Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
  1. #1
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.808

    Frage Angenommen - ( Geburtstagsfrage )

    ihr werdet für das WE von einem eurer Kinder zum Geb. eingeladen. Das Kind und dessen Kind sollen geehrt werden ;-). So weit, so gut.

    Jetzt erfahrt ihr, dass die Feier bei einer Verwandten der ST stattfinden soll. Auch gut.
    Aber gleichzeitig findet die Feier für die Kinder der Gastgeberin statt.

    Würdet ihr 4 Geschenke + Blümchen für die Gastgeberin + Salat (oder so, steht noch nicht genau fest) mitnehmen?


  2. #2
    Gast

    Standard Re: Angenommen - ( Geburtstagsfrage )

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    ihr werdet für das WE von einem eurer Kinder zum Geb. eingeladen. Das Kind und dessen Kind sollen geehrt werden ;-). So weit, so gut.

    Jetzt erfahrt ihr, dass die Feier bei einer Verwandten der ST stattfinden soll. Auch gut.
    Aber gleichzeitig findet die Feier für die Kinder der Gastgeberin statt.

    Würdet ihr 4 Geschenke + Blümchen für die Gastgeberin + Salat (oder so, steht noch nicht genau fest) mitnehmen?

    Diese Frage überfordert mich gerade :D

    Ein kleines Geschenk(chen) für Gastgeberkinderchen und Blümchen für die Dame?

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Angenommen - ( Geburtstagsfrage )

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    ihr werdet für das WE von einem eurer Kinder zum Geb. eingeladen. Das Kind und dessen Kind sollen geehrt werden ;-). So weit, so gut.

    Jetzt erfahrt ihr, dass die Feier bei einer Verwandten der ST stattfinden soll. Auch gut.
    Aber gleichzeitig findet die Feier für die Kinder der Gastgeberin statt.

    Würdet ihr 4 Geschenke + Blümchen für die Gastgeberin + Salat (oder so, steht noch nicht genau fest) mitnehmen?

    Blümchen für die Gastgeberin ja - Geschenke für die anderen Kinder eher nicht

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Angenommen - ( Geburtstagsfrage )

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    ihr werdet für das WE von einem eurer Kinder zum Geb. eingeladen. Das Kind und dessen Kind sollen geehrt werden ;-). So weit, so gut.

    Jetzt erfahrt ihr, dass die Feier bei einer Verwandten der ST stattfinden soll. Auch gut.
    Aber gleichzeitig findet die Feier für die Kinder der Gastgeberin statt.

    Würdet ihr 4 Geschenke + Blümchen für die Gastgeberin + Salat (oder so, steht noch nicht genau fest) mitnehmen?

    Wie belieben??

  5. #5
    Avatar von ~lila~Q~
    ~lila~Q~ ist offline SchusselvomDienst
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    63.809

    Standard Re: Angenommen - ( Geburtstagsfrage )

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    ihr werdet für das WE von einem eurer Kinder zum Geb. eingeladen. Das Kind und dessen Kind sollen geehrt werden ;-). So weit, so gut.

    Jetzt erfahrt ihr, dass die Feier bei einer Verwandten der ST stattfinden soll. Auch gut.
    Aber gleichzeitig findet die Feier für die Kinder der Gastgeberin statt.

    Würdet ihr 4 Geschenke + Blümchen für die Gastgeberin + Salat (oder so, steht noch nicht genau fest) mitnehmen?

    haste mal 'nen Käffken damit ich das verstehe?
    Gruß die Q










  6. #6
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    10.123

    Standard Re: Angenommen - ( Geburtstagsfrage )

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    ihr werdet für das WE von einem eurer Kinder zum Geb. eingeladen. Das Kind und dessen Kind sollen geehrt werden ;-). So weit, so gut.

    Jetzt erfahrt ihr, dass die Feier bei einer Verwandten der ST stattfinden soll. Auch gut.
    Aber gleichzeitig findet die Feier für die Kinder der Gastgeberin statt.

    Würdet ihr 4 Geschenke + Blümchen für die Gastgeberin + Salat (oder so, steht noch nicht genau fest) mitnehmen?

    Für das eigene Kind und Enkelkind gibt´s Geschenke, für die Gastgeberin ein paar Blümchen und für deren Kind(er) eine Tafel Kinderschoki oder so. Fertig ab!
    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  7. #7
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.430

    Standard Re: Angenommen - ( Geburtstagsfrage )

    Zitat Zitat von Raudi1976 Beitrag anzeigen
    Für das eigene Kind und Enkelkind gibt´s Geschenke, für die Gastgeberin ein paar Blümchen und für deren Kind(er) eine Tafel Kinderschoki oder so. Fertig ab!
    jupp.
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante


    http://chesapeakeforum.de/images/smilies/panik.gif

  8. #8
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.808

    Standard Re: Angenommen - ( Geburtstagsfrage )

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    So habe ich ja auch gedacht. Aber kommt das nicht etwas "blöd" rüber?

  9. #9
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.215

    Standard Re: Angenommen - ( Geburtstagsfrage )

    Kommt auf das Verhältnis zu den anderen Kindern an, wenn sehr gut, dann Geschenk, wenn nicht, dann was zu Naschen.

  10. #10
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.808

    Standard Re: Angenommen - ( Geburtstagsfrage )

    Zitat Zitat von ~lila~Q~ Beitrag anzeigen
    haste mal 'nen Käffken damit ich das verstehe?
    Och Menno. Noch mal anders:

    Mein Sohn und mein Enkel hatten Geburtstag.
    Diesen feiern sie bei der Schwester meiner Schwiegertochter. Dazu sind wir eingeladen.

    Die Kinder der Schwester haben gleichzeitig auch ihre Geburtstagsfeier.

    Jetzt überlege ich, ob ich für deren Kinder auch Geschenke mitbringe.

    Besser?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •