Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    95.919

    Standard Wir brauchen die ErE-Daumen

    Tochter vier hat in etwas mehr als einer Woche schriftliche Matura.

    Und: Jetzt ist sie krank, vermutilch ein Virus (laut Krankenhaus gestern, sie hat Durchfall, krümmt sich vor Schmerzen, Kreislauf im Eimer), schaut aus wie der Leibhaftige auf Ausgang, fühlt sich bestenfalls fiebrig, behält keine Nahrung mehr bei sich.

    Und klarerweise kann sie es sich jetzt NICHT leisten, in der Schule zu fehlen - es kommt ihr aber entgegen, dass am Montag ohnehin schulfrei ist.

    Also, bitte Daumen drücken, dass sie bis morgen abend durchhält und sich dann bis Mittwoch soweit erholt, dass alles flutscht.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Wir brauchen die ErE-Daumen

    Ich drücke :daumendrueck:

    (Bei Euch ist aber auch immer was, oder? )

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Tochter vier hat in etwas mehr als einer Woche schriftliche Matura.

    Und: Jetzt ist sie krank, vermutilch ein Virus (laut Krankenhaus gestern, sie hat Durchfall, krümmt sich vor Schmerzen, Kreislauf im Eimer), schaut aus wie der Leibhaftige auf Ausgang, fühlt sich bestenfalls fiebrig, behält keine Nahrung mehr bei sich.

    Und klarerweise kann sie es sich jetzt NICHT leisten, in der Schule zu fehlen - es kommt ihr aber entgegen, dass am Montag ohnehin schulfrei ist.

    Also, bitte Daumen drücken, dass sie bis morgen abend durchhält und sich dann bis Mittwoch soweit erholt, dass alles flutscht.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Wir brauchen die ErE-Daumen

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Tochter vier hat in etwas mehr als einer Woche schriftliche Matura.

    Und: Jetzt ist sie krank, vermutilch ein Virus (laut Krankenhaus gestern, sie hat Durchfall, krümmt sich vor Schmerzen, Kreislauf im Eimer), schaut aus wie der Leibhaftige auf Ausgang, fühlt sich bestenfalls fiebrig, behält keine Nahrung mehr bei sich.

    Und klarerweise kann sie es sich jetzt NICHT leisten, in der Schule zu fehlen - es kommt ihr aber entgegen, dass am Montag ohnehin schulfrei ist.

    Also, bitte Daumen drücken, dass sie bis morgen abend durchhält und sich dann bis Mittwoch soweit erholt, dass alles flutscht.
    :daumendrueck:

  4. #4
    Aquamarin ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    3.349

    Standard Re: Wir brauchen die ErE-Daumen

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Tochter vier hat in etwas mehr als einer Woche schriftliche Matura.

    Und: Jetzt ist sie krank, vermutilch ein Virus (laut Krankenhaus gestern, sie hat Durchfall, krümmt sich vor Schmerzen, Kreislauf im Eimer), schaut aus wie der Leibhaftige auf Ausgang, fühlt sich bestenfalls fiebrig, behält keine Nahrung mehr bei sich.

    Und klarerweise kann sie es sich jetzt NICHT leisten, in der Schule zu fehlen - es kommt ihr aber entgegen, dass am Montag ohnehin schulfrei ist.

    Also, bitte Daumen drücken, dass sie bis morgen abend durchhält und sich dann bis Mittwoch soweit erholt, dass alles flutscht.

    Daumen sind gedrückt!:daumendrueck:

  5. #5
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    90.660

    Standard Re: Wir brauchen die ErE-Daumen

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Tochter vier hat in etwas mehr als einer Woche schriftliche Matura.

    Und: Jetzt ist sie krank, vermutilch ein Virus (laut Krankenhaus gestern, sie hat Durchfall, krümmt sich vor Schmerzen, Kreislauf im Eimer), schaut aus wie der Leibhaftige auf Ausgang, fühlt sich bestenfalls fiebrig, behält keine Nahrung mehr bei sich.

    Und klarerweise kann sie es sich jetzt NICHT leisten, in der Schule zu fehlen - es kommt ihr aber entgegen, dass am Montag ohnehin schulfrei ist.

    Also, bitte Daumen drücken, dass sie bis morgen abend durchhält und sich dann bis Mittwoch soweit erholt, dass alles flutscht.
    Um Himmels Willen, wieso denn nicht?
    Die machen in der letzten Woche vor der Schriftlichen doch nichts mehr!

    Sie soll sich nicht verrückt machen, sowas ist vielleicht für jemanden, der mit drei Zusätzen rechnet und auf "letzte Tips der Lehrer" hofft, ein Problem.

    Daumen kann sie natürlich trotzdem haben.

  6. #6
    Avatar von SilentWater
    SilentWater ist offline Der Weg ist das Ziel
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    5.996

    Standard Re: Wir brauchen die ErE-Daumen

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Tochter vier hat in etwas mehr als einer Woche schriftliche Matura.

    Und: Jetzt ist sie krank, vermutilch ein Virus (laut Krankenhaus gestern, sie hat Durchfall, krümmt sich vor Schmerzen, Kreislauf im Eimer), schaut aus wie der Leibhaftige auf Ausgang, fühlt sich bestenfalls fiebrig, behält keine Nahrung mehr bei sich.

    Und klarerweise kann sie es sich jetzt NICHT leisten, in der Schule zu fehlen - es kommt ihr aber entgegen, dass am Montag ohnehin schulfrei ist.

    Also, bitte Daumen drücken, dass sie bis morgen abend durchhält und sich dann bis Mittwoch soweit erholt, dass alles flutscht.
    Daumen sind gedrückt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •