Umfrageergebnis anzeigen: Trinkt ihr Leitungswasser?

Teilnehmer
190. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Zuhause: Ja

    146 76,84%
  • Zuhause: Nein

    44 23,16%
  • Auswaerts: Ja

    83 43,68%
  • Auswaerts: Nein

    74 38,95%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 189

Thema: Trinkt ihr Leitungswasser?

  1. #121
    Avatar von nosprout
    nosprout ist offline Born survivor

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    So kann man Diskussionen natürlich auch sehr elegant beenden.
    Das hat auch gar keinen Sinn mit ihr, je mehr man schreibt, desto bessermenschlerisch wird sie
    Conny mit H (04erin) und A (05erin)


  2. #122
    Avatar von nosprout
    nosprout ist offline Born survivor

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von matangi Beitrag anzeigen
    Ich trinke eigentlich nur Leitungswasser, Kaffee, Tee oder Wein. Sowohl zuhause als auch auswärts. In Restaurants ist es hier üblich, dass man Leitungswasser so bekommt und den Wein bringt man meist von zuhause mit :)
    Echt, wo wohnst du denn, dass man den Wein von zu Hause aus mitbringt?

    Das habe ich hier auch schon mal erlebt, da haben einige Restaurants einfach keine Alkohollizenz, aber man bekommt einen Rabattgutschein fuer einen nebenstehenden ueberteuerten Tante-Emma Laden
    Conny mit H (04erin) und A (05erin)


  3. #123
    Avatar von nosprout
    nosprout ist offline Born survivor

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von xanaimb Beitrag anzeigen
    Prinzipiell habe ich kein Problem damit Leitungswasser zu trinken (außer, dass ich gerne Wasser mit viel Kohlensäure mag), zu Hause trinke ich aber keines, da unsere Leitungen schon fast 50 Jahre alt sind.
    Kann ich verstehen. Wow nur noch 6 Wochen bis zu eurem Baby :)
    Conny mit H (04erin) und A (05erin)


  4. #124
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von Malefiz Beitrag anzeigen
    Schnöde Notwehr ist das. :D

    Das alle Anderen unseren Lebenswandel übergestülpt bekommen, und wir uns auf lange Sicht die Lebensgrundlage zerstören, ist dir offensichtlich schnurz.
    Wirklich weitsichtig, Respekt.

    Ich lebe übrigens überwiegend vegan.
    Ein leichter Anstieg meiner Co2-Bilanz sollte zu verkraften sein.
    ich würde ja zu gerne deinen alltag mal überprüfen,ob da wirlich alles sooooo nachhaltig ist, wie du hier forderst.

    ansonsten: polier deinen heiligenschein und troll dich










    und vegan schadet übrigens auf dauer der gehirnleistung

  5. #125
    _unschuldig_ ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von nosprout Beitrag anzeigen
    Ich mag ja kein Sprudelwasser - ausser mal aus dem Glas vielleicht, aber nicht aus der Flasche.


    Mir geht es ganz gut, die Kleine war vor 2 Wochen ziemlich krank (aber ich schreibe mal nicht oeffentlich was ) und ich musste dann zaehneknirschend doch fast eine ganze Woche unbezahlten Urlaub nehmen.

    Hatte am Freitag den letzten Arbeitstag im Buero, habe einen bunten Blumentopf bekommen und noch einen Gutschein dazu, nun muss ich mich mal mit Orchideenpflege beschaeftigen.

    Morgen habe ich noch Urlaub von der alten Firma und am Dienstag fange ich dann an :)

    Es war schon recht emotional fuer mich zu gehen, aber es ist schon gut, dass ich gerade jetzt gehe, denn eine Woche nach mir trat unser CEO zurueck, ganz ueberraschend, und nun gibt es zig Spekulationen, was mit der Firma passieren wird.

    Icfh freue mich auf jeden Fall schon auf Dienstag und danach :D

    Wie laeufts bei euch?
    also orchideen sind seltsame geschöpfe. :D ich hatte mal zwei, eine ging ein, die andere mickerte vor sich hin. jetzt hat sie auf einmal drei blüten zeitgleich. geduld, meine liebe! :D

    hier läuft's wie fast immer etwas holprig. kind spinnt gerade etwas (er kommt mir gerade wie ein vierjähriger in der trotzphase vor ). mann sucht mal wieder einen neuen job, er möchte jetzt doch nicht nach london. ach, es soll eben nicht langweilig sein. )

    genieß deinen urlaub! und überleg's dir nochmal mit fb. wir warten auf dich.

  6. #126
    Avatar von nosprout
    nosprout ist offline Born survivor

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von _unschuldig_ Beitrag anzeigen
    also orchideen sind seltsame geschöpfe. :D ich hatte mal zwei, eine ging ein, die andere mickerte vor sich hin. jetzt hat sie auf einmal drei blüten zeitgleich. geduld, meine liebe! :D
    Meine gedeihen gerade praechtig :D

    hier läuft's wie fast immer etwas holprig. kind spinnt gerade etwas (er kommt mir gerade wie ein vierjähriger in der trotzphase vor ). mann sucht mal wieder einen neuen job, er möchte jetzt doch nicht nach london. ach, es soll eben nicht langweilig sein. )
    Aber sucht er in Dtl?

    genieß deinen urlaub! und überleg's dir nochmal mit fb. wir warten auf dich.
    ich kann jetzt nicht wieder beitreten, wie sieht das denn aus :D
    Conny mit H (04erin) und A (05erin)


  7. #127
    _unschuldig_ ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von nosprout Beitrag anzeigen
    Meine gedeihen gerade praechtig :D

    Aber sucht er in Dtl?

    ich kann jetzt nicht wieder beitreten, wie sieht das denn aus :D
    ja, zuerst blühen sie immer wie die reinsten angeber auf. :D aber das dicke ende kommt. *g* ich war vor allem vom ewigen düngen genervt. die bekommen ja recht wenig wasser, und dann noch mikroskopisch kleine tropfen in wasser...

    ja, er sucht in hh. nu will er nicht mehr weg. schade eigentlich. :D

    soll ich ein gutes wort für dich einlegen? ich war auch schonmal ausgetreten, aber dann lockte mich die info, dass dort über mich gelästert wurde. :D

  8. #128
    Avatar von xanaimb
    xanaimb ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von nosprout Beitrag anzeigen
    Kann ich verstehen. Wow nur noch 6 Wochen bis zu eurem Baby :)
    Abgekocht habe ich mit unserem Wasser kein Problem und so schlimm kann´s auch eigentlich nicht sein, unser Hund trinkt´s seit 13 Jahren und hat mit seinen insgesamt 15 Jahren nun schon ein fast biblisches Alter erreicht.

    Ja, die Zeit geht so schnell rum, dabei bin ich bei weitem noch nicht fertig

    xanaimb mit der Großen * 06 / 04 und dem Kleinen * 03 / 12
    Rudi wir vermissen Dich!

  9. #129
    Avatar von CarloContain
    CarloContain ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Seit fast 20 Jahren hab ich mich beruflich mit Trinkwasser beschäftigt. Was hab ich alles erlebt: PFT, Löschmittel, Legionellen, Pseudomonas Aeruginosa, Blei, Nickel, Kupfer, Asbestfasern, Sprengstoffreste, Helicobacter Pylori, Tritium, Uran, Arsen, Medikamentenrückstände, hormonähnliche Stoffe. Die Liste ist fast unendlich.

    Das Umweltbundesamt geht seit Neuestem davon aus, dass sich in Deutschland jährlich 500.000 Menschen mit Legionella infizieren. 30.000 sterben daran. Das sage nicht ich, das kann man auf den Seiten des Umweltbundesamtes finden.Legionellose wird durch Trinkwasser übertragen.

    Ebenso sagt das UBA: Nach 30 Minuten Stagnation ist Trinkwasser für 20% der Bevölkerung gesundheitsgefährdend. Wegen Nickel.

    Aktuelles Zitat von Februar 2012:
    „Die derzeit existierenden hygienisch-mikrobiologischen Überwachungsverfahren sind
    nicht sicher geeignet, um Aussagen über die virologische und parasitologische
    Trinkwasserqualität zu gestatten. Ebenso sind diese nicht geeignet, um andere nicht
    fäkal-oral übertragene trinkwasserbedingte Erreger wie Legionellen und
    Pseudomonas aeruginosa sicher zu indizieren.
    Von entscheidender Bedeutung ist weiterhin , dass trinkwasserbedingte Ausbrüche
    trotz fehlendem Vorkommen von E.coli oder Coliformen beschrieben wurden, die
    auftraten, ohne dass diese durch das Auftreten von E. coli oder coliformen Bakterien
    im Trinkwasser hätten erkannt werden können.“ [Expertenkommission Programm „Reine Ruhr" und Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Seite 81, NRW, Februar 2012]


    Und weil ich selbst Kinder habe: ich konnte dieses gebetsmühlartige Gerede vom "ach so guten Trinkwasser" nicht mehr hören.

    Deshalb habe ich dazu ein Buch geschrieben. Nur mit Zitaten von öffentlichen Stellen wie Umweltbundesamt, DVGW, Robert Koch Institut, Bundesgesundheitsamt, etc ...

    Leicht lesbar, als Dialog zwischen einer Mutter und einem Freund.

    Für Eltern, die Verantwortung übernehmen. Und für Eltern, die "Wissen" wichtiger finden als einfach "Glauben".
    Geändert von Redaktion ELTERN (12.03.2012 um 13:22 Uhr)

  10. #130
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Trinkt ihr Leitungswasser?

    Zitat Zitat von nosprout Beitrag anzeigen
    Hier in England ist es ja vollkommen ueblich Leitungswasser zu trinken und auch seinen Gaesten anzubieten, als ich in Deutschland war, erntete ich immer wieder Entsetzen, als ich mir mal schnell ein Glas Wasser einliess (und nicht immer erst zur Vorratskammer lief um mir eine Flasche zu holen).

    Als ich meinte, das Wasser sei ja in Ordnung, es gibt ja da auch mehrere Studien dazu, gab es immer wieder irgendwelche Gegenargumente (Zustand der Leitungen, nicht jeder Liter Trinkwasser wurde getestet etc.)

    Wie steht ihr dazu? Ich kaufe hier Wasser nur fuer unterwegs oder im Buero, in der Wohnung gibt es keinen Tropfen Flaschenwasser, ich habe da auch gar keinen Platz zur Lagerung
    Wir trinken kein Leitungswasser, ich kenne auch Niemanden in unserem Bekanntenkreis, der das tut.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •