Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Gast

    Standard Gewissensfrage - Schule

    die allerletzte Frage dieser Art, zumindest für dieses Kind :D

    Töchterchen hat offiziell Schule bis Juli, fängt im August ihr Praktikum an.. die Woche vorher geht für den Umzug drauf.
    Anfang Juli hat sie eine Woche fast frei, nur ein Tag a 3 Stunden müsste sie kommen.. nix wichtiges, reine Beschäftigungstherapie..

    Würdet ihr erlauben das sie diesen Tag schwänzt und sich so eine Woche Urlaub gönnt..

  2. #2
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.215

    Standard Re: Gewissensfrage - Schule

    ja

  3. #3
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    75.712

    Standard Re: Gewissensfrage - Schule

    Zitat Zitat von Carrrie Beitrag anzeigen
    die allerletzte Frage dieser Art, zumindest für dieses Kind :D

    Töchterchen hat offiziell Schule bis Juli, fängt im August ihr Praktikum an.. die Woche vorher geht für den Umzug drauf.
    Anfang Juli hat sie eine Woche fast frei, nur ein Tag a 3 Stunden müsste sie kommen.. nix wichtiges, reine Beschäftigungstherapie..

    Würdet ihr erlauben das sie diesen Tag schwänzt und sich so eine Woche Urlaub gönnt..
    Auch im Praktikum wird einiges Beschäftigungstherapie sein.

    Von mir bekäme sie keinen Segen.

  4. #4
    Mansany ist offline Veteran
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    1.449

    Standard Re: Gewissensfrage - Schule

    Welche Klasse?

    Käme im Prinzip aufs Töchterchen an und ihre Fähigkeit, evtl. Verpasstes selbstständig nachzuholen.

    Ich habe in den letzten beiden Schuljahren recht viel geschwänzt ... ohne Nachteile.
    Mimi ist da: Januar 2010

  5. #5
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    55.004

    Standard Re: Gewissensfrage - Schule

    Zitat Zitat von Carrrie Beitrag anzeigen
    die allerletzte Frage dieser Art, zumindest für dieses Kind :D

    Töchterchen hat offiziell Schule bis Juli, fängt im August ihr Praktikum an.. die Woche vorher geht für den Umzug drauf.
    Anfang Juli hat sie eine Woche fast frei, nur ein Tag a 3 Stunden müsste sie kommen.. nix wichtiges, reine Beschäftigungstherapie..

    Würdet ihr erlauben das sie diesen Tag schwänzt und sich so eine Woche Urlaub gönnt..
    So von rein mütterlicher Warte betrachtet evt. schon.
    Ich hätte allerdings Bedenken, dass die Schule den "Braten riecht" und z.B. ein Attest fordert, von daher würde ich das - wenn überhaupt - ziemlich wasserdicht einstielen.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Gewissensfrage - Schule

    Zitat Zitat von Mansany Beitrag anzeigen
    Welche Klasse?

    Käme im Prinzip aufs Töchterchen an und ihre Fähigkeit, evtl. Verpasstes selbstständig nachzuholen.

    Ich habe in den letzten beiden Schuljahren recht viel geschwänzt ... ohne Nachteile.
    10. Klasse.. die Prüfungen sind dann vorbei und wenn sie nicht komplett danebenhaut wars das dann für sie.

  7. #7
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.283

    Standard Re: Gewissensfrage - Schule

    Ja :)

  8. #8
    Mansany ist offline Veteran
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    1.449

    Standard Re: Gewissensfrage - Schule

    Zitat Zitat von Carrrie Beitrag anzeigen
    10. Klasse.. die Prüfungen sind dann vorbei und wenn sie nicht komplett danebenhaut wars das dann für sie.
    Dann würde ich ihr die Wahl lassen. Vielleicht will sie ja sogar zur Schule gehen. Die letzten Tage, in denen es um nichts mehr geht, sind doch meistens recht nett.
    Mimi ist da: Januar 2010

  9. #9
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    91.611

    Standard Re: Gewissensfrage - Schule

    Zitat Zitat von Carrrie Beitrag anzeigen
    die allerletzte Frage dieser Art, zumindest für dieses Kind :D

    Töchterchen hat offiziell Schule bis Juli, fängt im August ihr Praktikum an.. die Woche vorher geht für den Umzug drauf.
    Anfang Juli hat sie eine Woche fast frei, nur ein Tag a 3 Stunden müsste sie kommen.. nix wichtiges, reine Beschäftigungstherapie..

    Würdet ihr erlauben das sie diesen Tag schwänzt und sich so eine Woche Urlaub gönnt..
    Wie alt ist denn das "Kind"?
    Jemand der ein Praktikum macht ist sicher kein Grundschüler mehr und kann daher selber entscheiden was wichtig ist.

    Also ich hätte für sowas nicht meine Mutter gefragt, ich bin halt daheimgeblieben wenn ich es für richtig hielt.

  10. #10
    Avatar von Wir.und.Ihr
    Wir.und.Ihr ist offline Owned by a Husky
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    12.613

    Standard Re: Gewissensfrage - Schule

    Zitat Zitat von Carrrie Beitrag anzeigen
    die allerletzte Frage dieser Art, zumindest für dieses Kind :D

    Töchterchen hat offiziell Schule bis Juli, fängt im August ihr Praktikum an.. die Woche vorher geht für den Umzug drauf.
    Anfang Juli hat sie eine Woche fast frei, nur ein Tag a 3 Stunden müsste sie kommen.. nix wichtiges, reine Beschäftigungstherapie..

    Würdet ihr erlauben das sie diesen Tag schwänzt und sich so eine Woche Urlaub gönnt..
    Kann sie ja nichts dafür, dass sie diese schlimmen Kopfschmerzen hat... Da sie noch nicht volljährig ist, wirst du wohl die Entschuldigung schreiben müssen.
    Das Internet, unendliche Weiten...
    https://thefpl.us/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •