Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
  1. #1
    Gast

    Standard Kuchen ohne Weizen, Milch und Ei

    Hat hier vielleicht jemand ein Rezept für mich??

    Danke!

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Kuchen ohne Weizen, Milch und Ei

    Ich kann nur Kuchen ohne Mehl.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Kuchen ohne Weizen, Milch und Ei

    Zitat Zitat von Anna21 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Schade. Aber meine Terzia darf alles 3 nicht essen :(

  4. #4
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.987

    Standard Re: Kuchen ohne Weizen, Milch und Ei

    Selter oder Fantakuchen , anstatt Weizenmehl halt eins was sie verträgt, anstatt Ei Eiersatz aus dem Reformhaus, oder Rührkuchen, da zusätzlich anstatt Milch Reismilch.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Kuchen ohne Weizen, Milch und Ei

    Ich kann Dir einen veganen Apfelkuchen anbieten- muß nur das Rezept suchen

    Auch sonst sind vegane Kuchen eine Alternative.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Kuchen ohne Weizen, Milch und Ei

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    Hat hier vielleicht jemand ein Rezept für mich??

    Danke!
    frag mal Ringring - sie hat sicher Rezepte

    Ansonsten:
    Weizen kannst du problemlos durch Dinkel ersetzen - merkt man nichtmal im Geschmack.
    Und Ei ... nur Huhn oder generell? Mit Enteneiern kann man prima backen.

  7. #7
    hackmack ist offline Member
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    127

    Standard Re: Kuchen ohne Weizen, Milch und Ei

    Morgen,

    ich würde einfach einmal im Internet nach veganen Kuchen suchen. Zum Bsp findet man hier einige Rezepte:
    Rezepte – Kuchen und Torten veganolution :. vegane rezepte
    Recipe Index | seitan is my motor
    Und das Weizenmehl kann man ja durch Dinkelmehl ersetzen ...... viel Erfolg !

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Kuchen ohne Weizen, Milch und Ei

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    frag mal Ringring - sie hat sicher Rezepte

    Ansonsten:
    Weizen kannst du problemlos durch Dinkel ersetzen - merkt man nichtmal im Geschmack.
    Und Ei ... nur Huhn oder generell? Mit Enteneiern kann man prima backen.
    Mit dem Ei weiss ich gar nicht - ich kam gar nicht auf die Idee dass man Enteneier nutzen kann...

    Muss ich den KiA mal fragen.

    Kann man Milch ersetzen? Reismilch ist z.B. recht süß, da muss man sicher den Zucker anpassen...

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Kuchen ohne Weizen, Milch und Ei

    Zitat Zitat von catweazle Beitrag anzeigen
    Ich kann Dir einen veganen Apfelkuchen anbieten- muß nur das Rezept suchen

    Auch sonst sind vegane Kuchen eine Alternative.
    Das wäre sehr nett!

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Kuchen ohne Weizen, Milch und Ei

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht

    160g Margarine
    140g Rohrzucker
    1 Prise Salz
    2 Pck. Vanillezucker
    260g Dinkelmehl
    3 Tl backpulver
    1Tl Zitronenabrieb
    200ml Sojamilch
    4 Äpfel

    nach Wunsch Aprikosenkonfitüre

    Margarine, Zucker, Salz und Vaillezucker schumig rühren, dann abewchselnd das mit Backpulver gemuischte Mehl und die Sojamilch unterrühren. Zitronenschale zugeben. Teig in eine gefettet Springform (28cm) füllen.

    Äpfel schälen, halbieren, in Spalten schneiden und auf den Kuchen geben.

    Kuchen bei 170°C ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe)

    Kuchen noch warm mit Aprikosenmarmelade bestreichen.



    Ich könnte Dir noch weiter Rezepte für Apfelmuffins, Bananenmuffins, Kokoskuchen, Zitronenkuchen, Apfelstreuselkuchen und Schokokuchen raussuchen.
    Geändert von catweazle (23.04.2012 um 08:12 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •