Umfrageergebnis anzeigen: Trinkt ihr Leitungswasser?

Teilnehmer
190. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Zuhause: Ja

    146 76,84%
  • Zuhause: Nein

    44 23,16%
  • Auswaerts: Ja

    83 43,68%
  • Auswaerts: Nein

    74 38,95%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 189

Thema: Trinkt ihr Leitungswasser?

  1. #111
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von Malefiz Beitrag anzeigen
    Ja, sicher. Und weil du dich meinungsfrei mit dem Strom bewegst, muß ich das auch tun?
    Im Gegensatz zu dir, bin ich an Lösungen interessiert, und nicht daran, mich möglichst überall beliebt zu machen.

    Und auch wenn du es noch so "menschlich" formulierst.
    Ich kauf es dir nicht ab.
    Aber alle anderen, die genauso faul und bequem sind, wie du, hören das mit Sicherheit gern. *tätschel*
    Ich verneige mich vor Dir. Das ist wirklich toll, was Du alles leistest. Spar Dir Deinen Eifer für Deine eigene Küche, missionieren kostet so viel Energie und führt zu mehr CO2 Ausstoß.

    Ich esse auch viel Bio, aber eben nicht ausschließlich. Wenn ich was nicht leiden kann, sind es Leute, die ihre Meinung als allgemeingültig hinstellen und sie anderen aufstülpen wollen.

  2. #112
    matangi ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von nosprout Beitrag anzeigen
    Hier in England ist es ja vollkommen ueblich Leitungswasser zu trinken und auch seinen Gaesten anzubieten, als ich in Deutschland war, erntete ich immer wieder Entsetzen, als ich mir mal schnell ein Glas Wasser einliess (und nicht immer erst zur Vorratskammer lief um mir eine Flasche zu holen).

    Als ich meinte, das Wasser sei ja in Ordnung, es gibt ja da auch mehrere Studien dazu, gab es immer wieder irgendwelche Gegenargumente (Zustand der Leitungen, nicht jeder Liter Trinkwasser wurde getestet etc.)

    Wie steht ihr dazu? Ich kaufe hier Wasser nur fuer unterwegs oder im Buero, in der Wohnung gibt es keinen Tropfen Flaschenwasser, ich habe da auch gar keinen Platz zur Lagerung

    Ich trinke eigentlich nur Leitungswasser, Kaffee, Tee oder Wein. Sowohl zuhause als auch auswärts. In Restaurants ist es hier üblich, dass man Leitungswasser so bekommt und den Wein bringt man meist von zuhause mit :)

  3. #113
    Avatar von xanaimb
    xanaimb ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von nosprout Beitrag anzeigen
    Hier in England ist es ja vollkommen ueblich Leitungswasser zu trinken und auch seinen Gaesten anzubieten, als ich in Deutschland war, erntete ich immer wieder Entsetzen, als ich mir mal schnell ein Glas Wasser einliess (und nicht immer erst zur Vorratskammer lief um mir eine Flasche zu holen).

    Als ich meinte, das Wasser sei ja in Ordnung, es gibt ja da auch mehrere Studien dazu, gab es immer wieder irgendwelche Gegenargumente (Zustand der Leitungen, nicht jeder Liter Trinkwasser wurde getestet etc.)

    Wie steht ihr dazu? Ich kaufe hier Wasser nur fuer unterwegs oder im Buero, in der Wohnung gibt es keinen Tropfen Flaschenwasser, ich habe da auch gar keinen Platz zur Lagerung
    Prinzipiell habe ich kein Problem damit Leitungswasser zu trinken (außer, dass ich gerne Wasser mit viel Kohlensäure mag), zu Hause trinke ich aber keines, da unsere Leitungen schon fast 50 Jahre alt sind.

    xanaimb mit der Großen * 06 / 04 und dem Kleinen * 03 / 12
    Rudi wir vermissen Dich!

  4. #114
    Avatar von Malefiz
    Malefiz ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich verneige mich vor Dir. Das ist wirklich toll, was Du alles leistest. Spar Dir Deinen Eifer für Deine eigene Küche, missionieren kostet so viel Energie und führt zu mehr CO2 Ausstoß.

    Ich esse auch viel Bio, aber eben nicht ausschließlich. Wenn ich was nicht leiden kann, sind es Leute, die ihre Meinung als allgemeingültig hinstellen und sie anderen aufstülpen wollen.

    Schnöde Notwehr ist das. :D

    Das alle Anderen unseren Lebenswandel übergestülpt bekommen, und wir uns auf lange Sicht die Lebensgrundlage zerstören, ist dir offensichtlich schnurz.
    Wirklich weitsichtig, Respekt.

    Ich lebe übrigens überwiegend vegan.
    Ein leichter Anstieg meiner Co2-Bilanz sollte zu verkraften sein.
    In einem System, das nach dem Gesetz des Stärkeren, des Gerisseneren funktioniert, sind die Perversen Könige.
    Wenn der Erfolg der oberste Wert ist, erscheint Redlichkeit als Schwäche und Perversität als Gewitztheit.
    Unter dem Vorwand der Toleranz verzichten die westlichen Gesellschaften nach und nach auf ihre eigenen Verbotsnormen und tragen damit dazu bei, dass perverse Vorgehensweisen sich in ihrer Mitte entwickeln.

    Toleranz setzt aber eindeutig definierte Grenzen voraus.

    M. Hirigoyen


  5. #115
    Avatar von tardis
    tardis ist offline ... bigger on the inside.

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von Malefiz Beitrag anzeigen
    Schnöde Notwehr ist das. :D

    Das alle Anderen unseren Lebenswandel übergestülpt bekommen, und wir uns auf lange Sicht die Lebensgrundlage zerstören, ist dir offensichtlich schnurz.
    Wirklich weitsichtig, Respekt.

    Ich lebe übrigens überwiegend vegan.
    Ein leichter Anstieg meiner Co2-Bilanz sollte zu verkraften sein.
    meine güte, zieh doch mal den stock aus deinem allerwertesten und atme tief durch.
    dein fanatismus ist reichlich albern. was willst du denn damit bezwecken? wenn du wirklich jemanden von deiner meinung überzeugen möchtest, solltest du vielleicht an deiner eloquenz arbeiten.
    people assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually, from a non-linear, non-subjective viewpoint, it's more like a big ball of wibbly-wobbly... timey-wimey... stuff.

  6. #116
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von Malefiz Beitrag anzeigen
    Schnöde Notwehr ist das. :D

    Das alle Anderen unseren Lebenswandel übergestülpt bekommen, und wir uns auf lange Sicht die Lebensgrundlage zerstören, ist dir offensichtlich schnurz.
    Wirklich weitsichtig, Respekt.

    Ich lebe übrigens überwiegend vegan.
    Ein leichter Anstieg meiner Co2-Bilanz sollte zu verkraften sein.
    Fährst Du Auto? Ich denke, dass jeder Bereiche hat, in denen er sich "gut" verhält und dann wieder Bereiche, da ist man Ökosau. Und Du schlägst hier um Dich, anstatt vernünftig zu argumentieren, die TE hast Du ordentlich beschimpft.
    Da bin ich lieber mal nicht sooooooo weitsichtig, wie Du offenbar meinst zu sein.

  7. #117
    Avatar von Malefiz
    Malefiz ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Ihr habt nen Knall. :D
    In einem System, das nach dem Gesetz des Stärkeren, des Gerisseneren funktioniert, sind die Perversen Könige.
    Wenn der Erfolg der oberste Wert ist, erscheint Redlichkeit als Schwäche und Perversität als Gewitztheit.
    Unter dem Vorwand der Toleranz verzichten die westlichen Gesellschaften nach und nach auf ihre eigenen Verbotsnormen und tragen damit dazu bei, dass perverse Vorgehensweisen sich in ihrer Mitte entwickeln.

    Toleranz setzt aber eindeutig definierte Grenzen voraus.

    M. Hirigoyen


  8. #118
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von Malefiz Beitrag anzeigen
    Ihr habt nen Knall. :D
    So kann man Diskussionen natürlich auch sehr elegant beenden.

  9. #119
    Thetys ist offline Dum spiro, spero

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von nosprout Beitrag anzeigen
    Hier in England ist es ja vollkommen ueblich Leitungswasser zu trinken und auch seinen Gaesten anzubieten, als ich in Deutschland war, erntete ich immer wieder Entsetzen, als ich mir mal schnell ein Glas Wasser einliess (und nicht immer erst zur Vorratskammer lief um mir eine Flasche zu holen).

    Als ich meinte, das Wasser sei ja in Ordnung, es gibt ja da auch mehrere Studien dazu, gab es immer wieder irgendwelche Gegenargumente (Zustand der Leitungen, nicht jeder Liter Trinkwasser wurde getestet etc.)

    Wie steht ihr dazu? Ich kaufe hier Wasser nur fur unterwegs oder im Buero, in der Wohnung gibt es keinen Tropfen Flaschenwasser, ich habe da auch gar keinen Platz zur Lagerung
    Ja, wir trinken ausschließlich Leitungswasser.
    In D ist das Trinkwasser so gut kontrolliert und so qualitativ hochwertig, dass ich es nicht einsehe, Geld für Mineralwasser auszugeben und die Kästen zu schleppen.
    Langjährige stille Mitleserin.

  10. #120
    Avatar von nosprout
    nosprout ist offline Born survivor

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von Malefiz Beitrag anzeigen
    Märtyrer-Pos(s)e.
    Das ist die Demut
    Conny mit H (04erin) und A (05erin)


Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •