Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Avatar von LunaAli
    LunaAli ist offline 20.000mal dazugesenft
    Registriert seit
    21.10.2002
    Beiträge
    18.688

    Standard Aphthen hinten im rachen?

    Ich war Ende Februar richtig fies erkältet....
    Erkältung ist weg, Halsschmerzen kommen und gehen...mal links, mal rechts, mal mittig, mal unter der Zunge mal ganz weg einen Tag lang...
    Ab und an habe ich auch eine kleine aphtHe auf der Zunge....kann es sein, dass die in den Rachen wandern können ? Ich habe kein Fieber und sonst auch nix....und das pickst im Rachen richtig fies ....
    Man ich habe keine Lust mehr.... Und zum Arzt will ich auch nicht....ist ja sonst nix....gibt es da irgendwie ein hausmittelchen oder muss ich doch noch zum Arzt?
    Slp und ausheul:kater:
    Geändert von LunaAli (28.03.2012 um 20:17 Uhr)
    http://www.bookrix.de/_title-de-darklady81-schweigen

    **Regen , süße Tränen des Universums , das über die Einsamkeit der Welt weint.**


    *Alle von mir verfasste Texte und eingestellte Bilder gehören mir! *

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Aphthen hinten im rachen?

    Jo die kannst Du überall im Mund bekommen :-(

    was helfen könnte: gurgeln mit Salbeitee (oder Kamille:kater: mir wird dabei immer übel) da Salbei eine astringierende Wirkung hat.
    Auf die Apthen im Mund selber kannst Du z.B.Mundisal Gel geben. Das betäubt für eine kurze Zeit. Herviros ist extrem fiese und ist nur über Rezept = Arzt möglich.

    Eigentlich kannst Du viele Hausmittelchen und Cremchen ausprobieren und die Drogerien/Apotheken damit bereichern. Letztendlich würde ich damit aber zum HNO gehen!

    Gute Besserung

  3. #3
    Avatar von rasbora
    rasbora ist offline Manchmalreingucker
    Registriert seit
    10.06.2005
    Beiträge
    6.365

    Standard Re: Aphthen hinten im rachen?

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    sporadisch falsche Groß- und Kleinschreibung bitte großzügig ignorieren, Handy macht gerne was es will.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Aphthen hinten im rachen?

    Zitat Zitat von rasbora Beitrag anzeigen
    Was soll der HNO machen? Auch nur Salben empfehlen, genauso wie ein Zahnarzt.

    Ich habe zu Teilzeithippie was dazu geschrieben.
    Als Spülung Chlorhexamed, evtl. Kamillosan Spray und als Salbe Solcoseryl. Ob das allerdings im Rachen geht, musst du entscheiden.
    wusste doch das noch was fehlt! Auf Chlorhexamed bin ich garnicht mehr gekommen:kater:
    Na ja und der Rat mit HNO war auch nur weil sie das schon so lange hat.
    Ich persönlich würde versuchen mich zu schonen und o.g. versuchen. OK bis auf das Kamillosanspray*gg* Igitt!

  5. #5
    Avatar von rasbora
    rasbora ist offline Manchmalreingucker
    Registriert seit
    10.06.2005
    Beiträge
    6.365

    Standard Re: Aphthen hinten im rachen?

    Zitat Zitat von ApoDreiplusZwei Beitrag anzeigen
    wusste doch das noch was fehlt! Auf Chlorhexamed bin ich garnicht mehr gekommen:kater:
    Na ja und der Rat mit HNO war auch nur weil sie das schon so lange hat.
    Ich persönlich würde versuchen mich zu schonen und o.g. versuchen. OK bis auf das Kamillosanspray*gg* Igitt!
    Okay, HNO für die Gesamtsituation wär natürlich schon angezeigt, wenn sich das schon so lange hinzieht.
    Aphthen deuten auf ein geschwächtes Immunsystem hin. Viele Leute bekommen Herpes, die anderen Aphthen. Fies ist beides
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    sporadisch falsche Groß- und Kleinschreibung bitte großzügig ignorieren, Handy macht gerne was es will.

  6. #6
    muckemaus ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    5.223

    Standard Re: Aphthen hinten im rachen?

    Zitat Zitat von rasbora Beitrag anzeigen
    Okay, HNO für die Gesamtsituation wär natürlich schon angezeigt, wenn sich das schon so lange hinzieht.
    Aphthen deuten auf ein geschwächtes Immunsystem hin. Viele Leute bekommen Herpes, die anderen Aphthen. Fies ist beides
    Ich hatte früher immer passend zur Peridode Aphten, also hormonell bedingt können die scheinbar auch sein!
    LG Mucke
    mit dem Großen 03/06
    & der Zicke 03/08

  7. #7
    muckemaus ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    5.223

    Standard Re: Aphthen hinten im rachen?

    Zitat Zitat von LunaAli Beitrag anzeigen
    Ich war Ende Februar richtig fies erkältet....
    Erkältung ist weg, Halsschmerzen kommen und gehen...mal links, mal rechts, mal mittig, mal unter der Zunge mal ganz weg einen Tag lang...
    Ab und an habe ich auch eine kleine aphtHe auf der Zunge....kann es sein, dass die in den Rachen wandern können ? Ich habe kein Fieber und sonst auch nix....und das pickst im Rachen richtig fies ....
    Man ich habe keine Lust mehr.... Und zum Arzt will ich auch nicht....ist ja sonst nix....gibt es da irgendwie ein hausmittelchen oder muss ich doch noch zum Arzt?
    Slp und ausheul:kater:
    Gegen Aphten nem ich gern Kamistad, das betäubt etwas, ist grad kurz vorm essen dann sehr angenehm. Wenn ich das im rachen hätte, würde ich persönlich dann wohl die Dolo-Dobendan strepsilis nehmen, die sind zwar gegen Halsschmerzen, betäuben aber auch!
    LG Mucke
    mit dem Großen 03/06
    & der Zicke 03/08

  8. #8
    Avatar von Pietje
    Pietje ist offline Trümmerlotte
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    25.864

    Standard Re: Aphthen hinten im rachen?

    Zitat Zitat von muckemaus Beitrag anzeigen
    Ich hatte früher immer passend zur Peridode Aphten, also hormonell bedingt können die scheinbar auch sein!
    Au weh, da bin ich ja froh, daß es bei mir Herpes war, der meine Periode begleitete - Aphten stelle ich mir viiiiiel schmerzhafter vor...
    http://www.smiliemania.de/smilie132/00001934.gif "Mama, wenn Leute A-A zu Kacke sagen, finde ich das Scheiße!"

  9. #9
    Avatar von LunaAli
    LunaAli ist offline 20.000mal dazugesenft
    Registriert seit
    21.10.2002
    Beiträge
    18.688

    Standard Re: Aphthen hinten im rachen?

    Zitat Zitat von muckemaus Beitrag anzeigen
    Gegen Aphten nem ich gern Kamistad, das betäubt etwas, ist grad kurz vorm essen dann sehr angenehm. Wenn ich das im rachen hätte, würde ich persönlich dann wohl die Dolo-Dobendan strepsilis nehmen, die sind zwar gegen Halsschmerzen, betäuben aber auch!
    Ok danke....
    Und werde mal die zahnpasta wechseln....irgendwo hab ich gelesen, dass das auch an Zahnpasta liegen könnte....Hmm und ich habe eine andere als vorher....
    http://www.bookrix.de/_title-de-darklady81-schweigen

    **Regen , süße Tränen des Universums , das über die Einsamkeit der Welt weint.**


    *Alle von mir verfasste Texte und eingestellte Bilder gehören mir! *

  10. #10
    Avatar von LunaAli
    LunaAli ist offline 20.000mal dazugesenft
    Registriert seit
    21.10.2002
    Beiträge
    18.688

    Standard Re: Aphthen hinten im rachen?

    Zitat Zitat von rasbora Beitrag anzeigen
    Okay, HNO für die Gesamtsituation wär natürlich schon angezeigt, wenn sich das schon so lange hinzieht.
    Aphthen deuten auf ein geschwächtes Immunsystem hin. Viele Leute bekommen Herpes, die anderen Aphthen. Fies ist beides
    Könnte auch am Stress liegen? Ich bin ja so doof und stresse mich selber:kater:
    http://www.bookrix.de/_title-de-darklady81-schweigen

    **Regen , süße Tränen des Universums , das über die Einsamkeit der Welt weint.**


    *Alle von mir verfasste Texte und eingestellte Bilder gehören mir! *

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •