Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Gast

    Standard ich hab ja vom ERE in den letzten 10 tagen

    viel trost erfahren.....
    mein vancouver besuch war ja ein ziemlicher alptraum:D, ich konnte mir hier auskotzen wenn ich kurz vorm platzen war *g*

    nachdem ich nun wieder zufrieden daheim bin moechte ich mein vancouver 'highlight' mit euch teilen: nachdem der stress vorbei war konnte ich mich um interview mit lokalen architekten kuemmern und hatte auch eins dienstag abend. der architect war furchtbar nett, und extrem gut und talentiert ( nur ich hatte null ahnung wie talentiert und beruehmt.) und er ist mitglied des eintragungs ausschuss von AIBC wo ich moeglich schnell rein will!

    er hat sich 90 minuten zeit gelassen fuer das gespraech und mir von seinen derzeitigen im bau befindlichen projekten erzaehlt. ich hab dann gefragt ob ich , da derzeit in vancouver , mal eins anschauen koenne ? ja klar, nur nach bob, dem bauleiter fragen.....

    das haben wir dann getan, trotz stroemendem regens, - waren kurz davor es nicht zu machen!

    und was soll ich sagen:mr. sockeye und ich bekamen eine 'tour' durch das derzeit teuerste haus von ganz vancouver.

    50 000 square feet. - etwas weniger als 5000 qm plus aussenanlagen tenniscourt und 3 swimming pools und hot tub. das grundstueck kostet 12 millionen. ....der architect baut auch noch das 37 M $ home for lululemon president um die ecke...

    und der architect war so normal und so total nett- ein koenner, unglaubliches design und details .....

    in so ein haus kommt man/frau :D normalerweise nie rein, weil man nicht in den kreisen verkehrt! das war so toll, dass ich das erleben durfte, eine inspiration, echt! photograhieren natuerlich nicht erlaubt. wir mussten so slippers ueber unsere schuhe ziehen um den fussboden nicht zu ruinieren!

    einzugtermin ist in 6 wochen. staff hat aber schon im hauseigenenen blumenladen die deko hergestellt!:D

    PS: ich moechte da nicht drin wohnen, bin mit meinem inselleben wieder sehr zufrieden!
    Geändert von sockeye (27.04.2012 um 08:09 Uhr)

  2. #2
    Gast

    Standard Re: ich hab ja vom ERE in den letzten 10 tagen

    Zitat Zitat von sockeye Beitrag anzeigen
    viel trost erfahren.....
    mein vancouver besuch war ja ein ziemlicher alptraum:D, ich konnte mir hier auskotzen wenn ich kurz vorm platzen war *g*

    Was haben die Eltern denn nach ihrer Rückkehr gesagt?

    nachdem ich nun wieder zufrieden daheim bin moechte ich mein vancouver 'highlight' mit euch teilen: nachdem der stress vorbei war konnte ich mich um interview mit lokalen architekten kuemmern und hatte auch eins dienstag abend. der architect war furchtbar nett, und extrem gut und talentiert ( nur ich hatte null ahnung wie talentiert und beruehmt.) und er ist mitglied des eintragungs ausschuss von AIBC wo ich moeglich schnell rein will!

    er hat sich 90 minuten zeit gelassen fuer das gespraech und mir von seinen derzeitigen im bau befindlichen projekten erzaehlt. ich hab dann gefragt ob ich , da derzeit in vancouver , mal eins anschauen koenne ? ja klar, nur nach bob, dem bauleiter fragen.....

    das haben wir dann getan, trotz stroemendem regens, - waren kurz davor es nicht zu machen!

    und was soll ich sagen:mr. sockeye und ich bekamen eine 'tour' durch das derzeit teuerste haus von ganz vancouver.

    50 000 square feet. - etwas weniger als 5000 qm plus aussenanlagen tenniscourt und 3 swimming pools und hot tub. das grundstueck kostet 12 millionen. ....der architect baut auch noch das 37 M $ home for lululemon president um die ecke...

    und der architect war so normal und so total nett- ein koenner, unglaubliches design und details .....

    in so ein haus kommt man/frau :D normalerweise nie rein, weil man nicht in den kreisen verkehrt! das war so toll, dass ich das erleben durfte, eine inspiration, echt! photograhieren natuerlich nicht erlaubt. wir mussten so slippers ueber unsere schuhe ziehen um den fussboden nicht zu ruinieren!

    einzugtermin ist in 6 wochen. staff hat aber schon im hauseigenenen blumenladen die deko hergestellt!:D

    PS: ich moechte da nicht drin wohnen, bin mit meinem inselleben wieder sehr zufrieden!
    Jetzt muss ich doch mal fragen: du bist Architektin (hast also Architektur studiert), darfst aber nicht als Architektin arbeiten, weil du nicht in Kanada studiert hast. Und um als Architektin in Kanada zu arbeiten musst du in diese "Kammer" (AIBC) aufgenommen werden? Hab ich das soweit verstanden?

    Auf alle Fälle drücke ich die Daumen! Auf das DU bald die teuersten Häuser baust!

  3. #3
    Gast

    Standard Re: ich hab ja vom ERE in den letzten 10 tagen

    so ist es...

    wobei es meine schuld war, dass nicht schon vorher angeleiert zu haben... - ich war mit kindererziehung beschaeftigt :D- und durfte haeuser bis 600 qm planen und bauen, nach lokalem architektengesetz. das hat mir gereicht bis die kinder aus dem haus waren...
    Zitat Zitat von AgathaChristie Beitrag anzeigen
    Jetzt muss ich doch mal fragen: du bist Architektin (hast also Architektur studiert), darfst aber nicht als Architektin arbeiten, weil du nicht in Kanada studiert hast. Und um als Architektin in Kanada zu arbeiten musst du in diese "Kammer" (AIBC) aufgenommen werden? Hab ich das soweit verstanden?

    Auf alle Fälle drücke ich die Daumen! Auf das DU bald die teuersten Häuser baust!

  4. #4
    Gast

    Standard Re: ich hab ja vom ERE in den letzten 10 tagen

    Zitat Zitat von sockeye Beitrag anzeigen
    so ist es...

    wobei es meine schuld war, dass nicht schon vorher angeleiert zu haben... - ich war mit kindererziehung beschaeftigt :D- und durfte haeuser bis 600 qm planen und bauen, nach lokalem architektengesetz. das hat mir gereicht bis die kinder aus dem haus waren...
    Ah okey, ich dachte schon, du konntest die letzten Jahren GAR nicht als Architektin arbeiten.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: ich hab ja vom ERE in den letzten 10 tagen

    nicht nur studiert sondern auch noch 4 jahre praxiserfahrung, die notwendig ist um in bayern dann als architect eingetragen zu werden, aehnlich ist es in BC : studium abschluss, minimum praxis 3-4 jahre
    (immerhin kann man einige leute umbringen wenn man nicht durchblickt :D)

    PS: die eltern? kurzfassung: die mentorin meinte, man ( sie und wohl auch wir?) regen siche umsonst auf. die kleine ist halt so, und quasi verloren, was soll man machen ?? und wir seinen so vom glueck verfolgt und sollten uns gluecklich schaetzen keine solchen probs mit unseren kindern zu haben.

    wie ich finde, geglueckter, manipulativer "move" uns fuer die aussenwelt als hysteriker darzusteller die mit der situation nicht fertigwurden

    Zitat Zitat von AgathaChristie Beitrag anzeigen
    Jetzt muss ich doch mal fragen: du bist Architektin (hast also Architektur studiert), darfst aber nicht als Architektin arbeiten, weil du nicht in Kanada studiert hast. Und um als Architektin in Kanada zu arbeiten musst du in diese "Kammer" (AIBC) aufgenommen werden? Hab ich das soweit verstanden?

    Auf alle Fälle drücke ich die Daumen! Auf das DU bald die teuersten Häuser baust!

  6. #6
    Gast

    Standard Re: ich hab ja vom ERE in den letzten 10 tagen

    Zitat Zitat von sockeye Beitrag anzeigen

    PS: die eltern? kurzfassung: die mentorin meinte, man ( sie und wohl auch wir?) regen siche umsonst auf. die kleine ist halt so, und quasi verloren, was soll man machen ?? und wir seinen so vom glueck verfolgt und sollten uns gluecklich schaetzen keine solchen probs mit unseren kindern zu haben.

    wie ich finde, geglueckter, manipulativer "move" uns fuer die aussenwelt als hysteriker darzusteller die mit der situation nicht fertigwurden
    Die hat echt einen an der Waffel! Schade für die Tochter, dass sie schon aufgegeben wurde...

  7. #7
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    15.106

    Standard Re: ich hab ja vom ERE in den letzten 10 tagen

    Dafür sind wir ja da!

    Und das Haus klingt toll, aber ich bin bisher eigentlich mit meiner Hütte auch ganz zufrieden

    Kann der dir nicht einen reference letter verschaffen?

    Zitat Zitat von sockeye Beitrag anzeigen
    viel trost erfahren.....
    mein vancouver besuch war ja ein ziemlicher alptraum:D, ich konnte mir hier auskotzen wenn ich kurz vorm platzen war *g*

    nachdem ich nun wieder zufrieden daheim bin moechte ich mein vancouver 'highlight' mit euch teilen: nachdem der stress vorbei war konnte ich mich um interview mit lokalen architekten kuemmern und hatte auch eins dienstag abend. der architect war furchtbar nett, und extrem gut und talentiert ( nur ich hatte null ahnung wie talentiert und beruehmt.) und er ist mitglied des eintragungs ausschuss von AIBC wo ich moeglich schnell rein will!

    er hat sich 90 minuten zeit gelassen fuer das gespraech und mir von seinen derzeitigen im bau befindlichen projekten erzaehlt. ich hab dann gefragt ob ich , da derzeit in vancouver , mal eins anschauen koenne ? ja klar, nur nach bob, dem bauleiter fragen.....

    das haben wir dann getan, trotz stroemendem regens, - waren kurz davor es nicht zu machen!

    und was soll ich sagen:mr. sockeye und ich bekamen eine 'tour' durch das derzeit teuerste haus von ganz vancouver.

    50 000 square feet. - etwas weniger als 5000 qm plus aussenanlagen tenniscourt und 3 swimming pools und hot tub. das grundstueck kostet 12 millionen. ....der architect baut auch noch das 37 M $ home for lululemon president um die ecke...

    und der architect war so normal und so total nett- ein koenner, unglaubliches design und details .....

    in so ein haus kommt man/frau :D normalerweise nie rein, weil man nicht in den kreisen verkehrt! das war so toll, dass ich das erleben durfte, eine inspiration, echt! photograhieren natuerlich nicht erlaubt. wir mussten so slippers ueber unsere schuhe ziehen um den fussboden nicht zu ruinieren!

    einzugtermin ist in 6 wochen. staff hat aber schon im hauseigenenen blumenladen die deko hergestellt!:D

    PS: ich moechte da nicht drin wohnen, bin mit meinem inselleben wieder sehr zufrieden!
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  8. #8
    Gast

    Standard Re: ich hab ja vom ERE in den letzten 10 tagen

    ja - ich mache verbindungen hier:D- mit sehr wichtigen leuten scheint es ...

    das wusste ich vorher gar nicht! ich bin immer noch platt, dass sich so ein :big shot architect" zeit genommen hat fuer einen 'ratsch'..

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Dafür sind wir ja da!

    Und das Haus klingt toll, aber ich bin bisher eigentlich mit meiner Hütte auch ganz zufrieden

    Kann der dir nicht einen reference letter verschaffen?

  9. #9
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    15.106

    Standard Re: ich hab ja vom ERE in den letzten 10 tagen

    Zitat Zitat von sockeye Beitrag anzeigen
    ja - ich mache verbindungen hier:D- mit sehr wichtigen leuten scheint es ...

    das wusste ich vorher gar nicht! ich bin immer noch platt, dass sich so ein :big shot architect" zeit genommen hat fuer einen 'ratsch'..
    Das sind ja auch nur Menschen :D und die, die wirklich was drauf haben, sind oftmals die, die die nettesten und umgänglichsten sind.

    Geht mir hier in "meinen Kreisen" (so rein arbeitstechnisch gesehen) teilweise auch so.

    Weiter so, meine liebe sockeye!
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  10. #10
    Gast

    Standard Re: ich hab ja vom ERE in den letzten 10 tagen

    so geht es mir auch. positiv hier:

    eltern haben waehrend deir mitternaechtliche uebergabe als negative bemerkt, dass sie am darauffolgenden tag einen termin mit schul psychologin und tochter wahrnehmen muessen....


    den termin haben sie aufgrund unseres vorschlages wahrzunehmen: tochter hat den mit consellot zusammen vereinbart!!

    :D
    Zitat Zitat von AgathaChristie Beitrag anzeigen
    Die hat echt einen an der Waffel! Schade für die Tochter, dass sie schon aufgegeben wurde...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •