1. #121
    Gast

    Standard Re: Was schenkt ihr euren Kindern zu Ostern

    da wir drei (Kinder und ich) allergisch auf Hühnerei reagieren, bekommen sie einen Schokolaenhasen, einen Stofftierhasen mit Schlappohren und jede ein Buch.

  2. #122
    Avatar von steffi-bensch
    steffi-bensch ist offline Poweruser
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    5.003

    Standard Re: Was schenkt ihr euren Kindern zu Ostern

    es nimmt Oberhand :( unsere Kinder habe jeder 3 Paten, je zweimal Opa/Oma, einmal Ersatzoma, einmal Ersatzpatentante..dann kamen die Reit-, Turn-, Tanzvereine, etc. pp., die auch noch was gemacht haben (egal ob Ostern, Weihnachten, Nikolaus oder sonstwas ) mittlerweile schenken sie ja auch was sinnvolles :D aber wir hatten auch schon 16 Nikoläuse, die eh keiner gegessen hat Jetzt schenken wir fast alle was sinnvolles

  3. #123
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.339

    Standard Re: Was schenkt ihr euren Kindern zu Ostern

    Zitat Zitat von robicon Beitrag anzeigen
    Wer genau hat ihm den Krempel auf die Butze gestellt und serviert ihm die Mahlzeiten dortselbst? Nein! Lass mich raten...Der Osterhase, der Weihnachtsmann, Sankt Nikolaus und das Christkind in Personalunion?

    Ich gehe davon aus, dass Lollefees Schwägerin und Schwager genau dies sind.
    Interessant wäre nur zu wissen, ob sie auch immer ein Kostüm tragen. :D

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  4. #124
    Avatar von Lollefee
    Lollefee ist offline MAIdli-Mama!
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    13.593

    Standard Re: Was schenkt ihr euren Kindern zu Ostern

    Zitat Zitat von robicon Beitrag anzeigen
    Wer genau hat ihm den Krempel auf die Butze gestellt und serviert ihm die Mahlzeiten dortselbst? Nein! Lass mich raten...Der Osterhase, der Weihnachtsmann, Sankt Nikolaus und das Christkind in Personalunion?
    Ich sag da gar nichts mehr zu. Das müssen die selbst wissen. (Obwohl ich was sagen könnte, ich bin deshalb eh schon unten durch...) Er konnte mit anderthalb den DVD-Player bedienen und durfte das auch, ab morgens um halb acht war das Kind dort zu sehen, während die Eltern noch schliefen. Den Fernseher hat er bekommen, weil die Eltern ja nicht immer dasselbe gucken wollen wie ihr Sohn und das Wii-Bild auf dem Familienfernseher nicht gut genug war. Seit der kleine Bruder (Edith rechnet sich aus, dass er jetzt neuneinhalb ist, der kleine Bruder ist nämlich anderthalb) da ist, ist es ganz schlimm, da wird er noch nicht einmal gefragt, ob er mitkommen möchte - egal ob spazieren gehen, einkaufen, was auch immer. Er tut mir schon Leid, aber ich kann nichts mit ihm anfangen. Anfangs hab ich noch versucht, in ihm andere Interessen zu wecken oder damalige zu festigen. Er hat vor anderthalb Jahren zum Geburtstag einen Gutschein zum Fotoentwickeln, Fotoalbum, Klebeecken und sowas bekommen, weil er so gerne Fotos macht und nie welche entwickelt hat. Alles liegt noch irgendwo rum. Als wir dann mal gesagt haben, dass wir das jetzt mit ihm machen (Großeltern und Eltern hatten ja keine Zeit...), wusste keiner mehr, wo das Zeug ist...
    Liebe Grüße von Lolle

    MAIdli, *4. Mai 2010 :liebe:

    Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und aus Liebe Leben wird,
    dann kann man wohl von einem Wunder sprechen.


    Zwei Sterne im JUNIversum Herbst 2011 *8.SSW und *10.SSW

  5. #125
    Avatar von Lollefee
    Lollefee ist offline MAIdli-Mama!
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    13.593

    Standard Re: Was schenkt ihr euren Kindern zu Ostern

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, dass Lollefees Schwägerin und Schwager genau dies sind.
    Interessant wäre nur zu wissen, ob sie auch immer ein Kostüm tragen. :D
    Nee, dafür bestellen sie sich entsprechende zuden Anlässen. :D Aber für einen Fernseher... braucht´s auch nicht unbedingt einen Anlass
    Liebe Grüße von Lolle

    MAIdli, *4. Mai 2010 :liebe:

    Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und aus Liebe Leben wird,
    dann kann man wohl von einem Wunder sprechen.


    Zwei Sterne im JUNIversum Herbst 2011 *8.SSW und *10.SSW

  6. #126
    Gast

    Standard Re: Was schenkt ihr euren Kindern zu Ostern

    Zitat Zitat von Lollefee Beitrag anzeigen
    Ich sag da gar nichts mehr zu. Das müssen die selbst wissen. (Obwohl ich was sagen könnte, ich bin deshalb eh schon unten durch...) Er konnte mit anderthalb den DVD-Player bedienen und durfte das auch, ab morgens um halb acht war das Kind dort zu sehen, während die Eltern noch schliefen. Den Fernseher hat er bekommen, weil die Eltern ja nicht immer dasselbe gucken wollen wie ihr Sohn und das Wii-Bild auf dem Familienfernseher nicht gut genug war. Seit der kleine Bruder (Edith rechnet sich aus, dass er jetzt neuneinhalb ist, der kleine Bruder ist nämlich anderthalb) da ist, ist es ganz schlimm, da wird er noch nicht einmal gefragt, ob er mitkommen möchte - egal ob spazieren gehen, einkaufen, was auch immer. Er tut mir schon Leid, aber ich kann nichts mit ihm anfangen. Anfangs hab ich noch versucht, in ihm andere Interessen zu wecken oder damalige zu festigen. Er hat vor anderthalb Jahren zum Geburtstag einen Gutschein zum Fotoentwickeln, Fotoalbum, Klebeecken und sowas bekommen, weil er so gerne Fotos macht und nie welche entwickelt hat. Alles liegt noch irgendwo rum. Als wir dann mal gesagt haben, dass wir das jetzt mit ihm machen (Großeltern und Eltern hatten ja keine Zeit...), wusste keiner mehr, wo das Zeug ist...
    Wie ätzend. Ich kenne auch so eine Familie. Da hat der Sohn mit 4 seinen eigenen Fernseher inkl. DVD Player ins Kinderzimmer bekommen, damit er beschäftigt ist, wenn Muddi ihre Serien gucken will (Gute Zeiten schlechte Zeiten und Co. waren das damals.) Das starke Übergewicht wurde auf seinen guten Appetit geschoben, da kann man halt ncihts machen.
    Der Junge wurde dann später wieder aus der 1. Klasse rausgenommen und zurückgesetzt, da er nicht mal ansatzweise in der Schule zurechtkam. Aber elektrische Geräte und Spielkonsolen konnte er super bedienen.
    Es ist einfach traurig, wenn KInder in soviel Doofheit reingeboren werden und man schon in jungen Jahren ahnen kann, dass aus den Kindern später auch nichts wird.

  7. #127
    SarahMama ist offline Legende
    Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    15.092

    Standard Re: Was schenkt ihr euren Kindern zu Ostern

    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  8. #128
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.339

    Standard Re: Was schenkt ihr euren Kindern zu Ostern

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Sarah bekommt ein Rucksack,
    Und vielleicht schenkt sie ihrer lieben Mama ja auch eine Stunde Deutschförderung.
    Damit sie mit Dir noch mal die Anwendung des Akkusativ üben kann. :feile:

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  9. #129
    Gast

    Standard Re: Was schenkt ihr euren Kindern zu Ostern

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Sarah bekommt ein Rucksack, Stifte, eine Schere und eine Trinkflasche von Scout.
    Für die Cola, oder willst du die Caprisonnen umfüllen?

  10. #130
    Fishkopp ist offline schwarze Witwe
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    1.670

    Standard Re: Was schenkt ihr euren Kindern zu Ostern

    Früher hat Kind zu Ostern manchmal Roller, Inliner oder so typische sommersachen bekommen, da er kurz vor Weihnachten geburtstag hat.

    Jetzt gibt es Kleinigkeiten so wie zu den Zeugnissen. Buch, CD, Gutschein oder Pc-spiel was in dem Rahmen. Der Große bekommt auf jeden Fall ne Eastpack Bauchtasche damit er endlich aufhört, meine zu nehmen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •