Umfrageergebnis anzeigen: Habt ihr Lieblingskind/er?

Teilnehmer
79. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, ich habe ein Lieblingskind vor den anderen.

    15 18,99%
  • Nein, ich liebe sie alle gleich.

    50 63,29%
  • Ich mag keine Kinder.

    5 6,33%
  • Man liebt seine Kinder?

    9 11,39%
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 87
  1. #1
    Gast

    Standard Liebt ihr alle Eure Kinder gleich viel oder wird da eines oder zwei bevorzugt?

    Ich hatte heute eine erstaunliche Diskussion.
    Es scheint ja tatsächlich mehr Leute zu geben, die ihre Kinder unterschiedlich viel lieben und Lieblingskinder haben.

    Kann ich mir für mich nicht vorstellen.
    Dass man sich mit einem leichter versteht - sicher.
    Aber das habe ich nicht lieber als die anderen.

    Und ihr?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Liebt ihr alle Eure Kinder gleich viel oder wird da eines oder zwei bevorzugt?

    Zitat Zitat von -Fionn- Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute eine erstaunliche Diskussion.
    Es scheint ja tatsächlich mehr Leute zu geben, die ihre Kinder unterschiedlich viel lieben und Lieblingskinder haben.

    Kann ich mir für mich nicht vorstellen.
    Dass man sich mit einem leichter versteht - sicher.
    Aber das habe ich nicht lieber als die anderen.

    Und ihr?
    Ich liebe jedes Kind anders.

    Aber alle haben einen Platz in meinem Herzen, auch wenn zwei meistens nicht hier sind.

    Der Jüngste ist am anstrengendsten, was aber meine Gefühle für ihn nicht schmälert, auch wenn ich ihn manchmal umgekehrt in den Kirschbaum hängen wollte

  3. #3
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.631

    Standard Re: Liebt ihr alle Eure Kinder gleich viel oder wird da eines oder zwei bevorzugt?

    Ich weiß es nicht. Und ich hab ja auch nur zwei.
    Es gab - in meinen Augen - noch keine Situation, in der ich das entscheiden mußte oder mir Gedanken darüber machen mußte.

    Aber wenn ich mir zum Beispiel vorstelle, beide Kinder fallen in einen Fluss und ich könnten nur eins rausfischen - uah - nee....

    Wie sich meine Kinder geliebt fühlen - keine Ahnung. Das ist aber doch entscheidend: Was kommt bei ihnen an?

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Liebt ihr alle Eure Kinder gleich viel oder wird da eines oder zwei bevorzugt?

    Ja, klar.
    Jedes Kind ist ja auch anders.
    Aber weniger?

    Zitat Zitat von Joni66 Beitrag anzeigen
    Ich liebe jedes Kind anders.

    Aber alle haben einen Platz in meinem Herzen, auch wenn zwei meistens nicht hier sind.

    Der Jüngste ist am anstrengendsten, was aber meine Gefühle für ihn nicht schmälert, auch wenn ich ihn manchmal umgekehrt in den Kirschbaum hängen wollte

  5. #5
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.734

    Standard Re: Liebt ihr alle Eure Kinder gleich viel oder wird da eines oder zwei bevorzugt?

    Zitat Zitat von -Fionn- Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute eine erstaunliche Diskussion.
    Es scheint ja tatsächlich mehr Leute zu geben, die ihre Kinder unterschiedlich viel lieben und Lieblingskinder haben.

    Kann ich mir für mich nicht vorstellen.
    Dass man sich mit einem leichter versteht - sicher.
    Aber das habe ich nicht lieber als die anderen.

    Und ihr?
    Ich liebe meine Kinder unterschiedlich, aber nicht unterschiedlich viel.
    Sohn, der "Erstgeborene", ist eben ein Sohn, unser großer Stolz, ein besonderer Mensch.
    Tochter, weil sie ein Mädchen ist, weil sie ein ganz toller besonderer Mensch ist (aber eben anders als der Bruder), weil sie so tapfer ist (viele Krankheiten, aber sie behält ihr "sonniges Gemüt"). Auch auf sie sind wir sehr stolz.
    Beides sind Kinder, wie man sie sich nur wünschen kann, sie sind sich sehr ähnlich und auch sehr unterschiedlich. Beide liebe ich wie sie sind.
    Ich könnte die Frage, wen ich lieber habe nicht beantworten.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Liebt ihr alle Eure Kinder gleich viel oder wird da eines oder zwei bevorzugt?

    Vor dieser Entscheidung werde ich nicht stehen.
    Jedes meiner Kinder schwimmt besser als ich.
    Mich muß jemand herausfischen.

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Ich weiß es nicht. Und ich hab ja auch nur zwei.
    Es gab - in meinen Augen - noch keine Situation, in der ich das entscheiden mußte oder mir Gedanken darüber machen mußte.

    Aber wenn ich mir zum Beispiel vorstelle, beide Kinder fallen in einen Fluss und ich könnten nur eins rausfischen - uah - nee....

    Wie sich meine Kinder geliebt fühlen - keine Ahnung. Das ist aber doch entscheidend: Was kommt bei ihnen an?

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Liebt ihr alle Eure Kinder gleich viel oder wird da eines oder zwei bevorzugt?

    Zitat Zitat von -Fionn- Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute eine erstaunliche Diskussion.
    Es scheint ja tatsächlich mehr Leute zu geben, die ihre Kinder unterschiedlich viel lieben und Lieblingskinder haben.

    Kann ich mir für mich nicht vorstellen.
    Dass man sich mit einem leichter versteht - sicher.
    Aber das habe ich nicht lieber als die anderen.

    Und ihr?
    Ich habe ein Kind, das mich oft ablehnt, aber diesem Kind fühle ich mich am stärksten verbunden.

    Dann habe ich ein Kind, das mir sehr ähnlich ist, und mit dem ich am liebsten Zeit verbringe, weil es so entspannt mit ihm ist.

    Ein Kind liegt dazwischen.


    Manchmal denke ich, dass das Kind, das mir ähnelt, mein Lieblingskind ist.
    Andererseits ist die Beziehung zum ablehnenden Kind am intensivsten.

    Ich glaube, bei mir variiert es.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Liebt ihr alle Eure Kinder gleich viel oder wird da eines oder zwei bevorzugt?

    Zitat Zitat von -Fionn- Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute eine erstaunliche Diskussion.
    Es scheint ja tatsächlich mehr Leute zu geben, die ihre Kinder unterschiedlich viel lieben und Lieblingskinder haben.

    Kann ich mir für mich nicht vorstellen.
    Dass man sich mit einem leichter versteht - sicher.
    Aber das habe ich nicht lieber als die anderen.

    Und ihr?
    Man kann nicht alle Kinder gleich lieben, weder gleich stark, noch gleich intensive noch für die gleichen Dinge.
    Den jedes Kind ist nun mal anders.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Liebt ihr alle Eure Kinder gleich viel oder wird da eines oder zwei bevorzugt?

    Zitat Zitat von -Fionn- Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute eine erstaunliche Diskussion.
    Es scheint ja tatsächlich mehr Leute zu geben, die ihre Kinder unterschiedlich viel lieben und Lieblingskinder haben.

    Kann ich mir für mich nicht vorstellen.
    Dass man sich mit einem leichter versteht - sicher.
    Aber das habe ich nicht lieber als die anderen.

    Und ihr?
    Ich liebe meine Kinder unterschiedlich aber ob ich eins mehr liebe ist schwer zu sagen. Sie sind halt sehr unterschiedlich und haben auch noch 7 Jahre Altersunterschied.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Liebt ihr alle Eure Kinder gleich viel oder wird da eines oder zwei bevorzugt?

    Zitat Zitat von Knoblix Beitrag anzeigen
    Man kann nicht alle Kinder gleich lieben, weder gleich stark, noch gleich intensive noch für die gleichen Dinge.
    Den jedes Kind ist nun mal anders.
    Quark.
    Wirf meine im gleichen Alter ins Wasser und ich wüßte nicht, wen ich zuerst herausziehe.
    Da ist das Gefühl völlig identisch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •