Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73
  1. #1
    Gast

    Standard Vorlaut und große Klappe....

    Kind A im Unterricht "Darf ich mal zum Schiethus?"

    Lehrer "Was hast du gesagt?" (hat es wohl tatsächlich akustisch nicht verstanden)

    Kind B "A hat gefragt, ob er mal kacken gehen darf"

    Wie hättet Ihr als Lehrer reagiert?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Vorlaut und große Klappe....

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    Kind A im Unterricht "Darf ich mal zum Schiethus?"

    Lehrer "Was hast du gesagt?" (hat es wohl tatsächlich akustisch nicht verstanden)

    Kind B "A hat gefragt, ob er mal kacken gehen darf"

    Wie hättet Ihr als Lehrer reagiert?
    Hm, ich hätte wahrscheinlich gesagt: Mehr Contenance, Herrschaften und dem Klogeher: Na, Dir viel Spaß und Erfolg:D

  3. #3
    Avatar von vanPelt
    vanPelt ist offline yippie-ya-yeah
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    4.916

    Standard Re: Vorlaut und große Klappe....

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    Kind A im Unterricht "Darf ich mal zum Schiethus?"

    Lehrer "Was hast du gesagt?" (hat es wohl tatsächlich akustisch nicht verstanden)

    Kind B "A hat gefragt, ob er mal kacken gehen darf"

    Wie hättet Ihr als Lehrer reagiert?
    Ich hätte den Satz nochmal in angemessener Form wiederholt : " Du meinst, ob er mal zur Toilette gehen darf?"
    Fertig ! Soll man sich darüber aufregen?

  4. #4
    Avatar von SilentWater
    SilentWater ist offline Der Weg ist das Ziel
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    5.996

    Standard Re: Vorlaut und große Klappe....

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    Kind A im Unterricht "Darf ich mal zum Schiethus?"

    Lehrer "Was hast du gesagt?" (hat es wohl tatsächlich akustisch nicht verstanden)

    Kind B "A hat gefragt, ob er mal kacken gehen darf"

    Wie hättet Ihr als Lehrer reagiert?
    Gesagt hätte ich wohl, dass ich solche Worte in meinem Unterricht nicht hören möchte, aber innerlich wahrscheinlich gegrinst.

  5. #5
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    46.421

    Standard Re: Vorlaut und große Klappe....

    Zitat Zitat von FrauSchratt Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    vor allem, so eine bemerkung führt ja dazu, dass alle anderen aufwiehern und kichern und das als gelegenheit nehmen, den unterricht unterbrechen zu können, da müssen dann alle die contenance wiedererlangen

    ich schätze, sowas hören lehrer durchaus öfter

    besser als so, wie tochter erzählte, dass ein kind der e-lehrerin auf die schuhe gekotzt hat, weil ihm plötzlich ganz fürchterlich schlecht wurde.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Vorlaut und große Klappe....

    Zitat Zitat von vanPelt Beitrag anzeigen
    Ich hätte den Satz nochmal in angemessener Form wiederholt : " Du meinst, ob er mal zur Toilette gehen darf?"
    Fertig ! Soll man sich darüber aufregen?
    in ner 7. Klasse?

  7. #7
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.710

    Standard Re: Vorlaut und große Klappe....

    Ich find das weder vorlaut noch mit großer Klappe. Ich hätte gelacht und gesagt, dass man das auch anders ausdrücken kann.
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  8. #8
    asali ist offline alleinerziehend glücklich
    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    1.995

    Standard Re: Vorlaut und große Klappe....

    Zitat Zitat von vanPelt Beitrag anzeigen
    Ich hätte den Satz nochmal in angemessener Form wiederholt : " Du meinst, ob er mal zur Toilette gehen darf?"
    Fertig ! Soll man sich darüber aufregen?

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Vorlaut und große Klappe....

    Zitat Zitat von FrauSchratt Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    der Lehrer hat nur grinsend gesagt, dass er das SO genau dann doch nicht wissen wollte - und hat Kind A rausgelassen.

    Wenn man bedenkt, dass das der älteste Lehrer an der Schule ist, finde ich die Reaktion echt cool

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Vorlaut und große Klappe....

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Ich find das weder vorlaut noch mit großer Klappe. Ich hätte gelacht und gesagt, dass man das auch anders ausdrücken kann.
    naja, Kind B hatte mit der ganzen Angelegenheit eigentlich aber nix zu tun .... und neigt seit jeher dazu, verbal etwas "impulsiv" zu sein

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •