Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Avatar von Dr. Quinn
    Dr. Quinn ist offline 8 Richtige beim DoRä! :-)
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    9.144

    Standard Der Handwerker, das planlose Wesen

    Familie Quinn braucht eine neue Kellertür nach draußen.

    Die erste Schwierigkeit war, überhaupt einen Handwerker zu finden, der das macht. Von mehreren angerufenen kam genau einer, um sich das anzuschauen und nach mehrfacher Aufforderung einen Kostenvoranschlag zu unterbreiten.

    Wir also die Tür samt Einbau bestellt und mit dem Handwerker abgesprochen, dass er den Maurer besorgt und die Maurerarbeiten mit seinen koordiniert.

    Wochen gewartet, dann endlich auf Nachfrage einen Termin für den Einbau bekommen - heute.

    Handwerker rückt auch tatsächlich heute an, baut die alte Tür aus und faselt was davon, dass er gar nicht wüsste, ob der Maurer heute kommt

    Eben klingelt es - er müsse mal eben weg, sein Chef hätte vergessen, die Tür abzuholen. Er muss jetzt mal eben losfahren - das wird mit Hin- und Rückweg ca. 1,5 Stunden dauern.

    Ich nochmal wegen Maurer nachgefragt - jaaaaa, müsste er mal noch hinterhertelefonieren, er hofft, dass der heute Zeit hat.

    Und was wenn nicht? Wir haben einen unüberdachten Kellereingang, jetzt ohne Tür und es sind Schauer angesagt Das muss echt alles schwierig sein... *seufz*
    LG
    Dr. Quinn







  2. #2
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.159

    Standard Re: Der Handwerker, das planlose Wesen

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Familie Quinn braucht eine neue Kellertür nach draußen.

    Die erste Schwierigkeit war, überhaupt einen Handwerker zu finden, der das macht. Von mehreren angerufenen kam genau einer, um sich das anzuschauen und nach mehrfacher Aufforderung einen Kostenvoranschlag zu unterbreiten.

    Wir also die Tür samt Einbau bestellt und mit dem Handwerker abgesprochen, dass er den Maurer besorgt und die Maurerarbeiten mit seinen koordiniert.

    Wochen gewartet, dann endlich auf Nachfrage einen Termin für den Einbau bekommen - heute.

    Handwerker rückt auch tatsächlich heute an, baut die alte Tür aus und faselt was davon, dass er gar nicht wüsste, ob der Maurer heute kommt

    Eben klingelt es - er müsse mal eben weg, sein Chef hätte vergessen, die Tür abzuholen. Er muss jetzt mal eben losfahren - das wird mit Hin- und Rückweg ca. 1,5 Stunden dauern.

    Ich nochmal wegen Maurer nachgefragt - jaaaaa, müsste er mal noch hinterhertelefonieren, er hofft, dass der heute Zeit hat.

    Und was wenn nicht? Wir haben einen unüberdachten Kellereingang, jetzt ohne Tür und es sind Schauer angesagt Das muss echt alles schwierig sein... *seufz*
    Und ich dachte schon, dass solche "Meister" nur immer zu mir kommen. Das ist ja tröstlich, dass es anderen auch so geht. Für dich ist's aber ziemlich doof.
    Kommt da der Chef persönlich? Wenn nein, den anrufen und mal nachfragen, wie das denn nun alles geplant ist.
    Ich wünsch dir, dass die Tür bis heute Abend drin ist und ihr nicht zur Nacht einen offenen Keller habt.

  3. #3
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    86.760

    Standard Re: Der Handwerker, das planlose Wesen

    Zitat Zitat von Moorhuhn Beitrag anzeigen
    Und ich dachte schon, dass solche "Meister" nur immer zu mir kommen. Das ist ja tröstlich, dass es anderen auch so geht. Für dich ist's aber ziemlich doof.
    Kommt da der Chef persönlich? Wenn nein, den anrufen und mal nachfragen, wie das denn nun alles geplant ist.
    Ich wünsch dir, dass die Tür bis heute Abend drin ist und ihr nicht zur Nacht einen offenen Keller habt.
    Sorry, aber an dich musste ich sofort denken, als ich das hier gelesen habe.




  4. #4
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.159

    Standard Re: Der Handwerker, das planlose Wesen

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Sorry, aber an dich musste ich sofort denken, als ich das hier gelesen habe.
    Und ich wusste, dass dieser Kommentar kommt.
    Soll ich mal wieder einen S-Bahn-Thread aufmachen? Sag, wenn du ihn brauchst.

  5. #5
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    26.048

    Standard Re: Der Handwerker, das planlose Wesen

    Ach ja...wir bekommen gerade ein Gerüst ans Haus.
    Gerüstbauer fragt, warum die eine Seite nicht gestrichen wird. Ich sag, die wird gestrichen. Der Maler habe gesagt, nein, und sie sollten auf der Seite das Gerüst wieder abbauen...nein, sollen sie nicht, jetzt reichen die Teile aber erst mal nicht für die andere Seite...naja, wird schon werden.

    Und dass man einem Meisterbetrieb sagen muss, dass die Türen auch zu den Türrahmen passen sollen konnten wir auch nicht ahnen.

    Bin ich froh, wenn das hier fertig ist...

    Dir viel Glück für die Kellertür!:)
    LG
    Schlüsselsucherin



  6. #6
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    86.760

    Standard Re: Der Handwerker, das planlose Wesen

    Zitat Zitat von Moorhuhn Beitrag anzeigen
    Und ich wusste, dass dieser Kommentar kommt.
    Soll ich mal wieder einen S-Bahn-Thread aufmachen? Sag, wenn du ihn brauchst.

    Ach Unsinn. Aber du hattest ja so oft Pech mit Handwerkern, da bist du mir halt in dem Zusammenhang eingefallen. Nicht mehr und nicht weniger. :D




  7. #7
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.159

    Standard Re: Der Handwerker, das planlose Wesen

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Ach Unsinn. Aber du hattest ja so oft Pech mit Handwerkern, da bist du mir halt in dem Zusammenhang eingefallen. Nicht mehr und nicht weniger. :D
    Bin ja auch nicht sauer, sondern amüsiert darüber, dass das ErE berechenbar ist.
    Stimmt, bei mir kamen immer wieder solch Chaoten. Einen Türrahmen auszutauschen brauchte schließlich 7 Termine.!!!!!!!

  8. #8
    Avatar von Dr. Quinn
    Dr. Quinn ist offline 8 Richtige beim DoRä! :-)
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    9.144

    Standard Re: Der Handwerker, das planlose Wesen

    LG
    Dr. Quinn







  9. #9
    Avatar von Dr. Quinn
    Dr. Quinn ist offline 8 Richtige beim DoRä! :-)
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    9.144

    Standard Re: Der Handwerker, das planlose Wesen

    Zitat Zitat von Moorhuhn Beitrag anzeigen
    Und ich dachte schon, dass solche "Meister" nur immer zu mir kommen. Das ist ja tröstlich, dass es anderen auch so geht. Für dich ist's aber ziemlich doof.
    Kommt da der Chef persönlich? Wenn nein, den anrufen und mal nachfragen, wie das denn nun alles geplant ist.
    Ich wünsch dir, dass die Tür bis heute Abend drin ist und ihr nicht zur Nacht einen offenen Keller habt.
    Solche Exemplare sind scheinbar über ganz Deutschland verteilt....

    Gut, dass wir im Keller noch eine abschließbare Zwischentür haben, und dass wenn die Garage zu ist, niemand aufs Grundstück kommt (man kommt nur durch die Garage nach hinten, oder seitlich am Nachbarhaus (Doppelhaus) durch den Nachbargarten in den Garten).

    Aber es hat gerade angefangen zu regnen...
    LG
    Dr. Quinn







  10. #10
    Avatar von jingle
    jingle ist offline OREO-Keks-Gegnerin
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    28.975

    Standard Re: Der Handwerker, das planlose Wesen

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Familie Quinn braucht eine neue Kellertür nach draußen.

    Die erste Schwierigkeit war, überhaupt einen Handwerker zu finden, der das macht. Von mehreren angerufenen kam genau einer, um sich das anzuschauen und nach mehrfacher Aufforderung einen Kostenvoranschlag zu unterbreiten.

    Wir also die Tür samt Einbau bestellt und mit dem Handwerker abgesprochen, dass er den Maurer besorgt und die Maurerarbeiten mit seinen koordiniert.

    Wochen gewartet, dann endlich auf Nachfrage einen Termin für den Einbau bekommen - heute.

    Handwerker rückt auch tatsächlich heute an, baut die alte Tür aus und faselt was davon, dass er gar nicht wüsste, ob der Maurer heute kommt

    Eben klingelt es - er müsse mal eben weg, sein Chef hätte vergessen, die Tür abzuholen. Er muss jetzt mal eben losfahren - das wird mit Hin- und Rückweg ca. 1,5 Stunden dauern.

    Ich nochmal wegen Maurer nachgefragt - jaaaaa, müsste er mal noch hinterhertelefonieren, er hofft, dass der heute Zeit hat.

    Und was wenn nicht? Wir haben einen unüberdachten Kellereingang, jetzt ohne Tür und es sind Schauer angesagt Das muss echt alles schwierig sein... *seufz*
    Hängste halt ne Plane vors Loch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •