Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70
  1. #61
    hallmack ist offline Legente
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    5.679

    Standard Re: Wie oft geb ich denn den Fiebersaft?

    Zitat Zitat von Cajaa Beitrag anzeigen
    Ich hoffe du meinst jetzt nicht wirklich kalt...
    lauwarm! Kalt ist zu stark!
    Bei mir kann man vom Boden essen.
    Da liegt genug rum.

  2. #62
    Avatar von Cajaa
    Cajaa ist offline Crashhuhn
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    14.934

    Standard Re: Wie oft geb ich denn den Fiebersaft?

    Zitat Zitat von hallmack Beitrag anzeigen
    lauwarm! Kalt ist zu stark!
    Mein Lieber, ich weiß das.
    Vorfreude!


  3. #63
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.951

    Standard Re: Wie oft geb ich denn den Fiebersaft?


  4. #64
    Die_Mera79 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    2.529

    Standard Re: Wie oft geb ich denn den Fiebersaft?

    Also sie hält gerade ihren 2.Mittagsschlaf.... Fieber dümpelt so zwischen 38,3-39,0°. Zwischendrin haben wir ein bisschen Uno gespielt... sie wünschte gerade Pfannkuchen, aber während die angerührt wurden schlief sie wieder ein...
    Also mal warten, wieviel Pfannenkuchen sie essen kann... immerhin 2 Äpfel hat sie schon gegessen, ein paar Bissen Butterhörnchen. Und 3 große Gläser Wasser bzw. Apfelschorle.


    Die besten Kinder, die man sich wünschen kann

  5. #65
    Erdbeere ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    22.428

    Standard Re: Wie oft geb ich denn den Fiebersaft?

    Zitat Zitat von Die_Mera79 Beitrag anzeigen
    Also sie hält gerade ihren 2.Mittagsschlaf.... Fieber dümpelt so zwischen 38,3-39,0°. Zwischendrin haben wir ein bisschen Uno gespielt... sie wünschte gerade Pfannkuchen, aber während die angerührt wurden schlief sie wieder ein...
    Also mal warten, wieviel Pfannenkuchen sie essen kann... immerhin 2 Äpfel hat sie schon gegessen, ein paar Bissen Butterhörnchen. Und 3 große Gläser Wasser bzw. Apfelschorle.
    DAS hört sich doch schon wieder ganz gut an
    LG Erdbeere

  6. #66
    Die_Mera79 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    2.529

    Standard Re: Wie oft geb ich denn den Fiebersaft?

    Zitat Zitat von Erdbeere Beitrag anzeigen
    DAS hört sich doch schon wieder ganz gut an
    Ja ich denke auch... ich hoffe sie schläft sich einfach gesund, letzte Nacht hat sie 14 Stunden geschlafen!


    Die besten Kinder, die man sich wünschen kann

  7. #67
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline vom Chaos beherrscht...
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    42.059

    Standard Re: Wie oft geb ich denn den Fiebersaft?

    Zitat Zitat von Die_Mera79 Beitrag anzeigen
    Sie fühlt sich elend und schläft schon wieder... heute nacht hat sie 14 Stunden durchgeschlafen, die Nacht vorher hat sie mich mit fast 40° geweckt. Jetzt schläft sie wieder...
    Schlafen lassen. Meine Kinder haben sich immer 'gesundgeschlafen'.

  8. #68
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline vom Chaos beherrscht...
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    42.059

    Standard Re: Wie oft geb ich denn den Fiebersaft?

    Zitat Zitat von Die_Mera79 Beitrag anzeigen
    Also sie hält gerade ihren 2.Mittagsschlaf.... Fieber dümpelt so zwischen 38,3-39,0°. Zwischendrin haben wir ein bisschen Uno gespielt... sie wünschte gerade Pfannkuchen, aber während die angerührt wurden schlief sie wieder ein...
    Also mal warten, wieviel Pfannenkuchen sie essen kann... immerhin 2 Äpfel hat sie schon gegessen, ein paar Bissen Butterhörnchen. Und 3 große Gläser Wasser bzw. Apfelschorle.
    Klingt doch gut

  9. #69
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.897

    Standard Re: Wie oft geb ich denn den Fiebersaft?

    Zitat Zitat von Die_Mera79 Beitrag anzeigen
    Und bei welchen Temperaturen gebt ihr denn?
    Sie hat ne ordentliche Bronchitis, kriegt AB seit gestern abend.
    Fieber ist da, sobald der Saft nachlässt. Aber heute nicht mehr ganz so hoch wie gestern (gestern max. 39,7°).

    Gibt man den Saft dann alle 6 Stunden? Sorry, sie war echt lange nicht krank. Manchmal ist Fieber doch auch gut oder?

    Aber eben ist sie im Bad auf dem Teppich eingeschlafen, nachdem sie auf dem Klo war und dann mit der Katze kuscheln wollte... sie ist so fertig :(


    dankeschön!
    Ich hab noch nie Fiebersaft gegeben...das hilft Dir jetzt leider nicht weiter...

    Also vor 40 Grad würd ich gar nicht drüber nachdenken und ab dann halt vom Allgemeinzustand des Kindes abhängig machen....
    ich hätt aber eh keinen da, insofern hätte sich das erledigt und ich würde Wadenwickel machen.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  10. #70
    Avatar von steffi-fkw
    steffi-fkw ist offline Legende
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    12.395

    Standard Re: Wie oft geb ich denn den Fiebersaft?

    Zitat Zitat von MajaMayer Beitrag anzeigen
    Ich hab noch nie Fiebersaft gegeben...das hilft Dir jetzt leider nicht weiter...

    Also vor 40 Grad würd ich gar nicht drüber nachdenken und ab dann halt vom Allgemeinzustand des Kindes abhängig machen....
    ich hätt aber eh keinen da, insofern hätte sich das erledigt und ich würde Wadenwickel machen.
    40 Grad Fieber find ich schon ziemlich heftig.

    Und Wadenwickel kannste ja auch nicht immer machen...
    426191_361420380549155_133598433331352_1324197_138  2324262_n.jpg

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •