Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.412

    Frage IKEA-Geschenkkarte

    Kennt sich da jemand aus?

    Ich würde gern eine solche verschenken.

    Allerdings wohnen die Beschenkten nicht in meiner Stadt und daher würde ich die Karte gern entweder in der dortigen Filiale hinterlegen lassen, so dass sie nur von den Berechtigten abgeholt werden kann oder eine Karte veschicken, die aber erst nach meiner Freigabe eingelöst werden kann.

    Die Mitarbeiterin, bei der ich deswegen nachfragte meinte, es gäbe wohl die letztere Variante, war sich aber nicht so ganz sicher, wie das genau funktioniert.
    Hat das schon mal jemand ausprobiert?

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  2. #2
    Gast

    Standard Re: IKEA-Geschenkkarte

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Hat das schon mal jemand ausprobiert?
    Ja, in Filiale 1 gekauft und per Post zum Beschenkten geschickt, der in Filiale 2 einkauft.

    Die Karte wird beim ersten Einkauf mit einer Pin freigeschaltet und funktioniert dann wie eine normale Zahlkarte.

  3. #3
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.412

    Standard Re: IKEA-Geschenkkarte

    Zitat Zitat von -WhippingWillow- Beitrag anzeigen
    Ja, in Filiale 1 gekauft und per Post zum Beschenkten geschickt, der in Filiale 2 einkauft.

    Die Karte wird beim ersten Einkauf mit einer Pin freigeschaltet und funktioniert dann wie eine normale Zahlkarte.

    Das heißt, Du hast Karte und PIN auf getrennten Wegen losgeschickt (bzw. die PIN telefonisch durchgegeben), um einen Missbrauch zu vermeiden?

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  4. #4
    Gast

    Standard Re: IKEA-Geschenkkarte

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Das heißt, Du hast Karte und PIN auf getrennten Wegen losgeschickt (bzw. die PIN telefonisch durchgegeben), um einen Missbrauch zu vermeiden?
    Nein, auf der Karte ist ein Rubbelfeld und unter dem Feld ist die Nummer.

    Die Nummer wird im Laden (beim ersten Einkauf) eingegeben und somit die Karte aktiviert.

    Einkaufen kann man nur in dem Laden in dem die Karte aktiviert wurde.

    Ich war Kartenempfänger.

  5. #5
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.412

    Standard Re: IKEA-Geschenkkarte

    Zitat Zitat von -WhippingWillow- Beitrag anzeigen
    Nein, auf der Karte ist ein Rubbelfeld und unter dem Feld ist die Nummer.

    Die Nummer wird im Laden (beim ersten Einkauf) eingegeben und somit die Karte aktiviert.

    Einkaufen kann man nur in dem Laden in dem die Karte aktiviert wurde.

    Ich war Kartenempfänger.
    Dann kann ja trotzdem jeder, der die Karte abgefangen hat auch damit einkaufen.
    Das will ich ja verhindern.

    Ich möchte praktisch sichergehen, dass die Karte beim richtigen Empfänger angekommen ist, bevor sie freigeschaltet wird.

    Eine andere Variante wäre ja, dass ich bei IKEA was einzahle, den Namen des berechtigten Empfängers angebe und dem mitteile, dass er seine Geschenkkarte ins einer Filiale abholen kann.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  6. #6
    Avatar von Jezibaba
    Jezibaba ist offline olle Hex eben ;-)
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    2.795

    Standard Re: IKEA-Geschenkkarte

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Kennt sich da jemand aus?

    Ich würde gern eine solche verschenken.

    Allerdings wohnen die Beschenkten nicht in meiner Stadt und daher würde ich die Karte gern entweder in der dortigen Filiale hinterlegen lassen, so dass sie nur von den Berechtigten abgeholt werden kann oder eine Karte veschicken, die aber erst nach meiner Freigabe eingelöst werden kann.

    Die Mitarbeiterin, bei der ich deswegen nachfragte meinte, es gäbe wohl die letztere Variante, war sich aber nicht so ganz sicher, wie das genau funktioniert.
    Hat das schon mal jemand ausprobiert?
    Du kannst die Karte bei Ikea online kaufen gibst die Wunschadresse an, an die die geschickt werden soll und gibst für den Freigabe-Code deine Mail-Addy an....

  7. #7
    Gast

    Standard Re: IKEA-Geschenkkarte

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Kennt sich da jemand aus?

    Ich würde gern eine solche verschenken.

    Allerdings wohnen die Beschenkten nicht in meiner Stadt und daher würde ich die Karte gern entweder in der dortigen Filiale hinterlegen lassen, so dass sie nur von den Berechtigten abgeholt werden kann oder eine Karte veschicken, die aber erst nach meiner Freigabe eingelöst werden kann.

    Die Mitarbeiterin, bei der ich deswegen nachfragte meinte, es gäbe wohl die letztere Variante, war sich aber nicht so ganz sicher, wie das genau funktioniert.
    Hat das schon mal jemand ausprobiert?

    Also ich habe jetzt eine aus Ludwigsburg hier in hanau eingelöst und hab in hanau mal eine geholt und als Geschenk zu meiner Freundin nach Hamburg geschickt.

    Hole sie doch einfach und schicke sie per einschreiben.

  8. #8
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.412

    Standard Re: IKEA-Geschenkkarte

    Zitat Zitat von Jezibaba Beitrag anzeigen
    Du kannst die Karte bei Ikea online kaufen gibst die Wunschadresse an, an die die geschickt werden soll und gibst für den Freigabe-Code deine Mail-Addy an....

    Danke!
    Das klingt gut.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  9. #9
    Avatar von Jezibaba
    Jezibaba ist offline olle Hex eben ;-)
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    2.795

    Standard Re: IKEA-Geschenkkarte

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Danke!
    Das klingt gut.
    IKEA Geschenkkarte| IKEA

  10. #10
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.412

    Standard Re: IKEA-Geschenkkarte

    Zitat Zitat von chani_von_dune Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht

    Diese zusätzlichen Gebühren möchte ich mir aber sparen, wenn möglich.
    Und wie es aussieht geht das auch. :)
    (Und dann müsste ich auch erst 20 km zu unserer Filiale fahren, um eine Karte zu kaufen. Online ist bequemer.)

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •