Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Malopafime ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.509

    Standard Ab wann mit dem Linienbus zu Verabredungen (Landei)

    Ich habe heute meine Tochter (11) mit dem Bus zu einer Verabredung geschickt. Ich habe sie zur Haltestelle gebracht und gewartet, bis sie eingestiegen ist, die Freundin wohnt etwa 50m von der Haltestelle in ihrem Ort entfernt.
    Wir haben den Bus über Jahre schon gemeinsam genutzt, sie kennt also die Strecke seit dem Kindergarten.
    Trotzdem hat meine Mutter so getan, als habe ich das Kind mit einem Pappschild und ausgestrecktem Daumen an die Straße gestellt.
    http://www.fotos-hochladen.net/thumbnail/onyinyewaxptib5s3_thumb.jpg

  2. #2
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.897

    Standard Re: Ab wann mit dem Linienbus zu Verabredungen (Landei)

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Ich habe heute meine Tochter (11) mit dem Bus zu einer Verabredung geschickt. Ich habe sie zur Haltestelle gebracht und gewartet, bis sie eingestiegen ist, die Freundin wohnt etwa 50m von der Haltestelle in ihrem Ort entfernt.
    Wir haben den Bus über Jahre schon gemeinsam genutzt, sie kennt also die Strecke seit dem Kindergarten.
    Trotzdem hat meine Mutter so getan, als habe ich das Kind mit einem Pappschild und ausgestrecktem Daumen an die Straße gestellt.
    Haben meine schon früher gemacht.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Ab wann mit dem Linienbus zu Verabredungen (Landei)

    Mein Sohn war deutlich jünger

  4. #4
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    92.297

    Standard Re: Ab wann mit dem Linienbus zu Verabredungen (Landei)

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Ich habe heute meine Tochter (11) mit dem Bus zu einer Verabredung geschickt. Ich habe sie zur Haltestelle gebracht und gewartet, bis sie eingestiegen ist, die Freundin wohnt etwa 50m von der Haltestelle in ihrem Ort entfernt.
    Wir haben den Bus über Jahre schon gemeinsam genutzt, sie kennt also die Strecke seit dem Kindergarten.
    Trotzdem hat meine Mutter so getan, als habe ich das Kind mit einem Pappschild und ausgestrecktem Daumen an die Straße gestellt.
    Mit 11 zum Bus bringen und noch warten bis sie eingestiegen ist? Am Tag??
    Wie peinlich für das Kind!

    Mit 11 wird sie doch in der Lage sein Bus zu fahren.

    Meine kam in dem Alter ins Internat und musste nach kurzem üben die gesamte Strecke bewältigen, also zu U-Bahn gehen, mit der U-Bahn zum Bahnhof, mit dem Zug zum Internat und dort mit dem Bus. Wo soll das Problem sein bei einem normalen Kind?

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Ab wann mit dem Linienbus zu Verabredungen (Landei)

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Ich habe heute meine Tochter (11) mit dem Bus zu einer Verabredung geschickt. Ich habe sie zur Haltestelle gebracht und gewartet, bis sie eingestiegen ist, die Freundin wohnt etwa 50m von der Haltestelle in ihrem Ort entfernt.
    Wir haben den Bus über Jahre schon gemeinsam genutzt, sie kennt also die Strecke seit dem Kindergarten.
    Trotzdem hat meine Mutter so getan, als habe ich das Kind mit einem Pappschild und ausgestrecktem Daumen an die Straße gestellt.
    mein Kind (10) fährt 1mal die woche mit bus zum sport in die nächstgrößere stadt. dort hat es ca. 1h aufenthalt, bis der sport anfängt. ich finde, kinder sollten in dem alter schon selbständig sein. es gibt keinen unterschied zu früher, es wird nur von den eltern/großeltern hochgebauscht ... (und von den medien)

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Ab wann mit dem Linienbus zu Verabredungen (Landei)

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Ich habe heute meine Tochter (11) mit dem Bus zu einer Verabredung geschickt. Ich habe sie zur Haltestelle gebracht und gewartet, bis sie eingestiegen ist, die Freundin wohnt etwa 50m von der Haltestelle in ihrem Ort entfernt.
    Wir haben den Bus über Jahre schon gemeinsam genutzt, sie kennt also die Strecke seit dem Kindergarten.
    Trotzdem hat meine Mutter so getan, als habe ich das Kind mit einem Pappschild und ausgestrecktem Daumen an die Straße gestellt.
    naja meine fahren ab Anfang 5. Klasse

    aber besser wäre es natürlich, die Kinder bis zur Volljährigkeit zu begleiten

  7. #7
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    15.850

    Standard Re: Ab wann mit dem Linienbus zu Verabredungen (Landei)

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Ich habe heute meine Tochter (11) mit dem Bus zu einer Verabredung geschickt. Ich habe sie zur Haltestelle gebracht und gewartet, bis sie eingestiegen ist, die Freundin wohnt etwa 50m von der Haltestelle in ihrem Ort entfernt.
    Wir haben den Bus über Jahre schon gemeinsam genutzt, sie kennt also die Strecke seit dem Kindergarten.
    Trotzdem hat meine Mutter so getan, als habe ich das Kind mit einem Pappschild und ausgestrecktem Daumen an die Straße gestellt.
    Finde ich jetzt nicht verwerflich. Wenn sie die Strecke kennt und es sich selber zutraut. Warum nicht. Beim allerersten Mal würde ich die Mutter der Freundin evtl. Bitten, kurz anzurufen, ob alles geklappt hat.

  8. #8
    Malopafime ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.509

    Standard Re: Ab wann mit dem Linienbus zu Verabredungen (Landei)

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Mit 11 zum Bus bringen und noch warten bis sie eingestiegen ist? Am Tag??
    Wie peinlich für das Kind!

    Mit 11 wird sie doch in der Lage sein Bus zu fahren.

    Meine kam in dem Alter ins Internat und musste nach kurzem üben die gesamte Strecke bewältigen, also zu U-Bahn gehen, mit der U-Bahn zum Bahnhof, mit dem Zug zum Internat und dort mit dem Bus. Wo soll das Problem sein bei einem normalen Kind?
    Nein, peinlich war das nicht. Der Bus hatte Verspätung, ich wollte sichergehen, dass der auch wirklich fährt. Bis nach Hause sind es nämlich 4 km (Fußmarsch, wenn kein Bus kommt oder man ihn verpasst hat) oder 1 Stunde warten, bis der nächste kommt.
    http://www.fotos-hochladen.net/thumbnail/onyinyewaxptib5s3_thumb.jpg

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Ab wann mit dem Linienbus zu Verabredungen (Landei)

    Du wartest bei Deiner 11jährigen Tochter bis der Bus kommt?


    Hat Dich Deine Mutter im Käfig gehalten?

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Ich habe heute meine Tochter (11) mit dem Bus zu einer Verabredung geschickt. Ich habe sie zur Haltestelle gebracht und gewartet, bis sie eingestiegen ist, die Freundin wohnt etwa 50m von der Haltestelle in ihrem Ort entfernt.
    Wir haben den Bus über Jahre schon gemeinsam genutzt, sie kennt also die Strecke seit dem Kindergarten.
    Trotzdem hat meine Mutter so getan, als habe ich das Kind mit einem Pappschild und ausgestrecktem Daumen an die Straße gestellt.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Ab wann mit dem Linienbus zu Verabredungen (Landei)

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Ich habe heute meine Tochter (11) mit dem Bus zu einer Verabredung geschickt. Ich habe sie zur Haltestelle gebracht und gewartet, bis sie eingestiegen ist, die Freundin wohnt etwa 50m von der Haltestelle in ihrem Ort entfernt.
    Wir haben den Bus über Jahre schon gemeinsam genutzt, sie kennt also die Strecke seit dem Kindergarten.
    Trotzdem hat meine Mutter so getan, als habe ich das Kind mit einem Pappschild und ausgestrecktem Daumen an die Straße gestellt.
    Meine muß ab der 5. Klasse mit dem Linienbus zur Schule. In der Stadt ist sie schon mit 9 alleine Bus gefahren, eshalb sehe ich da gar kein Problem.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •