Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Avatar von vanPelt
    vanPelt ist offline yippie-ya-yeah
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    4.916

    Standard Schulwechsel Grundschule

    Weiß jemand von Euch, wie schwer oder leicht ein Wechsel der Grundschule ist ? Bundesland Niedersachsen.

    Wir haben solche Probleme mit der Scheixxschule hier, dass wir uns mittlerweile gezwungen sehen, über einen Schulwechsel nachzudenken.

  2. #2
    Avatar von Cascabel
    Cascabel ist offline Dampfer statt Raucher
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    15.334

    Standard Re: Schulwechsel Grundschule

    Zitat Zitat von vanPelt Beitrag anzeigen
    Weiß jemand von Euch, wie schwer oder leicht ein Wechsel der Grundschule ist ? Bundesland Niedersachsen.

    Wir haben solche Probleme mit der Scheixxschule hier, dass wir uns mittlerweile gezwungen sehen, über einen Schulwechsel nachzudenken.
    Ich würde beim Schulamt nachfragen.
    LG Tanja mit 03'er Tochter
    und
    Mutschviehcherlkrokette


  3. #3
    Gast

    Standard Re: Schulwechsel Grundschule

    Zitat Zitat von Cascabel Beitrag anzeigen
    Ich würde beim Schulamt nachfragen.
    was soll sie fragen? obs schwierig wird?

    woher soll das schulamt das wissen?

    grundsätzlich kann sie ihr kind in jeder grundschule anmelden, die schulleitung entscheidet über die aufnahme wenn das kind nicht im einzugsbereich wohnt.
    .

  4. #4
    Avatar von vanPelt
    vanPelt ist offline yippie-ya-yeah
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    4.916

  5. #5
    Avatar von ellabe
    ellabe ist offline Extrem Kofferpackerin
    Registriert seit
    13.11.2002
    Beiträge
    3.244

    Standard Re: Schulwechsel Grundschule

    In Niedersachsen hast du leider nicht die freie Schulwahl. Wenn die alte Schule dich nciht frei gibt, hast du Pech gehabt.
    http://www.jumijo.de/bilder/signatur...less_birds_500
    "Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere Dein Problem."

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Schulwechsel Grundschule

    Zitat Zitat von vanPelt Beitrag anzeigen
    Das Schulamt :kater: Nee danke, da ist keine Hilfe zu erwarten. Der zuständige Sachbearbeiter ist auf Du-und-Du mit der Rektorin.

    Wenn ich jetzt also auf die Suche gehe und lieb bitte, könnte das klappen ?
    die neue schule kann das kind aufnehmen (muss nicht) und ich glaub die alte darf nix dagegen haben.
    am besten funktioniert sowas, wenn du gute plausible gründe für den schulwechsel vorbringen kannst
    und schwierigkeiten mit der alten schule gehören nicht dazu

    gute gründe wären z.b.

    - bessere/andere betreuungszeiten
    -bietet eine über mittagbetreuung mit mittagessen an
    - liegt in der nähe der tagesmutter
    -liegt in der nähe eurer arbeitsplätze
    - ist besser einfacher zu erreichen
    - ein wohnortwechsel in die nähe der neuen schule ist geplant

  7. #7
    Avatar von vanPelt
    vanPelt ist offline yippie-ya-yeah
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    4.916

    Standard Re: Schulwechsel Grundschule

    Zitat Zitat von ellabe Beitrag anzeigen
    In Niedersachsen hast du leider nicht die freie Schulwahl. Wenn die alte Schule dich nciht frei gibt, hast du Pech gehabt.
    Echt ? Na toll, wieder die Arschkarte. Aber wenn die alte Schule dazu abnickt, dann geht´s ?

  8. #8
    Avatar von vanPelt
    vanPelt ist offline yippie-ya-yeah
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    4.916

  9. #9
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.672

    Standard Re: Schulwechsel Grundschule

    Zitat Zitat von vanPelt Beitrag anzeigen
    Echt ? Na toll, wieder die Arschkarte. Aber wenn die alte Schule dazu abnickt, dann geht´s ?
    Wenn zwei Schulen sich einig sind - also die eine will aufnehmen, die andere gibt ab - dann wird das Schulamt sich kaum unnötige Arbeit aufladen.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Schulwechsel Grundschule

    Zitat Zitat von vanPelt Beitrag anzeigen
    Toll, dann können wir einpacken
    Bist Du dir sicher ?
    ich wohne auch in niedersachsen und habe es so von müttern gehört, die das versucht bzw. in erwägung gezogen haben.
    aber 100% sicher bin ich natürlich nicht, da ich die infos ja auch nur aus 2. hand habe und keine entsprechenen gesetzestexte/verordnungen kenne.
    deswegen wollt ich mich hier auch erst gar nicht äußern.


    warum kannst du dann einpacken?


    normalerweise legt einem die alte schule bei einem wechsel
    doch auch keine steine in den weg.
    vielleicht akzeptiert die neue schule ja auch die wahrheit als wechselgrund

    hängt doch auch immer davon ab auf wen man da trifft und wie die person so drauf ist.



    und was für ein interesse sollte die alte schule denn haben , dein kind auf teufel komm raus zu behalten?

    grade wenn ihr dort viele schwierigkeiten habt, sind die vielleicht auch ganz froh euch los zu sein

    oder ist es eine sehr kleine schule, die um jeden schüler bangen muss?


    was ist mit schulen privater träger, käme sowas in frage? ?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •