Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 135
  1. #101
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    15.598

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von haeschenhuepf Beitrag anzeigen
    den hast du wohl :kater:selber
    sie hat wahrscheinlich eher angst, falls sie schlafen würde, nicht zu hören, wenn ihre tochter klingelt.

    unverschämt und unnötig von dir, hier user zu beleidigen.
    Der Mann ist doch auch da. Der sitzt im Wohnzimmer oder auf dem Balkon.

    Ich fand das jetzt übrigens keine Beleidigung... Wenn jemand sagt: Mein Kind DARF jederzeit hier klingeln dann hat derjenige für mich einen Knall, weil ich das als selbstverständlich erachte.
    Geändert von Teilzeithippie (28.03.2012 um 20:23 Uhr)

  2. #102
    fraumutter ist offline Veteran
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    1.284

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von haeschenhuepf Beitrag anzeigen
    ich nicht, ich schlaf auch 9-10 stunden.
    Gut, dann muss meine Tochter mich ins Bett bringen, dann schaffe ich das auch

  3. #103
    Avatar von Sonny0910
    Sonny0910 ist offline DickesB oben an der Spree
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    11.063

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von haeschenhuepf Beitrag anzeigen
    bezüglich luxusleben, darum sind ja auch viele hier so grantig weil sie darauf wohl nur neidisch sind
    Ja klar, von 7 bis 21h kaum etwas tun und dann schlafen gehen. Da bin ich total neidisch

  4. #104
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    15.598

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von haeschenhuepf Beitrag anzeigen
    bezüglich luxusleben, darum sind ja auch viele hier so grantig weil sie darauf wohl nur neidisch sind
    Ich bin darauf nicht neidisch. Mich ärgert aber zugegebenermaßen dieser Hochmut, dass das das Maß für alle sein soll. Und die Aussage, dass alle, die arbeiten keine Zeit für ihr Kind haben und "schlechte" Mütter sind.

  5. #105
    Gast

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von haeschenhuepf Beitrag anzeigen
    ich nicht, ich schlaf auch 9-10 stunden.
    Bei mehr als sechs bis sieben Stunden Schlaf bin ich zu nichts zu gebrauchen :kater: Aber mein bester Freund ist auch so einer der eigentlich mindestens fünf von sieben Nächten in einer Woche zehn Stunden schlaf braucht. Ich würde ausrasten

  6. #106
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    15.596

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von haeschenhuepf Beitrag anzeigen
    findest du das ungewöhnlich ? ich finde das normal.
    ja ich finde das ungewöhnlich.
    babou

  7. #107
    haeschenhuepf ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    1.306

    Reden Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von Sonny0910 Beitrag anzeigen
    Ja klar, von 7 bis 21h kaum etwas tun und dann schlafen gehen. Da bin ich total neidisch
    merkt man, daran würd ich mal arbeiten

  8. #108
    Avatar von Sonny0910
    Sonny0910 ist offline DickesB oben an der Spree
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    11.063

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von haeschenhuepf Beitrag anzeigen
    merkt man, daran würd ich mal arbeiten
    :z

  9. #109
    Avatar von Medusa
    Medusa ist offline Legende
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    13.027

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Montag: frei, morgens Haushalt, kochen, Tochter (6Jahre) wird um 14 Uhr von der Kita abgeholt, dann machen wir was zusammen. Bücherei, Einkäufe, Kinder zu uns einladen, je nachdem was anfällt. Sohn (10 Jahre 4.KLasse) hat um 13 Uhr Schule (täglich) aus, isst um ca. 13.30 Uhr, macht Hausaufgaben und geht danach zum Freund oder in den Kindertreff. Oma wohnt mit im Haus und ist Ansprechpartner wenn ich nicht da bin.

    Dienstag: Arbeit von 9 bis 15 Uhr, 16 Uhr hole ich Tochter und Freundin von Kita ab und fahre sie in die Musikschule. Sohn gleiches Programm wie Montag. Kurz nach 17 Uhr geht Tochters Freundin noch mit zu uns, Sohn ist bei Freunden oder Freunde bei uns.

    Mittwoch: Ehrenamt in der Schule bis 10.45 Uhr, Erledigungen, Einkäufe, Gartenarbeit, Kochen. Arbeitsbeginn 13.30 Uhr bis ca. 18 Uhr. Oma betreut Sohn, Mann holt Tochter um 16 Uhr von der Kita ab.

    Donnerstag: Arbeit: 10 bis 18 Uhr, Mann und Oma managen alles. Um 18.30 fahre ich Sohn und Freund zum Schwimmen. Mutter von Freund holt die Kinder ab.

    Freitag: Ich erledige alle schriftlichen Sachen für meinen Arbeitgeber, das kann ich von zu Hause aus machen, kochen, putzen. Am Nachmittag habe ich Zeit (mindestens 1 Stunde fest eingeplant) für meinen Sohn. Tochter wird um 14.30 von der Mutter ihrer Freundin in der Kita abgeholt und geht dann mit ihr ins Ballett. Um 18 Uhr hole ich sie von ihrer Freundin ab.

    Am Wochenende habe ich meist frei, 1-2 monatlich Fortbildung.

    Sorry, sollte eine Antwort an die Threaderöffnerin sein.
    Geändert von Medusa (28.03.2012 um 20:59 Uhr) Grund: ups falsch angehängt

  10. #110
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    73.333

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von Erdfrauchen Beitrag anzeigen
    Es wird ja immer behauptet, arbeitende Mütter haben keine Zeit für den Nachwuchs. Der Thread zeigt ein anderes Bild. Ich würde fast sagen, dass sie genau so viel Zeit mit den Kindern verbringen, anders organisiert, gemeinsames Mittagessen fällt weg, aber sonst?
    du hast den Luxus des Mannes mit Büro zu Hause. Wenn er mit dir oder vor dir aus dem Hause müsste, sähe das schon ganz anders aus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •