Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Gast

    Standard Ich bin genervt

    Meine Mentorin tickt gerade etwas aus... Sie ist total oberflächlich, gehetzt, liest meinen Entwurf nicht richtig und plant, während sie mit mir über die Stunde spricht eine Reise, die sie an meinem Prüfungstag spontan antreten wird (nach meiner Stunde).

    Leute, was bin ich froh, wenn das alles vorüber ist.

    Die Stunden stehen, die Entwürfe werden heute Abend verschickt.

    Schickt mal ein paar Nerven rüber, bitte.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Ich bin genervt

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Meine Mentorin tickt gerade etwas aus... Sie ist total oberflächlich, gehetzt, liest meinen Entwurf nicht richtig und plant, während sie mit mir über die Stunde spricht eine Reise, die sie an meinem Prüfungstag spontan antreten wird (nach meiner Stunde).

    Leute, was bin ich froh, wenn das alles vorüber ist.

    Die Stunden stehen, die Entwürfe werden heute Abend verschickt.

    Schickt mal ein paar Nerven rüber, bitte.
    Nerven und Google-Ergebnis für http://www.stmoritz.ch/uploads/tx_templavoila/schokolade.jpg
    schick

  3. #3
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.214

    Standard Re: Ich bin genervt

    Auch das geht vorbei

  4. #4
    Avatar von peppels09
    peppels09 ist offline ?????
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    657

    Standard Re: Ich bin genervt

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Meine Mentorin tickt gerade etwas aus... Sie ist total oberflächlich, gehetzt, liest meinen Entwurf nicht richtig und plant, während sie mit mir über die Stunde spricht eine Reise, die sie an meinem Prüfungstag spontan antreten wird (nach meiner Stunde).

    Leute, was bin ich froh, wenn das alles vorüber ist.

    Die Stunden stehen, die Entwürfe werden heute Abend verschickt.

    Schickt mal ein paar Nerven rüber, bitte.
    :daumendrueck:
    Dat schaffste schon, und dann ist der ganze Mist vorbei, niemand sitzt mehr hinten und weiß danach alles besser, niemals wieder blödsinnige Entwürfe (wer würde sowas auch mit voller Stelle schaffen), keine Seminare und keine Prüfungen mehr..... bis, ja, bis die Verbeamtung ansteht

    Neee, keine Bange, das ist dann nicht mehr so wild.

    Also, halte durch, bald hast du es hinter dir und dann beginnt endlich das richtige Leben!!

  5. #5
    Alberta_Zweistein ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    3.633

    Standard Re: Ich bin genervt

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Meine Mentorin tickt gerade etwas aus... Sie ist total oberflächlich, gehetzt, liest meinen Entwurf nicht richtig und plant, während sie mit mir über die Stunde spricht eine Reise, die sie an meinem Prüfungstag spontan antreten wird (nach meiner Stunde).

    Leute, was bin ich froh, wenn das alles vorüber ist.

    Die Stunden stehen, die Entwürfe werden heute Abend verschickt.

    Schickt mal ein paar Nerven rüber, bitte.
    Ich brauch meine grad nicht, bitteschön!

    Du schaffst das. An dem Abend des Prüfungstages wirst du erst mal in ein tiefes Loch fallen, völlig kaputt sein, kommst hier her und holst dir ein fettes Lob ab.

    Ich drücke dir ganz fest die Daumen!

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Ich bin genervt

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Meine Mentorin tickt gerade etwas aus... Sie ist total oberflächlich, gehetzt, liest meinen Entwurf nicht richtig und plant, während sie mit mir über die Stunde spricht eine Reise, die sie an meinem Prüfungstag spontan antreten wird (nach meiner Stunde).

    Leute, was bin ich froh, wenn das alles vorüber ist.

    Die Stunden stehen, die Entwürfe werden heute Abend verschickt.

    Schickt mal ein paar Nerven rüber, bitte.
    :daumendrueck:

    In ein paar Tagen ist es geschafft, da wirst du gar nicht wissen, was du mit deiner ganzen Freizeit anfangen sollst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •