Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.724

    Rotes Gesicht Zufallsdiagnose

    Meine Große kam heute aus der Schule und klagte über einen schmerzenden Ellenbogen - sie ist beim Schulsport irgendwie gestolpert und mit dem Arm auf einen Kasten geknallt.

    Äußerlich war nichts zu sehen, aber da jede Bewegung schmerzte, fuhren wir in die Notfallambulanz.

    Auf dem Röntgenbild dann die Überraschung: Keine frische Fraktur (zum Glück), sondern ein gut verheilter alter Bruch "das muss schon ein paar Jahre her sein" sagte der Assistenzarzt.

    ????? Achja? Weder Töchterchen noch ich können uns daran erinnern - und das müsste uns doch bekannt sein, wenn sie irgendwann einmal eine Ellenbogenverletzung gehabt hat?

    Nun ja, der Arm wurde nun ruhig gestellt, wir sollen morgen wieder kommen. Dann haben der Chefradiologe und der Stationsarzt (waren heute Nachmittag nicht da) mal einen Blick auf das Bild geworfen und sich beraten.

    der aktuelle Schmerz nach dem heutigen Sturz scheint aber "nur" von einer Prellung zu kommen.

    tsts, und wir sitzen hier und überlegen, wann und wie das Kind sich mal den Ellenbogenknochen (wenn ich das auf www-Bildern richtig deute, handelt es sich um den Olecranon) gebrochen haben kann .
    Geändert von antin (13.04.2012 um 19:32 Uhr)
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  2. #2
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    15.444

    Standard Re: Zufallsdiagnose

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    Meine Große kam heute aus der Schule und klagte über einen schmerzenden Ellenbogen - sie ist beim Schulsport irgendwie gestolpert und mit dem Arm auf einen Kasten geknallt.

    Äußerlich war nichts zu sehen, aber da jede Bewegung schmerzte, fuhren wir in die Notfallambulanz.

    Auf dem Röntgenbild dann die Überraschung: Keine frische Fraktur (zum Glück), sondern ein gut verheilter alter Bruch "das muss schon ein paar Jahre her sein" sagte der Assistenzarzt.

    ????? Achja? Weder Töchterchen noch ich können uns daran erinnern - und das müsste uns doch bekannt sein, wenn sie irgendwann einmal eine Ellenbogenverletzung gehabt hat?

    Nun ja, der Arm wurde nun ruhig gestellt, wir sollen morgen wieder kommen. Dann haben der Chefradiologe und der Stationsarzt (waren heute Nachmittag nicht da) mal einen Blick auf das Bild geworfen und sich beraten.

    der aktuelle Schmerz nach dem heutigen Sturz scheint aber "nur" von einer Prellung zu kommen.

    tsts, und wir sitzen hier und überlegen, wann und wie das Kind sich mal den Ellenbogenknochen (wenn ich das auf www-Bildern richtig deute, handelt es sich um den Olecranon) gebrochen haben kann .
    Was ist denn dann das Problem, wenn der alte Bruch gut verheilt ist?

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Zufallsdiagnose

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    Meine Große kam heute aus der Schule und klagte über einen schmerzenden Ellenbogen - sie ist beim Schulsport irgendwie gestolpert und mit dem Arm auf einen Kasten geknallt.

    Äußerlich war nichts zu sehen, aber da jede Bewegung schmerzte, fuhren wir in die Notfallambulanz.

    Auf dem Röntgenbild dann die Überraschung: Keine frische Fraktur (zum Glück), sondern ein gut verheilter alter Bruch "das muss schon ein paar Jahre her sein" sagte der Assistenzarzt.

    ????? Achja? Weder Töchterchen noch ich können uns daran erinnern - und das müsste uns doch bekannt sein, wenn sie irgendwann einmal eine Ellenbogenverletzung gehabt hat?

    Nun ja, der Arm wurde nun ruhig gestellt, wir sollen morgen wieder kommen. Dann haben der Chefradiologe und der Stationsarzt (waren heute Nachmittag nicht da) mal einen Blick auf das Bild geworfen und sich beraten.

    der aktuelle Schmerz nach dem heutigen Sturz scheint aber "nur" von einer Prellung zu kommen.

    tsts, und wir sitzen hier und überlegen, wann und wie das Kind sich mal den Ellenbogenknochen (wenn ich das auf www-Bildern richtig deute, handelt es sich um den Olecranon) gebrochen haben kann .
    Wenn es gut zusammen gewachsen ist ist es doch nicht schlimm. Ich hab auch einen verkapselten Bruch des linken Knöchels, wann der passiert ist

  4. #4
    Rivieramaya ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.328

    Standard Re: Zufallsdiagnose

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    Meine Große kam heute aus der Schule und klagte über einen schmerzenden Ellenbogen - sie ist beim Schulsport irgendwie gestolpert und mit dem Arm auf einen Kasten geknallt.

    Äußerlich war nichts zu sehen, aber da jede Bewegung schmerzte, fuhren wir in die Notfallambulanz.

    Auf dem Röntgenbild dann die Überraschung: Keine frische Fraktur (zum Glück), sondern ein gut verheilter alter Bruch "das muss schon ein paar Jahre her sein" sagte der Assistenzarzt.

    ????? Achja? Weder Töchterchen noch ich können uns daran erinnern - und das müsste uns doch bekannt sein, wenn sie irgendwann einmal eine Ellenbogenverletzung gehabt hat?

    Nun ja, der Arm wurde nun ruhig gestellt, wir sollen morgen wieder kommen. Dann haben der Chefradiologe und der Stationsarzt (waren heute Nachmittag nicht da) mal einen Blick auf das Bild geworfen und sich beraten.

    der aktuelle Schmerz nach dem heutigen Sturz scheint aber "nur" von einer Prellung zu kommen.

    tsts, und wir sitzen hier und überlegen, wann und wie das Kind sich mal den Ellenbogenknochen (wenn ich das auf www-Bildern richtig deute, handelt es sich um den Olecranon) gebrochen haben kann .
    Ich glaube, das kann sehr schnell gehen.
    Mein Sohn hatte auch mal eine Prellung, die war äußerst schmerzhaft und auch ganz Blau angelaufen. Er konnte den Arm kaum noch bewegen...

    Und neben uns in der Notaufnahme saß ein quietschfideles Mädchen, das kaum Schmerzen hatte - aber sie war irgendwie in einen Unfall verwickelt und wurde vorsichtshalber geröntgt - und DIE hatte sich den Arm gebrochen.

  5. #5
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    70.606

    Standard Re: Zufallsdiagnose

    Der Arzt, der zuletzt meinem Fuß geröntgt hat, hat auch so geschaut "Da ist ja kein Knochen, der noch nicht gebrochen war!"

  6. #6
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.724

    Standard Re: Zufallsdiagnose

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Was ist denn dann das Problem, wenn der alte Bruch gut verheilt ist?
    gar kein Problem, nur eine große Überraschung....

    Würde es dich nicht überraschen, wenn man Dir mitteilt, dass Dein Kind sich mal den Ellenbogen gebrochen hat? Und du weißt von nix?
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  7. #7
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.724

    Standard Re: Zufallsdiagnose

    Zitat Zitat von keklik Beitrag anzeigen
    Der Arzt, der zuletzt meinem Fuß geröntgt hat, hat auch so geschaut "Da ist ja kein Knochen, der noch nicht gebrochen war!"
    ups was machst du mit deinem Fuß?
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  8. #8
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.724

    Standard Re: Zufallsdiagnose

    Zitat Zitat von Molly1981 Beitrag anzeigen
    Wenn es gut zusammen gewachsen ist ist es doch nicht schlimm. Ich hab auch einen verkapselten Bruch des linken Knöchels, wann der passiert ist
    ich sage ja nicht, dass es schlimm ist. Aber eine Überraschung war es doch.
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  9. #9
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    70.606

    Standard Re: Zufallsdiagnose

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    ups was machst du mit deinem Fuß?
    Ich nix, aber so ein Pferd ist schon schwer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •