Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 100
  1. #1
    Anja199 ist offline Stranger
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    9

    Standard Fahrradfahren mit Baby

    Hallo,
    ich habe mal eine Frage und hoffe auf kompetente Erfahrungen von vielleicht selbst betroffenen Müttern.
    Wir erwarten im Sommer unser zweites Kind. Unsere erste ist dann zwei Jahre. Ich bringe Sie gerne mit dem Fahrrad in den Kindergarten. Das ist gut für Sie, für mich und der Hund hat auch Auslauf. Jetzt frage ich mich, wie mache ich das am besten wenn noch ein Baby da ist. Ich will nicht ein Jahr warten bis die Maus stabil sitzen kann und ich beide im Anhänger transportieren kann. Und ich will auch nicht jeden Tag mit dem Auto fahren im Sommer und Herbst.
    Sicherheitsaspekte sind für mich wichtig, aber ich bin auch nicht "Übervorsichtig", Tragetuch beim Fahrradfahren ist für mich KEINE Alternative, das schon mal vorab. Es gibt bestimmt Mütter, Väter oder Großeltern, welche vor ähnlichen Problemen standen oder stehen. Über Ratschläge und Lösungen wäre ich dankbar.

  2. #2
    Avatar von fancy
    fancy ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.12.2005
    Beiträge
    4.940

    Standard Re: Fahrradfahren mit Baby





    "Ich begriff nicht, dass Kinder manchmal deshalb so laut schreien, dass die Nachbarn kurz davor sind, das Jugendamt zu rufen, weil man die falsche Sorte Nudeln zum Abendessen gekocht hat. Mir war nicht klar, dass sich die Atemuebungen, die Frauen bei Kursen zum Thema natuerliche Geburt lernen, erst dann wirklich auszahlen, wenn das Kind schon lange auf der Welt ist." aus Alfie Kohn: Liebe und Eigenstaendigkeit - Die Kunst bedingungsloser Elternschaft, jenseits von Belohnung und Bestrafung

  3. #3
    Rivieramaya ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.328

    Standard Re: Fahrradfahren mit Baby

    Zitat Zitat von Anja199 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage und hoffe auf kompetente Erfahrungen von vielleicht selbst betroffenen Müttern.
    Wir erwarten im Sommer unser zweites Kind. Unsere erste ist dann zwei Jahre. Ich bringe Sie gerne mit dem Fahrrad in den Kindergarten. Das ist gut für Sie, für mich und der Hund hat auch Auslauf. Jetzt frage ich mich, wie mache ich das am besten wenn noch ein Baby da ist. Ich will nicht ein Jahr warten bis die Maus stabil sitzen kann und ich beide im Anhänger transportieren kann. Und ich will auch nicht jeden Tag mit dem Auto fahren im Sommer und Herbst.
    Sicherheitsaspekte sind für mich wichtig, aber ich bin auch nicht "Übervorsichtig", Tragetuch beim Fahrradfahren ist für mich KEINE Alternative, das schon mal vorab. Es gibt bestimmt Mütter, Väter oder Großeltern, welche vor ähnlichen Problemen standen oder stehen. Über Ratschläge und Lösungen wäre ich dankbar.
    Hatte das gleiche Problem und bin gelaufen. Ein kleinstkind im Hänger geht nicht, Tuch war mir zu gefährlich.

    Also war ich mit Kinderwagen und kiddyboard unterwegs - und war erstaunt, dass man zu Fuß gar nicht soo viel länger braucht als mit dem rad.

    Und man kann gleich noch einkaufen, das war mit dem Rad und Kindersitz auch immer schwierig.

    Liebe Grüße

    Maya

  4. #4
    Avatar von Chioggia
    Chioggia ist offline Winter is coming
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    5.005

    Standard Re: Fahrradfahren mit Baby

    Zitat Zitat von Anja199 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage und hoffe auf kompetente Erfahrungen von vielleicht selbst betroffenen Müttern.
    Wir erwarten im Sommer unser zweites Kind. Unsere erste ist dann zwei Jahre. Ich bringe Sie gerne mit dem Fahrrad in den Kindergarten. Das ist gut für Sie, für mich und der Hund hat auch Auslauf. Jetzt frage ich mich, wie mache ich das am besten wenn noch ein Baby da ist. Ich will nicht ein Jahr warten bis die Maus stabil sitzen kann und ich beide im Anhänger transportieren kann. Und ich will auch nicht jeden Tag mit dem Auto fahren im Sommer und Herbst.
    Sicherheitsaspekte sind für mich wichtig, aber ich
    bin auch nicht "Übervorsichtig", Tragetuch beim Fahrradfahren ist für mich KEINE Alternative, das schon mal vorab. Es gibt bestimmt Mütter, Väter
    oder Großeltern, welche vor ähnlichen Problemen standen oder stehen. Über Ratschläge und Lösungen wäre ich dankbar.
    Es gibt für die Anhänger spezielle Babyschalen, wie für das Auto.
    Dann kannst du wie gewohnt den Anhänger nutzen.

  5. #5
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    15.648

    Standard Re: Fahrradfahren mit Baby

    Zitat Zitat von Rivieramaya Beitrag anzeigen
    Also war ich mit Kinderwagen und kiddyboard unterwegs - und war erstaunt, dass man zu Fuß gar nicht soo viel länger braucht als mit dem rad.
    Also, ich fahre sehr viel schneller als ich laufe. Erst Recht als ich mit KiWa + Kiddyboard laufen musste, mit einem Kind, das auch mal absteigen und selber laufen will.
    babou

  6. #6
    squirtle ist offline old hand
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    786

    Standard Re: Fahrradfahren mit Baby

    Zitat Zitat von Anja199 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage und hoffe auf kompetente Erfahrungen von vielleicht selbst betroffenen Müttern.
    Wir erwarten im Sommer unser zweites Kind. Unsere erste ist dann zwei Jahre. Ich bringe Sie gerne mit dem Fahrrad in den Kindergarten. Das ist gut für Sie, für mich und der Hund hat auch Auslauf. Jetzt frage ich mich, wie mache ich das am besten wenn noch ein Baby da ist. Ich will nicht ein Jahr warten bis die Maus stabil sitzen kann und ich beide im Anhänger transportieren kann. Und ich will auch nicht jeden Tag mit dem Auto fahren im Sommer und Herbst.
    Sicherheitsaspekte sind für mich wichtig, aber ich bin auch nicht "Übervorsichtig", Tragetuch beim Fahrradfahren ist für mich KEINE Alternative, das schon mal vorab. Es gibt bestimmt Mütter, Väter oder Großeltern, welche vor ähnlichen Problemen standen oder stehen. Über Ratschläge und Lösungen wäre ich dankbar.
    Wir hatten unsere Tochter ziemlich von Anfang an mit im Anhänger, in einer sogenannten Weberschale: Radolino - Fahradverleih in Heidelberg und Onlineshop - Was ist eine Weberschale, Babyschale?.

  7. #7
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    15.648

    Standard Re: Fahrradfahren mit Baby

    wow, das scheint mir sehr gewagt!
    Das selbe Gewicht direkt am Lenker in einer Tasche oder einem Korb, oder eben Packtaschen, ok.
    Aber mit dem Gewicht so hoch und weit vom Lenker entfernt, stelle ich mir das Fahren nicht leicht vor.
    Hast Du das mal probiert?

    Zitat Zitat von fancy Beitrag anzeigen



    babou

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Fahrradfahren mit Baby

    Ehr als Anhänger könnte ich mir das Rad mit so einer Weberschale vorstellen gazelle cabby - Google-Suche

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Fahrradfahren mit Baby

    Zitat Zitat von fancy Beitrag anzeigen

    cool, man kann sein Baby als Rammschutz nehmen.....

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Fahrradfahren mit Baby


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •