Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Wie (lange) bleibt Butterkuchen frisch?

    Ich soll morgen zu um elf einen Butterkuchen backen. Nun muss ich aber spätestens um neun aus dem Haus, die reine Backzeit beträgt schon eine halbe Stunde, die Hefeteigzubereitung alles inklusive nochmal soviel, und das ist nicht der einzige Kuchen, der morgen noch bearbeitet werden muss. Ich müsste also vor dem Aufstehen aufstehen.

    Kann ich den Butterkuchen schon heute Abend zubereiten, oder kann man ihn dann morgen um elf nicht mehr anbieten (verkaufen), weil zu trocken? Wenn nicht: Wie geht das mit dem Hefeteig im Kühlschrank? Wann lasse ich den gehen - vor dem kühlen, danach, davor und danach (dann hätte ich ja wenig gewonnen)?

    Gibts noch irgendwelche Frischhaltetricks?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Wie (lange) bleibt Butterkuchen frisch?

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Ich soll morgen zu um elf einen Butterkuchen backen. Nun muss ich aber spätestens um neun aus dem Haus, die reine Backzeit beträgt schon eine halbe Stunde, die Hefeteigzubereitung alles inklusive nochmal soviel, und das ist nicht der einzige Kuchen, der morgen noch bearbeitet werden muss. Ich müsste also vor dem Aufstehen aufstehen.

    Kann ich den Butterkuchen schon heute Abend zubereiten, oder kann man ihn dann morgen um elf nicht mehr anbieten (verkaufen), weil zu trocken? Wenn nicht: Wie geht das mit dem Hefeteig im Kühlschrank? Wann lasse ich den gehen - vor dem kühlen, danach, davor und danach (dann hätte ich ja wenig gewonnen)?

    Gibts noch irgendwelche Frischhaltetricks?

    also der Butterkuchen, den ich backe, ist am nächsten TAg noch gut essbar

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Wie (lange) bleibt Butterkuchen frisch?

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen

    Gibts noch irgendwelche Frischhaltetricks?
    Tupperdose :D

  4. #4
    Rivieramaya ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.328

    Standard Re: Wie (lange) bleibt Butterkuchen frisch?

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Ich soll morgen zu um elf einen Butterkuchen backen. Nun muss ich aber spätestens um neun aus dem Haus, die reine Backzeit beträgt schon eine halbe Stunde, die Hefeteigzubereitung alles inklusive nochmal soviel, und das ist nicht der einzige Kuchen, der morgen noch bearbeitet werden muss. Ich müsste also vor dem Aufstehen aufstehen.

    Kann ich den Butterkuchen schon heute Abend zubereiten, oder kann man ihn dann morgen um elf nicht mehr anbieten (verkaufen), weil zu trocken? Wenn nicht: Wie geht das mit dem Hefeteig im Kühlschrank? Wann lasse ich den gehen - vor dem kühlen, danach, davor und danach (dann hätte ich ja wenig gewonnen)?

    Gibts noch irgendwelche Frischhaltetricks?
    Na klar ist der morgen noch gut, da brauchst du gar keine Tricks!

  5. #5
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    76.232

    Standard Re: Wie (lange) bleibt Butterkuchen frisch?

    eßbar ist butterkuchen am nächsten tag schon noch, wenn er in einer dicht schließenden dose aufbewahrt wird, aber besser ist er ganz frisch.

    hefeteig kann perfekt über nacht im kühlschrank gehen, dann wird er schön feinporig. ich würde an deiner stelle den teig spät abends vor dem schlafengehen ansetzen und in den kühlschrank stellen. am nächsten morgen bäckt der kuchen, während du den aufwachkaffee trinkst.

  6. #6
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    70.606

    Standard Re: Wie (lange) bleibt Butterkuchen frisch?

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    also der Butterkuchen, den ich backe, ist am nächsten TAg noch gut essbar
    Wenn dann noch was da ist

  7. #7
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Wie (lange) bleibt Butterkuchen frisch?

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    eßbar ist butterkuchen am nächsten tag schon noch, wenn er in einer dicht schließenden dose aufbewahrt wird, aber besser ist er ganz frisch.

    hefeteig kann perfekt über nacht im kühlschrank gehen, dann wird er schön feinporig. ich würde an deiner stelle den teig spät abends vor dem schlafengehen ansetzen und in den kühlschrank stellen. am nächsten morgen bäckt der kuchen, während du den aufwachkaffee trinkst.
    Danke, das war in etwa der Tipp, den ich brauchte. Der Teig geht im Kühlschrank? Siehst du mal, ich hätte die Vorstellung, dass er da eben nicht geht und ich mir dann überlegen muss, wo das Aufgehen eingebaut wird.

  8. #8
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    76.232

    Standard Re: Wie (lange) bleibt Butterkuchen frisch?

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Danke, das war in etwa der Tipp, den ich brauchte. Der Teig geht im Kühlschrank? Siehst du mal, ich hätte die Vorstellung, dass er da eben nicht geht und ich mir dann überlegen muss, wo das Aufgehen eingebaut wird.
    und wie der geht. er hat doch stundenlang zeit

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •