von Kleidung

    Ich lege meinem 11-Jährigen morgens die Klamotten raus - einfach aus Zeitgründen. Ich bin schon lange aus dem Haus unter der Woche, bevor der Rest der Familie aufsteht.

    Trotzdem kann er sich durchaus selbst Klamotten raussuchen. Auch wenn man ihnen einiges abnimmt - Kinder sind doch nicht doof. Dieses "ja nix machen, sollen sie selbst tun, damit sie selbständig werden" finde ich persönlich total blöd.

    Heute waren meine bei dem Frost fast 4 Stunden draußen und ja - da bestehe ich auf Mütze, dicke Jacke und Schal. Handschuhe ziehen sie von selbst an...



  9. #9
    Gast

    Standard Re: Dieses selbst entscheiden der Kinder von Kleidung

    Zitat Zitat von Killermieze Beitrag anzeigen
    Na ja es haben einge geschrieben, dass die Kinder nicht selbst entscheiden dürfen oder, dass Kleidung rausgelegt wird.
    Kleidung rauslegen ist für mich nicht gleich nicht entscheiden dürfen, das Kind kann die Auswahl auch ablehnen.

  10. #10
    Killermieze ist offline Veteran
    Registriert seit
    15.03.2008
    Beiträge
    1.401

    Standard Re: Dieses selbst entscheiden der Kinder von Kleidung

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    *unterschreib*

    Ich trug Nylons und Mini ab 12 Jahren und nie eine Mütze. Mir war nie kalt.
    Also lasse ich meinen Sohn auch entscheiden.


    Jetzt im reifen Alter friere ich.
    Ich bin auch im Winter mit Kleidern raus:-)
    und im Sommer dann mit langen Jeans in die man Löcher gemacht hat.
    Meine Mutter hat immer gemeint ich hätte ein falsches kalt-warm Empfinden.
    Grüße
    _____________________________________________


    https://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=123858&dateline=1205  582485

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •