Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Was tun?

  1. #1
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist gerade online Traumjobinhaberin
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    15.105

    Standard Was tun?

    Mein 7jähriger wurde heute von einem Mitschüler nach dem Unterricht im Garderobenflur auf den Boden geworfen und dann wurde ihm die Hose heruntergezogen.

    Drei weitere Mitschüler waren wohl da, die gelacht haben, er ist dann aufgestanden, hat sich die Hose hochgezogen, Jacke und Tasche genommen und ist essen gegangen.

    Erfahren habe ich es über seinen Bruder, dem er es erzählt hat. Auf Nachfrage hat er nur abgewiegelt, es war ihm sichtlich peinlich.

    Und nun? Lehrerin oder Mutter ansprechen? Mit dem Früchtchen selbst sprechen?
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  2. #2
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    82.246

    Standard Re: Was tun?

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Mein 7jähriger wurde heute von einem Mitschüler nach dem Unterricht im Garderobenflur auf den Boden geworfen und dann wurde ihm die Hose heruntergezogen.

    Drei weitere Mitschüler waren wohl da, die gelacht haben, er ist dann aufgestanden, hat sich die Hose hochgezogen, Jacke und Tasche genommen und ist essen gegangen.

    Erfahren habe ich es über seinen Bruder, dem er es erzählt hat. Auf Nachfrage hat er nur abgewiegelt, es war ihm sichtlich peinlich.

    Und nun? Lehrerin oder Mutter ansprechen? Mit dem Früchtchen selbst sprechen?
    Lehrerin.
    Das ist ein Übergriff, der nicht geduldet werden kann und darf, und das sollte in der Klasse besprochen werden, damit das auch allen klar ist.

  3. #3
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    75.712

    Standard Re: Was tun?

    Hm, ich habe meinen Sohn damals gefragt, ob das die Lehrerin regeln soll oder ich.
    "Du Mama."
    Also gut. (Die Antwort "Lehrerin" hätte mir besser gefallen. *grml*)

  4. #4
    Ingrid3 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    10.784

    Standard Re: Was tun?

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Mein 7jähriger wurde heute von einem Mitschüler nach dem Unterricht im Garderobenflur auf den Boden geworfen und dann wurde ihm die Hose heruntergezogen.

    Drei weitere Mitschüler waren wohl da, die gelacht haben, er ist dann aufgestanden, hat sich die Hose hochgezogen, Jacke und Tasche genommen und ist essen gegangen.

    Erfahren habe ich es über seinen Bruder, dem er es erzählt hat. Auf Nachfrage hat er nur abgewiegelt, es war ihm sichtlich peinlich.

    Und nun? Lehrerin oder Mutter ansprechen? Mit dem Früchtchen selbst sprechen?
    schick ihm Cosima Tochters auf den Hals

    ich glaube, ich würde mit der Lehrerin reden (auch wegen der Mitläufer) und mir das Früchtchen greifen
    Wanda hat gesagt, ich muss das ändern

  5. #5
    Avatar von steffi-fkw
    steffi-fkw ist offline Legende
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    12.395

    Standard Re: Was tun?

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Lehrerin.
    Das ist ein Übergriff, der nicht geduldet werden kann und darf, und das sollte in der Klasse besprochen werden, damit das auch allen klar ist.
    Sehe ich genauso.
    426191_361420380549155_133598433331352_1324197_138  2324262_n.jpg

  6. #6
    musterfrau11 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    9.060

    Standard Re: Was tun?

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Mein 7jähriger wurde heute von einem Mitschüler nach dem Unterricht im Garderobenflur auf den Boden geworfen und dann wurde ihm die Hose heruntergezogen.

    Drei weitere Mitschüler waren wohl da, die gelacht haben, er ist dann aufgestanden, hat sich die Hose hochgezogen, Jacke und Tasche genommen und ist essen gegangen.

    Erfahren habe ich es über seinen Bruder, dem er es erzählt hat. Auf Nachfrage hat er nur abgewiegelt, es war ihm sichtlich peinlich.

    Und nun? Lehrerin oder Mutter ansprechen? Mit dem Früchtchen selbst sprechen?
    Ich würde die Lehrerin UND die Mutter ansprechen.
    Sowas geht gar nicht, ist eine klare Grenzüberschreitung und da würde ich extrem ungemütlich werden.
    Der/die Übeltäter sollten erfahren, dass so was nicht geht und es dafür Strafe gibt.

  7. #7
    Avatar von FrauStrange
    FrauStrange ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.220

    Standard Re: Was tun?

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Mein 7jähriger wurde heute von einem Mitschüler nach dem Unterricht im Garderobenflur auf den Boden geworfen und dann wurde ihm die Hose heruntergezogen.

    Drei weitere Mitschüler waren wohl da, die gelacht haben, er ist dann aufgestanden, hat sich die Hose hochgezogen, Jacke und Tasche genommen und ist essen gegangen.

    Erfahren habe ich es über seinen Bruder, dem er es erzählt hat. Auf Nachfrage hat er nur abgewiegelt, es war ihm sichtlich peinlich.

    Und nun? Lehrerin oder Mutter ansprechen? Mit dem Früchtchen selbst sprechen?
    Hallo Ampelfrau,

    das ist gemein, was da passiert ist. Dir als Mutter blutet sicher das Herz. Kinder können grausam untereinander sein.

    Ich finde es immer ratsam, eine Nacht darüber zu schlafen, um allen Emotionen die Gelegenheit zu geben, sich zu setzen.

    Ich würde auf jeden Fall gleich morgen handeln. Am besten, Du gehst den Weg über die Klassenlehrerin und pochst darauf, dass sie den betreffenden Schüler zur Rede stellt. Ob Du mit der Mutter des Kindes dann noch Redebedarf hast, würde ich spontan entscheiden.

    Drück Dein Kind mal, das ist wirklich eine saublöde Sache.


    Grüße,
    FrauStrange

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Was tun?

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Mein 7jähriger wurde heute von einem Mitschüler nach dem Unterricht im Garderobenflur auf den Boden geworfen und dann wurde ihm die Hose heruntergezogen.

    Drei weitere Mitschüler waren wohl da, die gelacht haben, er ist dann aufgestanden, hat sich die Hose hochgezogen, Jacke und Tasche genommen und ist essen gegangen.

    Erfahren habe ich es über seinen Bruder, dem er es erzählt hat. Auf Nachfrage hat er nur abgewiegelt, es war ihm sichtlich peinlich.

    Und nun? Lehrerin oder Mutter ansprechen? Mit dem Früchtchen selbst sprechen?

    Hatten wir auch.

    Ich habe die Klassenlehrerin angesprochen, da die betreffenden Kinder in einer anderen Klasse waren und mir die Namen daher unbekannt waren.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Was tun?

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Mein 7jähriger wurde heute von einem Mitschüler nach dem Unterricht im Garderobenflur auf den Boden geworfen und dann wurde ihm die Hose heruntergezogen.

    Drei weitere Mitschüler waren wohl da, die gelacht haben, er ist dann aufgestanden, hat sich die Hose hochgezogen, Jacke und Tasche genommen und ist essen gegangen.

    Erfahren habe ich es über seinen Bruder, dem er es erzählt hat. Auf Nachfrage hat er nur abgewiegelt, es war ihm sichtlich peinlich.

    Und nun? Lehrerin oder Mutter ansprechen? Mit dem Früchtchen selbst sprechen?
    Lehrerin in dem Fall...sie war immer noch näher am Geschehen als die Mutter.

  10. #10
    Avatar von Medusa
    Medusa ist offline Legende
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    13.027

    Standard Re: Was tun?

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Mein 7jähriger wurde heute von einem Mitschüler nach dem Unterricht im Garderobenflur auf den Boden geworfen und dann wurde ihm die Hose heruntergezogen.

    Drei weitere Mitschüler waren wohl da, die gelacht haben, er ist dann aufgestanden, hat sich die Hose hochgezogen, Jacke und Tasche genommen und ist essen gegangen.

    Erfahren habe ich es über seinen Bruder, dem er es erzählt hat. Auf Nachfrage hat er nur abgewiegelt, es war ihm sichtlich peinlich.

    Und nun? Lehrerin oder Mutter ansprechen? Mit dem Früchtchen selbst sprechen?
    Ich würde es der Lehrerin mitteilen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •