Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 181
  1. #1
    Sissi63 ist offline old hand
    Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    990

    Rotes Gesicht 10 Std.Unterricht durchgängig??Was ist mit Jugendschutz?

    Mal ne Frage an die rechtlich Informierten.
    Sind 10 Std.Schule am Stück überhaupt zulässig? Es gibt mittags nur 1/2 Std.Pause von der das Wandern in den anderen Klassenraum,z.Teil zu einem Nebengebäude noch abgeht.Es gib an dieser Schule keine Mensa,also auch keine Möglichkeit zum Mittagessen.
    Die Schüler sind zum großen Teil keine 18.
    Kann man sich dagegen irgendwie wehren.
    Ich brauche da mal Infos :C

  2. #2
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist gerade online Traumjobinhaberin
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    15.367

    Standard Re: 10 Std.Unterricht durchgängig??Was ist mit Jugendschutz?

    Zitat Zitat von Sissi63 Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage an die rechtlich Informierten.
    Sind 10 Std.Schule am Stück überhaupt zulässig? Es gibt mittags nur 1/2 Std.Pause von der das Wandern in den anderen Klassenraum,z.Teil zu einem Nebengebäude noch abgeht.Es gib an dieser Schule keine Mensa,also auch keine Möglichkeit zum Mittagessen.
    Die Schüler sind zum großen Teil keine 18.
    Kann man sich dagegen irgendwie wehren.
    Ich brauche da mal Infos :C
    Keine 5-min-Pausen? Wo gibt es denn sowas? Mensa hat das Schulzentrum meiner Tochter auch nicht, aber einen Kiosk. Die isst dann zu hHause (zwischen 16 und 17 Uhr warm)
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  3. #3
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.734

    Standard Re: 10 Std.Unterricht durchgängig??Was ist mit Jugendschutz?

    Zitat Zitat von Sissi63 Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage an die rechtlich Informierten.
    Sind 10 Std.Schule am Stück überhaupt zulässig? Es gibt mittags nur 1/2 Std.Pause von der das Wandern in den anderen Klassenraum,z.Teil zu einem Nebengebäude noch abgeht.Es gib an dieser Schule keine Mensa,also auch keine Möglichkeit zum Mittagessen.
    Die Schüler sind zum großen Teil keine 18.
    Kann man sich dagegen irgendwie wehren.
    Ich brauche da mal Infos :C
    Also ich glaub mal, dass es sich um 10 Schulstunden handelt. Das sind dann in der Regel etwa 8 Zeitstunden und einiges an Pausen.
    Lästig ist ja sowas, aber ich befürchte, dass man da nicht allzuviel machen kann.
    Ja, die Schüler tun mir an solch Tagen auch Leid, ertragen es aber eigentlich immer besser, als wir Eltern es vorher glauben.
    Tochter hatte mal so eine Phase in der 5. Klasse. 9 Schulstunden ohne Mittagessen, ohne Cafeteria etc.

  4. #4
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.636

    Standard Re: 10 Std.Unterricht durchgängig??Was ist mit Jugendschutz?

    Wir hatten das Thema auch schon an der Schule.
    Von Elternseite war sogar ein Jugendarzt involviert.
    Es gibt keine rechtliche Handhabe.
    Und die Schülervertretung selber hat sich auch gewehrt,
    somit waren in der Schulkonferenz, die mehr Pausen hätten beschließen können,
    Lehrer und Schüler gegen die Eltern.
    Argumente der Schüler:
    So früh wie möglich aus der Schule raus
    es fällt eh immer Unterricht aus, die 10 Stunden am Stück haben Seltenheitswert
    wenn es wirklich nicht mehr geht, machen die Lehrer eh Pausen auch im Unterricht
    bzw. erlauben das Essen einzelner Schüler

  5. #5
    Sissi63 ist offline old hand
    Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    990

    Standard Re: 10 Std.Unterricht durchgängig??Was ist mit Jugendschutz?

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Keine 5-min-Pausen? Wo gibt es denn sowas? Mensa hat das Schulzentrum meiner Tochter auch nicht, aber einen Kiosk. Die isst dann zu hHause (zwischen 16 und 17 Uhr warm)
    Klar -in den 5 Min.Pausen hetzen die von einer Klasse zur anderen.Kiosk existiert,allerdings nur mit Süßkram.Die 10.Stunde geht hier bis 17.00 Uhr.Sie wäre also frühestens um 17.30 zu Hause,hat dann noch Hausaufgaben usw.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: 10 Std.Unterricht durchgängig??Was ist mit Jugendschutz?

    Zitat Zitat von Sissi63 Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage an die rechtlich Informierten.
    Sind 10 Std.Schule am Stück überhaupt zulässig? Es gibt mittags nur 1/2 Std.Pause von der das Wandern in den anderen Klassenraum,z.Teil zu einem Nebengebäude noch abgeht.Es gib an dieser Schule keine Mensa,also auch keine Möglichkeit zum Mittagessen.
    Die Schüler sind zum großen Teil keine 18.
    Kann man sich dagegen irgendwie wehren.
    Ich brauche da mal Infos :C
    hmm also HIER muss es spätestens nach 7 Schulstunden eine Stunde Pause geben, ich weiß aber nicht ob das auf unserem Landesschulgesetz beruht
    wobei einer meiner Knaben auch schon freiwillig in der eben jener Stunde AG gemacht hat

  7. #7
    Sissi63 ist offline old hand
    Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    990

    Standard Re: 10 Std.Unterricht durchgängig??Was ist mit Jugendschutz?

    Zitat Zitat von Moorhuhn Beitrag anzeigen
    Also ich glaub mal, dass es sich um 10 Schulstunden handelt. Das sind dann in der Regel etwa 8 Zeitstunden und einiges an Pausen.
    Lästig ist ja sowas, aber ich befürchte, dass man da nicht allzuviel machen kann.
    Ja, die Schüler tun mir an solch Tagen auch Leid, ertragen es aber eigentlich immer besser, als wir Eltern es vorher glauben.
    Tochter hatte mal so eine Phase in der 5. Klasse. 9 Schulstunden ohne Mittagessen, ohne Cafeteria etc.
    Wären die in Ausbildung würde der Jugendschutz greifen,aber in der Schule nicht?

  8. #8
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.505

    Standard Re: 10 Std.Unterricht durchgängig??Was ist mit Jugendschutz?

    Zitat Zitat von Sissi63 Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage an die rechtlich Informierten.
    Sind 10 Std.Schule am Stück überhaupt zulässig? Es gibt mittags nur 1/2 Std.Pause von der das Wandern in den anderen Klassenraum,z.Teil zu einem Nebengebäude noch abgeht.Es gib an dieser Schule keine Mensa,also auch keine Möglichkeit zum Mittagessen.
    Die Schüler sind zum großen Teil keine 18.
    Kann man sich dagegen irgendwie wehren.
    Ich brauche da mal Infos :C
    Es ist anstrengend, das verstehe ich.

    Aber wenn du schreibst, es handelt sich um Schüler, die zum großen Teil noch nicht 18 sind, komme ich zu dem Schluß, es handelt sich zum größten Teil um 17-jährige.

    10 Schulstunden sind 7,5 Echtstunden.
    Mit 17 sind manche schon mit der Ausbildung fertig und arbeiten regulär 8 Stunden. Klar ist man da abends schon mal platt, aber kein Fall für den Jugendschutz.

  9. #9
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    56.329

    Standard Re: 10 Std.Unterricht durchgängig??Was ist mit Jugendschutz?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    hmm also HIER muss es spätestens nach 7 Schulstunden eine Stunde Pause geben, ich weiß aber nicht ob das auf unserem Landesschulgesetz beruht
    Ja, steht seit 2 oder 3 Jahren so im Schulgesetz.
    ABER: es gibt Schlupflöcher - die Tochterschule macht das z.B. nicht.

    Wenn Unterricht bis zur 8. oder 10. Stunde, gibt es nach der 6.Stunde eine 15minütige Pause.
    (warmes Mittagessen gibt es eh nicht).
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  10. #10
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.505

    Standard Re: 10 Std.Unterricht durchgängig??Was ist mit Jugendschutz?

    Zitat Zitat von Sissi63 Beitrag anzeigen
    Wären die in Ausbildung würde der Jugendschutz greifen,aber in der Schule nicht?
    (1) Jugendliche dürfen nicht mehr als acht Stunden täglich und nicht mehr als 40 Stunden wöchentlich beschäftigt werden.



    8 Stunden täglich entspricht fast 11 Schulstunden

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •