Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 53 von 53
  1. #51
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    48.134

    Standard Re: Schulkinder - Busstreik

    Zitat Zitat von freunde Beitrag anzeigen
    Wenn euer Kind mit dem Bus in die Schule fährt, dieser aber streikt - bleibt das Kind dann einfach zu Hause und genießt einen freien Tag, fährt mit dem Fahrrad oder fragt es Freunde, ob es mit dem Auto mitgenommen werden kann?

    Geht um morgen. Streik ist angekündigt. Kein Ersatzverkehr.
    Grau ist alle Theorie, denn hier wurde der Schülerverkehr noch nie bestreikt und auch im Winter fahren die Busse zuverlässig.

    Aber ich hätte das Kind halt dann früh gefahren.

    Daheim lassen wäre keine Option gewesen.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  2. #52
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    58.534

    Standard Re: Schulkinder - Busstreik

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Wieso Quatsch?
    Sie hat doch nur erzählt, wie es bei ihr war.
    Nirgendwo steht, dass das allgemeingültig ist.
    Weil ich es eben für völligen Quatsch halte, wenn eine Schule so reagiert.

    Man kann nunmal Schüler, die abhängig von Entscheidungen der Eltern und abhängig von dem öffentlichen Nahverkehr sind, nicht gleichstellen mit erwachsenen Arbeitnehmern, die ganz andere Möglichkeiten haben.

    Würde die Schule meiner Tochter das so sehen, würde ich mich wehren.
    GRUSS Tijana

  3. #53
    neue-freunde ist offline Legende
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    11.344

    Standard Re: Schulkinder - Busstreik

    hab gerade gehört, dass 2/3 der Klasse fehlen. Normal ca. 30 Schüler, heute nur 10.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •