Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: Dampfnudeln

  1. #1
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Dampfnudeln

    Ich brauch mal wieder Kochtipps. Heute werde ich zum ersten Mal in meinem Leben Dampfnudeln machen. Ein Rezept habe ich, wobei das meinem Rezept für Hefebrötchen ziemlich ähnelt (ist das so richtig?). Was muss ich beachten, außer dass der Deckel unter allen Umständen draufbleiben muss? Kann ich als Topf auch eine etwas tiefere Pfanne nehmen - die hätte einen Glasdeckel, da könnte ich dem Ganzen beim Anbrennen zuschauen?

    Irgendwas sonst, was wichtig ist - eure Risottotipps waren so klasse, da könnt ihr mir mit Dampfnudeln bestimmt auch weiterhelfen.

  2. #2
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.792

    Standard Re: Dampfnudeln

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal wieder Kochtipps. Heute werde ich zum ersten Mal in meinem Leben Dampfnudeln machen. Ein Rezept habe ich, wobei das meinem Rezept für Hefebrötchen ziemlich ähnelt (ist das so richtig?). Was muss ich beachten, außer dass der Deckel unter allen Umständen draufbleiben muss? Kann ich als Topf auch eine etwas tiefere Pfanne nehmen - die hätte einen Glasdeckel, da könnte ich dem Ganzen beim Anbrennen zuschauen?

    Irgendwas sonst, was wichtig ist - eure Risottotipps waren so klasse, da könnt ihr mir mit Dampfnudeln bestimmt auch weiterhelfen.
    Dampfnudeln = Hefeklöse?

  3. #3
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Dampfnudeln

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    Dampfnudeln = Hefeklöse?
    Nehme ich an. Aber die, die in Milch gegart werden, nicht die, die einfach nur in die Form gesetzt und dann abgebacken werden (das schaff ich nämlich doch noch allein).

  4. #4
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    26.076

    Standard Re: Dampfnudeln

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal wieder Kochtipps. Heute werde ich zum ersten Mal in meinem Leben Dampfnudeln machen. Ein Rezept habe ich, wobei das meinem Rezept für Hefebrötchen ziemlich ähnelt (ist das so richtig?). Was muss ich beachten, außer dass der Deckel unter allen Umständen draufbleiben muss? Kann ich als Topf auch eine etwas tiefere Pfanne nehmen - die hätte einen Glasdeckel, da könnte ich dem Ganzen beim Anbrennen zuschauen?

    Irgendwas sonst, was wichtig ist - eure Risottotipps waren so klasse, da könnt ihr mir mit Dampfnudeln bestimmt auch weiterhelfen.
    Pfälzer Dampfnudeln? Die kann eh nur meine Oma richtig - und die lebt schon lange nicht mehr .

    Etwas Wasser und Fett in die Pfanne, salzen und dann Deckel drauf (und drauflassen), bis das Wasser komplett weg ist und die Kruste unten schön goldbraun und eben nicht rabenschwarz ist .

    Wie die mit Milch gehen, weiß ich nicht - die find ich eh fad .

  5. #5
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Dampfnudeln

    Zitat Zitat von Mrs. Van de Kamp Beitrag anzeigen
    Pfälzer Dampfnudeln? Die kann eh nur meine Oma richtig - und die lebt schon lange nicht mehr .

    Etwas Wasser und Fett in die Pfanne, salzen und dann Deckel drauf (und drauflassen), bis das Wasser komplett weg ist und die Kruste unten schön goldbraun und eben nicht rabenschwarz ist .

    Wie die mit Milch gehen, weiß ich nicht - die find ich eh fad .
    Mein Rezept sagt Milch, aber wenn das ErE "Wasser" schreit, wär ich ja auch dazu bereit. Aber Salz? Mein Rezept empfiehlt Zucker...

  6. #6
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    26.076

    Standard Re: Dampfnudeln

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Mein Rezept sagt Milch, aber wenn das ErE "Wasser" schreit, wär ich ja auch dazu bereit. Aber Salz? Mein Rezept empfiehlt Zucker...
    *gg* Das sind die süßen - wahrscheinlich mit Mohn und Vanillesoße und schlapper Kruste? Ich sag ja, ich find die fad :).

    Ich mag lieber die mit salziger Kruste - mit Kartoffelsuppe *mjam*. Und zum Nachtisch noch eine salzige mit Vanillesoße . Aber frag mich nicht nach dem genauen Rezept - ich hab die noch nie selber gemacht.

  7. #7
    MJoy ist offline +15.500
    Registriert seit
    03.11.2005
    Beiträge
    4.772

    Standard Re: Dampfnudeln

    ich mach die meistens mit Glasdeckel. Hab aber auch schon den lecreuset genommen und das geht genau so. Man erfährst halt erst am Schluss ob sie was geworden sind :D

    Ansonsten setz ich sie in lauwarme Milch mit Butter, geb langsam Gas und dreh dann wieder zurück. Die Pfanne auch nicht unbedingt ruckeln. Wenn nämlich das Wasser, das sich am Deckel innen sammelt, nach unten tropft, fallen sie eventuell auch zusammen.


    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal wieder Kochtipps. Heute werde ich zum ersten Mal in meinem Leben Dampfnudeln machen. Ein Rezept habe ich, wobei das meinem Rezept für Hefebrötchen ziemlich ähnelt (ist das so richtig?). Was muss ich beachten, außer dass der Deckel unter allen Umständen draufbleiben muss? Kann ich als Topf auch eine etwas tiefere Pfanne nehmen - die hätte einen Glasdeckel, da könnte ich dem Ganzen beim Anbrennen zuschauen?

    Irgendwas sonst, was wichtig ist - eure Risottotipps waren so klasse, da könnt ihr mir mit Dampfnudeln bestimmt auch weiterhelfen.

  8. #8
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Dampfnudeln

    Zitat Zitat von MJoy Beitrag anzeigen
    ich mach die meistens mit Glasdeckel. Hab aber auch schon den lecreuset genommen und das geht genau so. Man erfährst halt erst am Schluss ob sie was geworden sind :D

    Ansonsten setz ich sie in lauwarme Milch mit Butter, geb langsam Gas und dreh dann wieder zurück. Die Pfanne auch nicht unbedingt ruckeln. Wenn nämlich das Wasser, das sich am Deckel innen sammelt, nach unten tropft, fallen sie eventuell auch zusammen.
    Das klingt, als sollte ich schon mal schauen, was ich den Kindern als Alternative anbieten kann, falls es danebengeht...

  9. #9
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Dampfnudeln

    Zitat Zitat von Mrs. Van de Kamp Beitrag anzeigen
    *gg* Das sind die süßen - wahrscheinlich mit Mohn und Vanillesoße und schlapper Kruste? Ich sag ja, ich find die fad :).
    Ohne Mohn, aber schon mit schlapper Kruste, ja.

  10. #10
    MJoy ist offline +15.500
    Registriert seit
    03.11.2005
    Beiträge
    4.772

    Standard Re: Dampfnudeln

    eigentlich geht nix daneben. ist mir erst 2 mal passiert. einmal war der deckel nicht richtig drauf (also erklärbar) und einmal hab ich sie wohl in zu heisse milch gesetzt. und das macht wohl die hefe kaputt.


    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Das klingt, als sollte ich schon mal schauen, was ich den Kindern als Alternative anbieten kann, falls es danebengeht...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •