Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Gast

    Rotes Gesicht Die Frau in schwarz - FSK 12

    Gut, meiner 12jährigen traue ich diesen Film zu.
    Die ist da aber auch gestrickt wie Muttern.

    Wer aber meint, sein 6jähriges Kind könne das verdauen, der wird das Kino recht schnell verlassen.

    Die FSK und das System drumherum taugt wirklich überhaupt nichts.
    Ehrenamtliche Prüfer, die in der Bild mal einen Bericht über Kinder gelesen haben, legen da die eh schon schwachsinnigen Altersangaben fest.

    Der Film war richtig gruselig, richtige Angsmomente und richtig unheimliche Bilder.
    Nix für Kinder unter 12.

  2. #2
    HellaMadrid ist offline Legende
    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    33.436

    Standard Re: Die Frau in schwarz - FSK 12

    Zitat Zitat von -Fionn- Beitrag anzeigen
    Gut, meiner 12jährigen traue ich diesen Film zu.
    Die ist da aber auch gestrickt wie Muttern.

    Wer aber meint, sein 6jähriges Kind könne das verdauen, der wird das Kino recht schnell verlassen.

    Die FSK und das System drumherum taugt wirklich überhaupt nichts.
    Ehrenamtliche Prüfer, die in der Bild mal einen Bericht über Kinder gelesen haben, legen da die eh schon schwachsinnigen Altersangaben fest.

    Der Film war richtig gruselig, richtige Angsmomente und richtig unheimliche Bilder.
    Nix für Kinder unter 12.
    Hä, ich steh grad auf dem Schlauch. FSK12 heisst doch, ab 12, oder bin ich gerade irgendwie langsam?

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Die Frau in schwarz - FSK 12

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Hä, ich steh grad auf dem Schlauch. FSK12 heisst doch, ab 12, oder bin ich gerade irgendwie langsam?
    Jain.
    Mit Elternteil dürfen die Kinder ab 6 hinein.
    Was in diesem Fall ganz bestimmt eine richtige Schwachsinnslösung ist.

  4. #4
    Avatar von Alex74
    Alex74 ist offline Legende
    Registriert seit
    18.02.2004
    Beiträge
    22.826

    Standard Re: Die Frau in schwarz - FSK 12

    Zitat Zitat von -Fionn- Beitrag anzeigen
    Gut, meiner 12jährigen traue ich diesen Film zu.
    Die ist da aber auch gestrickt wie Muttern.

    Wer aber meint, sein 6jähriges Kind könne das verdauen, der wird das Kino recht schnell verlassen.

    Die FSK und das System drumherum taugt wirklich überhaupt nichts.
    Ehrenamtliche Prüfer, die in der Bild mal einen Bericht über Kinder gelesen haben, legen da die eh schon schwachsinnigen Altersangaben fest.

    Der Film war richtig gruselig, richtige Angsmomente und richtig unheimliche Bilder.
    Nix für Kinder unter 12.
    Auch nix für mich. Ich war fix und fertig. Bin aber auch sehr leicht am Bibbern bei Gruselfilmen Aber gut war er
    Benefizkonzert… Alle Jahre wieder ein Traum!
    http://benefiz-konzert.com/index.php

  5. #5
    Schnatti. ist offline CrazyCatLady
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    15.864

    Standard Re: Die Frau in schwarz - FSK 12

    Zitat Zitat von -Fionn- Beitrag anzeigen
    Gut, meiner 12jährigen traue ich diesen Film zu.
    Die ist da aber auch gestrickt wie Muttern.

    Wer aber meint, sein 6jähriges Kind könne das verdauen, der wird das Kino recht schnell verlassen.

    Die FSK und das System drumherum taugt wirklich überhaupt nichts.
    Ehrenamtliche Prüfer, die in der Bild mal einen Bericht über Kinder gelesen haben, legen da die eh schon schwachsinnigen Altersangaben fest.

    Der Film war richtig gruselig, richtige Angsmomente und richtig unheimliche Bilder.
    Nix für Kinder unter 12.

    Ist er denn gut?

    Wie ist Daniel denn so als erwachsener Schauspieler?

  6. #6
    Avatar von Wir.und.Ihr
    Wir.und.Ihr ist offline Owned by a Husky
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    12.610

    Standard Re: Die Frau in schwarz - FSK 12

    Zitat Zitat von -Fionn- Beitrag anzeigen
    Gut, meiner 12jährigen traue ich diesen Film zu.
    Die ist da aber auch gestrickt wie Muttern.

    Wer aber meint, sein 6jähriges Kind könne das verdauen, der wird das Kino recht schnell verlassen.

    Die FSK und das System drumherum taugt wirklich überhaupt nichts.
    Ehrenamtliche Prüfer, die in der Bild mal einen Bericht über Kinder gelesen haben, legen da die eh schon schwachsinnigen Altersangaben fest.

    Der Film war richtig gruselig, richtige Angsmomente und richtig unheimliche Bilder.
    Nix für Kinder unter 12.
    Stimmt, ich hab mich in dem Film gegruselt wie lange nicht mehr. Und das ist eines meiner Lieblingsgenres, ich glaube, ich vertrag da Einiges.

    Ich sehe ehrlich gesagt auch nicht, wie "durchschnittliche" 12jährige den Film verdauen sollten. Definitiv nix für diese Altersgruppe *find*
    Das Internet, unendliche Weiten...
    https://thefpl.us/

  7. #7
    Avatar von Wir.und.Ihr
    Wir.und.Ihr ist offline Owned by a Husky
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    12.610

    Standard Re: Die Frau in schwarz - FSK 12

    Zitat Zitat von Schnatti. Beitrag anzeigen
    Ist er denn gut?

    Wie ist Daniel denn so als erwachsener Schauspieler?
    Erstaunlicherweise ja. Die Rolle ist sehr flach und eindimensional angelegt, aber das bringt er überzeugend rüber, wenn du verstehst, was ich meine. Ich kann den Film wirklich empfehlen. Sehr old-school, Hammer Productions :D Noch Christopher Lee dazu und ich wär im Himmel gewesen.
    Das Internet, unendliche Weiten...
    https://thefpl.us/

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Die Frau in schwarz - FSK 12

    Zitat Zitat von Schnatti. Beitrag anzeigen
    Ist er denn gut?

    Wie ist Daniel denn so als erwachsener Schauspieler?
    Der Film ist gut, hat erzählerisch allerdings einige Schwächen.
    Richtig gruselig.
    So ein Film, da wirst wieder 14 und traust Dich nur mit Freundin auf die Toilette zu gehen.

    Daniel spielt ganz ausgezeichnet.
    Erwachsen geworden. Den würde ich gerne öfter sehen.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Die Frau in schwarz - FSK 12

    Zitat Zitat von Wir.und.Ihr Beitrag anzeigen
    Erstaunlicherweise ja. Die Rolle ist sehr flach und eindimensional angelegt, aber das bringt er überzeugend rüber, wenn du verstehst, was ich meine. Ich kann den Film wirklich empfehlen. Sehr old-school, Hammer Productions :D Noch Christopher Lee dazu und ich wär im Himmel gewesen.
    lol
    Mein Mann fand ihn doof.
    War ihm zu old-school.

    Ich hätte gerne etwas mehr Hintergrundstory gehabt.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Die Frau in schwarz - FSK 12

    Zitat Zitat von Wir.und.Ihr Beitrag anzeigen
    Ich sehe ehrlich gesagt auch nicht, wie "durchschnittliche" 12jährige den Film verdauen sollten. Definitiv nix für diese Altersgruppe *find*
    Jup, und wenn man bedenkt, dass man da auch mit einem 6jährigen hineinkann, dann wird mir ganz anders.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •