Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. #1
    lefa ist offline Schwabenmama
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.465

    Standard Nachbarin hat Autoangefahren was würdet ihr tun?

    Unsere Nachbarin hat letzte Woche das Auto von meinem Papa angefahren (haben wir im Moment wegen meinem Bein). sie hat dann geklingelt und wir haben gesagt wir klären das mit meinem Papa.
    Mein Papa hat sich dann den Schaden angeschaut und weil das Auto schon älter ist (12 Jahre) und meine Nachbarin bisher immer nett war, hat er gemeint sie soll uns 15 Euro für ne Spraydose geben und er macht das selber.
    Das hat mein Mann ihrem Freund am Mittwoch mitgeteilt, bis jetzt hat sich noch keiner gemeldet und nun sehe ich das sie am ausziehen sind.
    Mein Mann und mein Papa sind sauer und sagen ihnen langt es jetzt sie machen das jetzt bald über die Versicherung, ich bin der Meinung mein Mann sollte heute noch mal rüber und fragen.
    Ich kann leider nicht weil mir das Bein Heute so extrem weh tut das ich keine Lust habe deswegen mich zu richten und rüber zu humpeln, Telefonnummer habe ich leider auch nicht.
    Würdet ihr noch mal fragen oder es der Versicherung übergeben?

  2. #2
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.796

    Standard Re: Nachbarin hat Autoangefahren was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von lefa Beitrag anzeigen
    Unsere Nachbarin hat letzte Woche das Auto von meinem Papa angefahren (haben wir im Moment wegen meinem Bein). sie hat dann geklingelt und wir haben gesagt wir klären das mit meinem Papa.
    Mein Papa hat sich dann den Schaden angeschaut und weil das Auto schon älter ist (12 Jahre) und meine Nachbarin bisher immer nett war, hat er gemeint sie soll uns 15 Euro für ne Spraydose geben und er macht das selber.
    Das hat mein Mann ihrem Freund am Mittwoch mitgeteilt, bis jetzt hat sich noch keiner gemeldet und nun sehe ich das sie am ausziehen sind.
    Mein Mann und mein Papa sind sauer und sagen ihnen langt es jetzt sie machen das jetzt bald über die Versicherung, ich bin der Meinung mein Mann sollte heute noch mal rüber und fragen.
    Ich kann leider nicht weil mir das Bein Heute so extrem weh tut das ich keine Lust habe deswegen mich zu richten und rüber zu humpeln, Telefonnummer habe ich leider auch nicht.
    Würdet ihr noch mal fragen oder es der Versicherung übergeben?
    Ich mag mich irren, aber ich glaube der Versicherung hättet Ihr es direkt übergeben müssen. Es gibt da irgendwelche Fristen zur Meldung die eingehalten werden müssen.
    Mein Schwiegervater hatte da mal Probleme, der hatte sich auch einen Lackschaden eingefangen, wollte es erst nicht richten lassen, hat es sich dann nach 8 Tage anders überlegt und da hat ihm die Versicherung dann gesagt das es zu spät ist.

    Ich würde Deinen Mann nochmal rüberschicken fürs Erste.

  3. #3
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline hildegard des ere
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    74.023

    Standard Re: Nachbarin hat Autoangefahren was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von lefa Beitrag anzeigen
    Unsere Nachbarin hat letzte Woche das Auto von meinem Papa angefahren (haben wir im Moment wegen meinem Bein). sie hat dann geklingelt und wir haben gesagt wir klären das mit meinem Papa.
    Mein Papa hat sich dann den Schaden angeschaut und weil das Auto schon älter ist (12 Jahre) und meine Nachbarin bisher immer nett war, hat er gemeint sie soll uns 15 Euro für ne Spraydose geben und er macht das selber.
    Das hat mein Mann ihrem Freund am Mittwoch mitgeteilt, bis jetzt hat sich noch keiner gemeldet und nun sehe ich das sie am ausziehen sind.
    Mein Mann und mein Papa sind sauer und sagen ihnen langt es jetzt sie machen das jetzt bald über die Versicherung, ich bin der Meinung mein Mann sollte heute noch mal rüber und fragen.
    Ich kann leider nicht weil mir das Bein Heute so extrem weh tut das ich keine Lust habe deswegen mich zu richten und rüber zu humpeln, Telefonnummer habe ich leider auch nicht.
    Würdet ihr noch mal fragen oder es der Versicherung übergeben?
    habt ihr deren versicherungsdaten? wenn nein, hat es wenig sinn, eure versicherung hat damit nichts zu tun.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Nachbarin hat Autoangefahren was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    habt ihr deren versicherungsdaten? wenn nein, hat es wenig sinn, eure versicherung hat damit nichts zu tun.
    die bekommt man leicht raus wenn man die autonummer hat

    da gibt es im internet eine telefonnummer..mal guggen ob ich die noch finde

    wurde mir hier im ERE gegeben

    dort anrufen....autonummer sagen und schon bekommt man die VErsicherung

    hier:Zentralruf der Autoversicherer:

    0180-25 0 26

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Nachbarin hat Autoangefahren was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von lefa Beitrag anzeigen
    Mein Mann und mein Papa sind sauer und sagen ihnen langt es jetzt sie machen das jetzt bald über die Versicherung, ich bin der Meinung mein Mann sollte heute noch mal rüber und fragen.
    Ich kann leider nicht weil mir das Bein Heute so extrem weh tut das ich keine Lust habe deswegen mich zu richten und rüber zu humpeln, Telefonnummer habe ich leider auch nicht.
    Würdet ihr noch mal fragen oder es der Versicherung übergeben?

    Warum fragst du dann, wenn du eh nicht rübergehst

    geh rüber und lass die alle Daten geben

  6. #6
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.287

    Standard Re: Nachbarin hat Autoangefahren was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    habt ihr deren versicherungsdaten? wenn nein, hat es wenig sinn, eure versicherung hat damit nichts zu tun.
    1. die daten des gegners kann man hier

    Dienstleistungs-GmbH des GDV: Zentralruf bekommen

    2. ist die eigene versicherung auch dafür da, eigene ansprüche gegen andere durchzusetzen

  7. #7
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline hildegard des ere
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    74.023

    Standard Re: Nachbarin hat Autoangefahren was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von Larabella Beitrag anzeigen
    die bekommt man leicht raus wenn man die autonummer hat

    da gibt es im internet eine telefonnummer..mal guggen ob ich die noch finde

    wurde mir hier im ERE gegeben

    dort anrufen....autonummer sagen und schon bekommt man die VErsicherung

    hier:Zentralruf der Autoversicherer:

    0180-25 0 26
    okeeeeh

  8. #8
    Avatar von torelino
    torelino ist offline Couseng vom Simonster
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    18.629

    Standard Re: Nachbarin hat Autoangefahren was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von lefa Beitrag anzeigen
    Unsere Nachbarin hat letzte Woche das Auto von meinem Papa angefahren (haben wir im Moment wegen meinem Bein). sie hat dann geklingelt und wir haben gesagt wir klären das mit meinem Papa.
    Mein Papa hat sich dann den Schaden angeschaut und weil das Auto schon älter ist (12 Jahre) und meine Nachbarin bisher immer nett war, hat er gemeint sie soll uns 15 Euro für ne Spraydose geben und er macht das selber.
    Das hat mein Mann ihrem Freund am Mittwoch mitgeteilt, bis jetzt hat sich noch keiner gemeldet und nun sehe ich das sie am ausziehen sind.
    Mein Mann und mein Papa sind sauer und sagen ihnen langt es jetzt sie machen das jetzt bald über die Versicherung, ich bin der Meinung mein Mann sollte heute noch mal rüber und fragen.
    Ich kann leider nicht weil mir das Bein Heute so extrem weh tut das ich keine Lust habe deswegen mich zu richten und rüber zu humpeln, Telefonnummer habe ich leider auch nicht.
    Würdet ihr noch mal fragen oder es der Versicherung übergeben?
    Im Umzugsstress geht manches unter. Sollte nicht, kann aber passieren. Insofern wäre ich dafür, noch mal rüber zu gehen. Vielleicht hat der Freund auch vergessen, es mitzuteilen. Die Frau war ja willig, dafür einzustehen- ich würde ihr noch die Chance geben.
    lg torelino
    lg torelino


    Frauen haben auch ihr Gutes. (Heinrich Lohse, Einkäufer)

  9. #9
    lefa ist offline Schwabenmama
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.465

    Standard Re: Nachbarin hat Autoangefahren was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    habt ihr deren versicherungsdaten? wenn nein, hat es wenig sinn, eure versicherung hat damit nichts zu tun.
    Die würden wir uns dann schon holen, ich kann die neue Adresse von der Hausverwalterin holen, falls mein Mann die heute nimmer erwischt, mein Mann ist im Moment leider auch nicht da.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Nachbarin hat Autoangefahren was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von lefa Beitrag anzeigen
    Unsere Nachbarin hat letzte Woche das Auto von meinem Papa angefahren (haben wir im Moment wegen meinem Bein). sie hat dann geklingelt und wir haben gesagt wir klären das mit meinem Papa.
    Mein Papa hat sich dann den Schaden angeschaut und weil das Auto schon älter ist (12 Jahre) und meine Nachbarin bisher immer nett war, hat er gemeint sie soll uns 15 Euro für ne Spraydose geben und er macht das selber.
    Das hat mein Mann ihrem Freund am Mittwoch mitgeteilt, bis jetzt hat sich noch keiner gemeldet und nun sehe ich das sie am ausziehen sind.
    Mein Mann und mein Papa sind sauer und sagen ihnen langt es jetzt sie machen das jetzt bald über die Versicherung, ich bin der Meinung mein Mann sollte heute noch mal rüber und fragen.
    Ich kann leider nicht weil mir das Bein Heute so extrem weh tut das ich keine Lust habe deswegen mich zu richten und rüber zu humpeln, Telefonnummer habe ich leider auch nicht.
    Würdet ihr noch mal fragen oder es der Versicherung übergeben?
    Haben die es evtl. vergessen? Ansonsten wäre es echt schon dreist, das man da noch hinterherlaufen muss. Die soll mal ganz froh sein, so glimpflich daraus gekommen zu sein. So ein Lackschaden kann auch SEHR viel teurer werden. Für die Versicherung könnte es jetzt tatsächlich schon zu spät sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •