Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Gast

    Standard Mal schnell eine Frage an die Medizinfrauen/männer

    Wenn man Viani zwei Mal täglich inhaliert, kann man da zusätzlich noch mit dem Pariboy Salbutamol inhalieren? Und wenn ja, wie lange muss man nach dem Salbutamol warten, um den Diskus mit Viani zu benutzen?

    Mein Sohn fängt wieder mit seinem Dauerhusten an In mir steigt leise Panik auf...

  2. #2
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.469

    Standard Re: Mal schnell eine Frage an die Medizinfrauen/männer

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wenn man Viani zwei Mal täglich inhaliert, kann man da zusätzlich noch mit dem Pariboy Salbutamol inhalieren? Und wenn ja, wie lange muss man nach dem Salbutamol warten, um den Diskus mit Viani zu benutzen?

    Mein Sohn fängt wieder mit seinem Dauerhusten an In mir steigt leise Panik auf...
    unsere patienten inhalieren bei bedarf beides.
    ich würde drei stunden abstand dazwischen belassen.
    salbutamol kombinieren wir noch mit zwei hub atrovent.
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante


    http://chesapeakeforum.de/images/smilies/panik.gif

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Mal schnell eine Frage an die Medizinfrauen/männer

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    unsere patienten inhalieren bei bedarf beides.
    ich würde drei stunden abstand dazwischen belassen.
    salbutamol kombinieren wir noch mit zwei hub atrovent.
    Atrovent plus Salbutamol hatte er als Grundschulkind oft. Habe aber kein Atrovent im Haus. Nur Salbutamol, Sanasthmax und Kochsalzlösung. Und eben das Viani.

    Ach, und danke für die Antwort.

  4. #4
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.469

    Standard Re: Mal schnell eine Frage an die Medizinfrauen/männer

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Atrovent plus Salbutamol hatte er als Grundschulkind oft. Habe aber kein Atrovent im Haus. Nur Salbutamol, Sanasthmax und Kochsalzlösung. Und eben das Viani.

    Ach, und danke für die Antwort.
    na dann ran ans salbutamol und schnelle gute besserung.
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante


    http://chesapeakeforum.de/images/smilies/panik.gif

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Mal schnell eine Frage an die Medizinfrauen/männer

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    na dann ran ans salbutamol und schnelle gute besserung.
    Danke.

  6. #6
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.286

    Standard Re: Mal schnell eine Frage an die Medizinfrauen/männer

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wenn man Viani zwei Mal täglich inhaliert, kann man da zusätzlich noch mit dem Pariboy Salbutamol inhalieren? Und wenn ja, wie lange muss man nach dem Salbutamol warten, um den Diskus mit Viani zu benutzen?

    Mein Sohn fängt wieder mit seinem Dauerhusten an In mir steigt leise Panik auf...
    gute besserung dem bub...

    du bekommst auch gerade keine ruhe rein

    aber medizinmänner haben wir hier noch keine

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Mal schnell eine Frage an die Medizinfrauen/männer

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    gute besserung dem bub...
    Danke

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    du bekommst auch gerade keine ruhe rein
    Na ja. Der Entwurf für Montag ist fertig und abgeschickt. Was weg ist, ist weg.

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    aber medizinmänner haben wir hier noch keine
    Doch, einen haben wir und ich schätze seine Meinung. Bei einem anderen, weiß ich nicht, ob es ein Mann oder eine Frau ist...

  8. #8
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.022

    Standard Re: Mal schnell eine Frage an die Medizinfrauen/männer

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wenn man Viani zwei Mal täglich inhaliert, kann man da zusätzlich noch mit dem Pariboy Salbutamol inhalieren? Und wenn ja, wie lange muss man nach dem Salbutamol warten, um den Diskus mit Viani zu benutzen?

    Mein Sohn fängt wieder mit seinem Dauerhusten an In mir steigt leise Panik auf...
    Falls es noch aktuell ist: ja, kann man zusätzlich machen. Viani weiter wie gewohnt und bei Bedarf Salbutamol inhalieren. Wenn dies aber mehrmals täglich notwendig sein sollte, unbedingt Rücksprache mit dem behandelnden Arzt halten.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Mal schnell eine Frage an die Medizinfrauen/männer

    Zitat Zitat von Aoraki Beitrag anzeigen
    Falls es noch aktuell ist: ja, kann man zusätzlich machen. Viani weiter wie gewohnt und bei Bedarf Salbutamol inhalieren. Wenn dies aber mehrmals täglich notwendig sein sollte, unbedingt Rücksprache mit dem behandelnden Arzt halten.
    Ja, es ist noch aktuell. Und ja, ich werde ihn am Montag nochmal dem Arzt vorstellen. Danke.

  10. #10
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.022

    Standard Re: Mal schnell eine Frage an die Medizinfrauen/männer

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja, es ist noch aktuell. Und ja, ich werde ihn am Montag nochmal dem Arzt vorstellen. Danke.
    Gern geschehen. Und vor allem gute Besserung und eine ruhige Nacht für den Patienten!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •