Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 131 bis 135 von 135
  1. #131
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    47.376

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von haeschenhuepf Beitrag anzeigen
    bezüglich luxusleben, darum sind ja auch viele hier so grantig weil sie darauf wohl nur neidisch sind
    Ganz ehrlich, ich würde dieses sogenannte Luxusleben nicht wollen. Ich war fünf Jahre lang zu Hause, danach war ich froh wieder arbeiten zu gehen, mein Gehirn wieder mehr zu fordern als mit Gesprächen unter 5jähriger (wobei die durchaus Fragen stellten auf die ich keine Antwort wusste). Meine Arbeit ist etwas, das ich für mich tue, es macht mir Spaß. Nebenbei ist es gut für meine Rente und gut für die Haushaltskasse, aber das ist eher nebensächlich.
    Für mich ist die Entscheidung für die Teilzeittätigkeit einfach richtig, die Kinder sind in der Schule gut betreut und gehen gerne hin, so wie gut 50% ihrer Klassenkameraden.
    Wäre keine vernünftige Betreuung möglich sehe meine Entscheidung sicherlich anders aus.
    Schön wäre es wenn hier jede, egal wie sie es macht, sich nicht vor anderen dafür rechtfertigen müsste. Aber leider kochen diese Diskussionen sehr schnell hoch und plötzlich mein jede ihre Art verteidigen zu müssen und prompt wird "scharf" geschossen. Schade eigentlich.


  2. #132
    Avatar von steffi-fkw
    steffi-fkw ist offline Legende
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    12.395

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von Lanting Beitrag anzeigen
    *gg* Kennt Dein Sohn meine Tochter? :)
    426191_361420380549155_133598433331352_1324197_138  2324262_n.jpg

  3. #133
    Avatar von Medusa
    Medusa ist offline Legende
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    13.027

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von fraumutter Beitrag anzeigen
    Nicht Dein Ernst, oder? Sieben Uhr ist ausschlafen.
    7 Uhr ist für mich der früheste Zeitpunkt an dem ich es schaffe aufzustehen. Ausschlafen wäre bei mir 11 Uhr oder noch später.

  4. #134
    Avatar von Medusa
    Medusa ist offline Legende
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    13.027

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von Schnatti. Beitrag anzeigen
    7:15 ist Schulbeginn.
    So früh!
    Um diese Uhrzeit steht mein Kind erst auf.

  5. #135
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    15.604

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von Medusa Beitrag anzeigen
    7 Uhr ist für mich der früheste Zeitpunkt an dem ich es schaffe aufzustehen. Ausschlafen wäre bei mir 11 Uhr oder noch später.
    Ich MUSS um 6.15 Uhr aufstehen. Meine Tochter ist morgens so langsam und der Bus fährt um 7.28 Uhr... Und wir frühstücken auch jeden Morgen.

    Gott sei dank teilen Mann und ich uns das. Mal stehen wir beide auf (einer macht Frühstück, der andere schaucht das Kind), mal darf einer liegen bleiben (gerecht verteilt). Wenn Kind aus dem Haus ist legen wir uns oft noch mal hin, wenn nix ansteht...

    Ausschlafen ist für mich 12 Uhr durchgängig!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •