Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 95
  1. #1
    Avatar von LaTromba
    LaTromba ist offline krauses Haar-krauser Sinn
    Registriert seit
    28.12.2010
    Beiträge
    3.245

    Rotes Gesicht Wassermelonenschale gegessen

    Oh man...
    Heute gab es zum ersten Mal in diesem Jahr Wassermelone. Ich habe einen Teller voll fertig gemacht, also in portionsgerechte Stücke geschnitten.
    Dann klingelte mein Telefon.
    Tochter (3 Jahre) futtert ihr erstes Stück, mein Mann sitzt daneben.
    Ich komme vom telefonieren wieder, Tochter möchte ein zweites Stück. Ich frage, wo sie denn die Schale des ersten Stücks hingeschmissen hat. "Aufgegessen!" :kater: Und mein Mann sitzt daneben und merkt das nicht mal!
    Beim googeln habe ich jetzt nichts gefunden, was mich veranlassen würde, zum Arzt zu fahren.
    Jemand andere Erfahrungen?
    Boah, ich könnte meinen Mann echt an die Wand knallen. Am besten war noch sein Kommentar "Hat sie doch letztes Jahr auch schon gegessen, muss sie doch wissen, dass man das nicht mitißt..."
    2 Mädels: 01/09 und 07/12

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Wassermelonenschale gegessen

    Zitat Zitat von LaTromba Beitrag anzeigen
    Oh man...
    Heute gab es zum ersten Mal in diesem Jahr Wassermelone. Ich habe einen Teller voll fertig gemacht, also in portionsgerechte Stücke geschnitten.
    Dann klingelte mein Telefon.
    Tochter (3 Jahre) futtert ihr erstes Stück, mein Mann sitzt daneben.
    Ich komme vom telefonieren wieder, Tochter möchte ein zweites Stück. Ich frage, wo sie denn die Schale des ersten Stücks hingeschmissen hat. "Aufgegessen!" :kater: Und mein Mann sitzt daneben und merkt das nicht mal!
    Beim googeln habe ich jetzt nichts gefunden, was mich veranlassen würde, zum Arzt zu fahren.
    Jemand andere Erfahrungen?
    Boah, ich könnte meinen Mann echt an die Wand knallen. Am besten war noch sein Kommentar "Hat sie doch letztes Jahr auch schon gegessen, muss sie doch wissen, dass man das nicht mitißt..."
    *rofl*

    nu mal langsam mit den jungen Pferden....wäre die Schale giftig, würd das sicher irgendwo stehen

  3. #3
    Avatar von LaTromba
    LaTromba ist offline krauses Haar-krauser Sinn
    Registriert seit
    28.12.2010
    Beiträge
    3.245

    Standard Re: Wassermelonenschale gegessen

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    *rofl*

    nu mal langsam mit den jungen Pferden....wäre die Schale giftig, würd das sicher irgendwo stehen
    Ich glaube ja immer, dass giftige Sachen meist auch giftig schmecken und somit nicht gegessen werden. Und es war ein relativ kleines Stück, aber das Verhalten meines Mannes nervt mich echt.
    2 Mädels: 01/09 und 07/12

  4. #4
    Avatar von rasbora
    rasbora ist gerade online Manchmalreingucker
    Registriert seit
    10.06.2005
    Beiträge
    6.365

    Standard Re: Wassermelonenschale gegessen

    Zitat Zitat von LaTromba Beitrag anzeigen
    Oh man...
    Heute gab es zum ersten Mal in diesem Jahr Wassermelone. Ich habe einen Teller voll fertig gemacht, also in portionsgerechte Stücke geschnitten.
    Dann klingelte mein Telefon.
    Tochter (3 Jahre) futtert ihr erstes Stück, mein Mann sitzt daneben.
    Ich komme vom telefonieren wieder, Tochter möchte ein zweites Stück. Ich frage, wo sie denn die Schale des ersten Stücks hingeschmissen hat. "Aufgegessen!" :kater: Und mein Mann sitzt daneben und merkt das nicht mal!
    Beim googeln habe ich jetzt nichts gefunden, was mich veranlassen würde, zum Arzt zu fahren.
    Jemand andere Erfahrungen?
    Boah, ich könnte meinen Mann echt an die Wand knallen. Am besten war noch sein Kommentar "Hat sie doch letztes Jahr auch schon gegessen, muss sie doch wissen, dass man das nicht mitißt..."
    Ähm, mir ist jetzt nicht bekannt, dass das gefährlich wäre. Gut, meins wäre es jetzt nicht, aber sie wird das wohl überleben.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    sporadisch falsche Groß- und Kleinschreibung bitte großzügig ignorieren, Handy macht gerne was es will.

  5. #5
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    26.456

    Standard Re: Wassermelonenschale gegessen

    Ich seh das jetzt eher wie dein Mann.
    Es gibt ja sogar Rezepte dafür Eingelegte Wassermelonenschale (Rezept mit Bild) von bushcook | Chefkoch.de
    Ich glaub, ich würde das eher nicht mögen.
    LG
    Schlüsselsucherin



  6. #6
    Avatar von rasbora
    rasbora ist gerade online Manchmalreingucker
    Registriert seit
    10.06.2005
    Beiträge
    6.365

    Standard Re: Wassermelonenschale gegessen

    Zitat Zitat von LaTromba Beitrag anzeigen
    Ich glaube ja immer, dass giftige Sachen meist auch giftig schmecken und somit nicht gegessen werden. Und es war ein relativ kleines Stück, aber das Verhalten meines Mannes nervt mich echt.

    Wie kann man sich da nur so aufregen. Dein Mann lebt entspannter, denn er steigert sich nicht in so was rein.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    sporadisch falsche Groß- und Kleinschreibung bitte großzügig ignorieren, Handy macht gerne was es will.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Wassermelonenschale gegessen

    Zitat Zitat von LaTromba Beitrag anzeigen
    Ich glaube ja immer, dass giftige Sachen meist auch giftig schmecken und somit nicht gegessen werden. Und es war ein relativ kleines Stück, aber das Verhalten meines Mannes nervt mich echt.
    das Kind denkt mit-Abfallvermeidung!

    Nu nimms ihm nicht krumm, es war ja nur ein kleines Stück und Väter sind eh meist "unhysterischer" als Mütter

    Was meine Mutter über meinen Vater als geschimpft und Augen verdreht hat, wegen uns.
    Ich hab noch ganz deutlich das "R. aber wirklich!!!!!!!" in den Ohren

  8. #8
    Avatar von LaTromba
    LaTromba ist offline krauses Haar-krauser Sinn
    Registriert seit
    28.12.2010
    Beiträge
    3.245

    Standard Re: Wassermelonenschale gegessen

    2 Mädels: 01/09 und 07/12

  9. #9
    Avatar von LaTromba
    LaTromba ist offline krauses Haar-krauser Sinn
    Registriert seit
    28.12.2010
    Beiträge
    3.245

    Standard Re: Wassermelonenschale gegessen

    Zitat Zitat von rasbora Beitrag anzeigen
    Wie kann man sich da nur so aufregen. Dein Mann lebt entspannter, denn er steigert sich nicht in so was rein.
    Ich steigere mich da nicht rein!
    Aber hör mal, er sitzt neben dem KInd, redet mit ihr und merkt nicht, dass sie die Schale ißt... Komm, das ist doch nicht normal!
    2 Mädels: 01/09 und 07/12

  10. #10
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    64.990

    Standard Re: Wassermelonenschale gegessen

    Zitat Zitat von LaTromba Beitrag anzeigen
    Oh man...
    Heute gab es zum ersten Mal in diesem Jahr Wassermelone. Ich habe einen Teller voll fertig gemacht, also in portionsgerechte Stücke geschnitten.
    Dann klingelte mein Telefon.
    Tochter (3 Jahre) futtert ihr erstes Stück, mein Mann sitzt daneben.
    Ich komme vom telefonieren wieder, Tochter möchte ein zweites Stück. Ich frage, wo sie denn die Schale des ersten Stücks hingeschmissen hat. "Aufgegessen!" :kater: Und mein Mann sitzt daneben und merkt das nicht mal!
    Beim googeln habe ich jetzt nichts gefunden, was mich veranlassen würde, zum Arzt zu fahren.
    Jemand andere Erfahrungen?
    Boah, ich könnte meinen Mann echt an die Wand knallen. Am besten war noch sein Kommentar "Hat sie doch letztes Jahr auch schon gegessen, muss sie doch wissen, dass man das nicht mitißt..."
    Sowas schneidet eine gute Hausfrau weg und entfernt die Kerne!

    Ich glaub nicht, das das giftig ist, wir ja nicht viel gewesen sein.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •