Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Avatar von tiramisu_77
    tiramisu_77 ist offline konservierte 2670
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    4.678

    Standard Re: Gyrossuppe-erprobtes Rezept?

    Zitat Zitat von Kopfmensch Beitrag anzeigen
    Hi.

    Ich habe dieses:

    Gyrossuppe für 10 Personen:

    1 kg Gyros anbraten
    2 Becher Sahne hinzufügen und über Nacht ziehen lassen

    Am nächsten Tag
    2 Päckchen Zwiebelsuppe mit Flüssigkeit
    1 Dose Mais
    1 Glas Zigeunersoße
    1 Flasche Chilisoße
    1 Glas Paprikaschnipsel oder 3 frische Paprika
    1 Glas Silberzwiebeln
    hinzufügen und alles zusammen 20 min köcheln lassen.

    Vielleicht schmeckt es dir. Du musst es nur für deine Menge reduzieren.

    LG Kopfmensch
    So in der Art ist meins auch - und ich hatte fest damit gerechnet, dass ein Aufschrei des Entsetzens durchs ErE geht wg. der ganzen Fertigsoßen, die da rein kommen

    Uns schmeckt die Suppe trotzdem
    Gruß, das Dessert

  2. #12
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    181.613

    Standard Re: Gyrossuppe-erprobtes Rezept?

    Zitat Zitat von Kopfmensch Beitrag anzeigen
    Hi.

    War aber echt der Silvesterknaller.

    LG Kopfmensch
    Kann schon sein *gg*
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  3. #13
    Avatar von Kopfmensch
    Kopfmensch ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    2.056

    Standard Re: Gyrossuppe-erprobtes Rezept?

    Zitat Zitat von tiramisu_77 Beitrag anzeigen
    . und ich hatte fest damit gerechnet, dass ein Aufschrei des Entsetzens durchs ErE geht wg. der ganzen Fertigsoßen, die da rein kommen
    Hi.

    Selbst wenn, ist es mir doch egal. Es ist nur ein Vorschlag.

    Sie kann es annehmen oder lassen.

    LG Kopfmensch

  4. #14
    Die_Mera79 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    2.529

    Standard Re: Gyrossuppe-erprobtes Rezept?

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    AAAAHHHHHHHHHHHHH....

    Ich hab nun 5mal Guppysuppe gelesen und denk: Wieso wirft sie nicht einfach 'nen Brühwürfel und 'nen Tauchsieder ins Aquarium?

    Sorry, aber irgendwie lieg ich hier nun flach vor Kichern...

    Gruß Cat
    DAS wäre doch mal ein Spaß :D
    Fehlt leider nur das Aquarium :feile:


    Die besten Kinder, die man sich wünschen kann

  5. #15
    talula ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    2.796

    Standard Re: Gyrossuppe-erprobtes Rezept?

    Zitat Zitat von Die_Mera79 Beitrag anzeigen
    Ich hatte mal eins, finde es aber nicht mehr? Man hat alles über Nacht ziehen lassen und am nächsten Tag nur auf den Herd oder in den Ofen gestellt.... Hat jemand ein erprobtes? Ich lese mich durch Chefkoch, aber irgendwie ist da nicht das dabei, was ich suche ?! Hatte ich es vielleicht mal von hier?

    Dankeschööööööööööön!
    Wir kochen immer diese hier (Rezept mußt Du Dir bei Bedarf kürzen) 10l-Topf brauchst dafür aber:

    2-3 kg Gyros (gewürzt) anbraten,
    dann
    1,5 l Brühe,
    1 Flasche Tomatenketchup (800ml Flasche),
    1 Flasche Chilliketchup (800ml) oder aber Chillisoße,
    1 Glas Tomatenpaprika (grob zerkleinern mit Flüssigkeit) in den Topf
    2 Becher Sahne und 2-3 Hände voll Reis dazu.
    Alles ein wenig köcheln lassen.
    talula

  6. #16
    Die_Mera79 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    2.529

    Standard Re: Gyrossuppe-erprobtes Rezept?

    Zitat Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Ich hab zum Geburtstag meines Mannes vor 14 Tagen diese hier serviert:
    Pikante Gyros - Suppe (Rezept mit Bild) von lama1974 | Chefkoch.de
    War super! Kam auch bei allen Gästen gut an.
    Ja so in der Art dämmerte es mir auch...

    Dankeschön!

    Und wegen dem ganzen Fertigzeug Ich habe NIE was fertiges im Haus, gerade mal Brühe. Nichtmal Soßenbinder habe ich im Haus. Aber ich habe schon 3-4 solche Partyrezepte ausprobiert, bei denen ich auch dachte: öhm.... äh... aber meine Omma und meine Mama haben sowas auch immer mal ausprobiert und da waren schon echt leckere Sachen bei :D

    Und die Gyrossuppe hatte ich vor Jahren mal und war lecker


    Die besten Kinder, die man sich wünschen kann

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •