Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 135
  1. #11
    Fishkopp ist offline schwarze Witwe
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    1.672

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    vor vielen Jahren sah das so aus

    Aufstehen 6.30 Kinder wecken Frühstücken
    7. 45 Großkind geht zur Schule. 8 Uhr ich bringe Kleinkind in kita, wenn Mann Spätdienst oder frei hat macht er es um 9 Uhr
    Arbeit ich 8.30 -14 Uhr 14.40 Kinder werden abgeholt. Nachmittags Fußball Spielplatz Freizeit Musikunterricht Verabredungen.
    Kochen 18.30 -19 Uhr Abendessen danach Freizeit. Mann oder ich gehen aus machen Sport etc.

    Wenn mein Mann durch seien Schichtidenst frei hatte ist auch der kleien mal zu hause geblieben oder der große nach der Schule gekommen.

    Meine zusätzliche Arbeitszeit habe ich flexibel zu Hause gemacht.

    Mann Vollzeit, ich 30-38 std

  2. #12
    nowhappytoo ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    2.342

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Ich bin alleinerziehend und leider krank, daher zuhause und trotzdem dauergestresst (eben wegen Krankheit)

    Mein Sohn ist vier Jahre alt.

    Wir stehen um 7 auf, dann mache ich uns Frühstück usw und gegen 9 Uhr bringe ich ihn dann in den Kindergarten.

    Dann mache ich Haushalt und lege mich hin (wie gesagt - ich bin krank und schon froh wenn ich das normale Pensum schaffe)

    Meistens hole ich ihn zwischen 15 und 16 Uhr ab, wenn ich das Gefühl habe er ist sehr müde oder braucht mehr Zeit zuhause hole ich ihn auch schon direkt nach dem Mittagessen ab.

    Einmal die Woche haben wir Mutter-Kind-Turnen - ansonsten gibt es im Moment wenn dann nur Arzttermine bei mir.

    Klingt sehr stressfrei aber ich bin trotzdem ständig kurz vor dem Nervenzusammenbruch (den ich ja letztes Jahr auch schon hatte) einfach weil ich absolut nicht belastbar bin.

    Ins Bett geht er zu sehr unterschiedlichen Zeiten wobei ich darauf bestehe das er um 20 Uhr zumindest bettfertig ist - auch wenn er dann eventuell noch spielt wenn er wirklich noch nicht müde genug ist.

    Ein direktes Licht aus gibt es bei uns eigentlich nicht, nur wenn er offenkundig sehr müde ist und trotzdem nicht einschläft.

  3. #13
    Gast

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    und du glaubst wenn hier jetzt jeder so'n Roman pinselt wird's übersichtlich

    hier verlässt der Mann derzeit als erster das Haus, so gegen 6.30 h - die Kinder (17/17/12) zwischen 7 und 7.15 h, an Tagen an denen ich arbeite (2 pro Woche) fahr ich um 7.30 h los, komme gegen 17.30 h wieder

    die Brut trudelt je nach Tag und Transportmittel zwischen 13.15 h und 17.30 ein, der Mann je nach dem ob er nach Haus kommt oder nicht gegen 18.15 h

  4. #14
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.725

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Ich habe jetzt deinen Text nicht gelesen.
    Mein Alltag mit Kinder hat sich unterschiedlich gestaltet:
    Zuerst hatte ich ja nur ein Kind, dann haben wir Elternzeit getauscht, dann kam Kind zwei.
    Dann arbeitete mein Mann zuerst in Hamburg, dann in Kiel, dann in München, dann Homeoffice, dann wieder Hamburg, dann Berlin, dann wieder Home-Office.

    Meine Kinder sind drei Jahre auseinander.
    D.h. ich hatte zuerst ein Kind drei Jahre zu Hause.
    Dann ein Kind zwei Vormittage im Kindergarten und ein Kleinkind zu Hause.
    Dann nach zwei Jahren ein Kind drei Vormittage im Kindergarten und ein Kleinkind zu Hause.
    Dann ein Kind in der Grundschule weiter weg, weil wir eine private ausgesucht hatten und nicht die nebenan und ein Kind im Kindergarten, Zeiten siehe oben.
    Dann zwei Grundschulkinder.
    Dann ein Kind auf dem Gym nebenan, eins immer noch auf der GS weiter weg.
    Dann zwei Kinder hier am Gym.
    Mein Mann arbeitete inzwischen wieder in HH, dann wieder Homeoffice.
    Seit Beginn aber mit viel Reisetätigkeit.

    Hobbies der beiden Kinder änderten sich vor allem im Grundschulalter. Ganz unterschiedlicher Zeitaufwand, weil ja auch die Zusammensetzung der möglichen Fahrgemeinschaften wechselte. Und auch der Radius, den sie alleine bewältigen konnten.
    Dann ging Sohn ein Jahr ins Ausland, ich war Einzelkindmutter einer Teenagertochter.

    Ach ja, zwischendurch arbeitete ich für ein Jahr 25 Wochenstunden, dann für zwei Jahre 15 Wochenstunden, dann wieder nicht.

    Dann wurden zwischendurch mal meine Eltern Pflegefälle und ich pendelte zwischen Kiel und Stuttgart.

    Sonst noch was?
    Ach ja, diverse Ehrenämter meinerseits, die sich auch über die Jahre verändert haben. Sowohl vom Zeitaufwand her, als auch von der Art der Aufgaben her.

    Also irgendeine Routine, die länger als zwei Jahre hielt, gab es hier nicht.

    Aktuell habe ich hier einen 19jährigen, die 15jährige ist im Ausland.
    Mann arbeitet entweder zu Hause oder im Büro in HH oder er ist unterwegs. So wie diese Woche. Da weilt er im südlichen Europa.
    Ich habe zur Zeit einen 14-Stunden-Job.
    Tägliche Routine? Gibt es nicht.

  5. #15
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    46.726

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von Erdfrauchen Beitrag anzeigen
    Der andere Fred ist mir jetzt zu unübersichtlich, aber das interessiert mich jetzt doch.
    Na mal sehen, wie lange der jetzt braucht um auch so unübersichtlich zu werden. :D

    Ich nehm mal Grundschule.

    06.30 Uhr wecken, Fühstück,
    07.15 Uhr Kind zum Bus, Muttern und Vaddern zur Arbeit
    16.00 Uhr Kind aus Hort abgeholt, Hausaufgaben sind gemacht, Musikschule war auch schon da, ebenso der Kurs für kleine Naturfreunde und der Tischtennisverein

    Und dann kommt halt der ganz normale Wahnsinn - spielen, einkaufen, Garten, Hausarbeit, kochen, reden.....

    20.00 Uhr Gute Nacht

    Achso irgendwann 19.30 schlägt auch der Vadder dann hier auf.

    Jetzt an der weiterführenden Schule ist es ähnlich. Nur dass das Kind da vor mir daheim ist.

    Und trotz Krippe, Kiga, Hort - also dauernder Fremdbetreuung - macht mein Kind Dinge selbständig, die sein daheim betreuter Kumpel nicht kann. Das fängt beim Rasen mähen an und hört beim Essen kochen auf.

    Was Kinder auf dem Weg ins Erwachsenenalter mitnehmen hängt nicht nur davon ab ob sie fremdbetreut wurden oder daheim, sondern wieviel und welcher Art sich die Eltern mit ihnen beschäftigt haben, sie in das normale Familienleben eingebunden haben.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  6. #16
    SarahMama ist offline Legende
    Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    15.151

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  7. #17
    Fishkopp ist offline schwarze Witwe
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    1.672

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Und jetzt

    ki 1 19 student Ki 2 15 schuler ich Arbeit 30 h

    Aufsteehn 6.30 alle wecken. Frühstück. kids geehn um 7.30 ich geh mit Hund. atbeit mo -mi 9-14 Uhr.
    Kind 2 ab 15 Uhr zu Hause Kind 1 manchmal gar nicht
    Nachmittags trainiere ich meine Fußballmannschaft, mache Sport lieg in der Sonne kutschier Kind 2 mach Garten oder Haushalt
    Kochen irgendwann bis 20 Uhr je nach unseren Bedürfnissen.

    Freizeit, Ausgehen, spielen oder tv mit Kindern
    Irgendwann zwischen 23 und 3 Uhr sind alle im Bett meistens :)

  8. #18
    Gast

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Meine Tochter ist 8 Jahre alt und geht in die 1 Klasse.

    .

    Wie geht denn das??

  9. #19
    Fishkopp ist offline schwarze Witwe
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    1.672

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    21.00 Uhr Bettzeit Mama.
    Nicht wirklich????

  10. #20
    Gast

    Standard Re: Tagesablauf Kinder, Hausfraumütter vs. berufstätige Mütter

    Zitat Zitat von Fishkopp Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich????

    Naja hömma, die ist fix und fertig

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •