Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.286

    Standard Re: Referat 5. Klasse

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wissen und Fakten HABEN reicht aber nicht. Sie müssen auch verstehen wovon sie reden. DARUM rede ich gern drüber. Kommt ja oft vor, dass der Lehrer noch 1-2 Fragen hinterher wirft, wenn ihm das spanisch vor kommt. Oder die Klasse dann Fragen stellen darf. Und da filtert sich dann raus, wer einfach nur abgeschrieben hat und wer weiß wovon er grad redet.
    das sollte aber bei einem thema der wahl eigentlich kein thema sein

    gerade kinder in der 5. klasse nehmen dann doch häufig hobby/ tiere als thema, etwas womit sie sich auskennen

  2. #22
    Gast

    Standard Re: Referat 5. Klasse

    Zitat Zitat von kaba Beitrag anzeigen
    Selbstgewähltes Thema, Dauer ca. 10-15 min.
    Helft Ihr Euren Kindern dabei und wenn ja, in welcher Hinsicht?

    Ach so, es ist das erste Mal, daß sie ein Referat machen müssen.
    Ja, ich helfe ihnen beim Sortieren:
    was ist das Thema? was will ich erzählen? was finde ich spannend? welche Infos sind wichtig und unwichtig? wie kann ich das, was ich rüberbringen evtl. mit Anschauungsmaterial verdeutlichen? wie kann ich das Thema spannend machen? wie kann ich es langweilig machen? wie formuliere ich das, was ich sagen will prägnant, verständlich und nicht einschläfernd?, wie trage ich vor, damit die Kinder auch zuhören? usw usw. usw.

  3. #23
    Gast

    Standard Re: Referat 5. Klasse

    Zitat Zitat von kaba Beitrag anzeigen
    Ja, aber ganz alleine haben sie es noch nicht hinbekommen bzw. es wäre ein einziges Durcheinander geworden.

    Kann ich nicht beurteilen

    Ich hab den Kindern immer gesagt, sie sollen sich an ein Thema des Themas halten...also nicht wild durcheinander schreiben, sondern eben etwas suchen, was sie interessiert und was sie als würdig erachten

    bei Starwars meinetwegen die vater-Sohn beziehung oder so :D..oder sonstwas

  4. #24
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    52.003

    Standard Re: Referat 5. Klasse

    Zitat Zitat von kaba Beitrag anzeigen
    Gut zu wissen, daß andere Kinder das auch nicht komplett alleine machen und Hilfestellung brauchen.
    hm, bei tochter waren referate dabei, bei denen man anhand des handouts gesehen hat: neverever hat das ein 11-jähriger geschrieben.

    naja.
    eine lehrerin hat das auch bemerkt und ist dann dazu übergegangen, die referate in der schule vorbereiten zu lassen, damit kein elternteil da mitmischt.
    da waren die eltern-referate dann ganzs chnell abgestellt

  5. #25
    Avatar von tausendschoen
    tausendschoen ist offline normal verrückt
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    17.579

    Standard Re: Referat 5. Klasse

    Ja, ich hab ihr immer geholfen. Soviel wie sie mich gebraucht hat. Meist hat sie selber stichpunktartig die Infos gesammelt, wir haben besprochen wie sie die am besten sortiert bekommt. Ich schau über die Rechtschreibung (das ist nicht so ihr "Ding"), sie stellt das Plakat fertig und ich höre mir die "Uraufführungen an" bzw. gebe noch ein paar Ideen was ich anders machen würde oder so.

    Bei Gruppenreferaten hab ich meist nur den Kopf reingesteckt und geschaut wie es läuft (je nach Kinder super), mir die über die "Rohschriften" nach Rechtschreibfehlern geschaut und mir dann die "Uraufführung" angesehen.

    Beides klappte bis jetzt immer super.
    LG

    Tausendschoen



  6. #26
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: Referat 5. Klasse

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    hm, bei tochter waren referate dabei, bei denen man anhand des handouts gesehen hat: neverever hat das ein 11-jähriger geschrieben.

    naja.
    eine lehrerin hat das auch bemerkt und ist dann dazu übergegangen, die referate in der schule vorbereiten zu lassen, damit kein elternteil da mitmischt.
    da waren die eltern-referate dann ganzs chnell abgestellt
    Meine Tochter hat vor kurzem (3. Klasse) ihr erstes Referat halten müssen.
    Die ganze Klasse musste es in der Schule vorbereiten. Das wollte die Lehrerin aus o.g. Grund und dass die Kinder keine Angst davor haben, weil einer mit Elternhilfe und einer ohne.

  7. #27
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    52.003

    Standard Re: Referat 5. Klasse

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat vor kurzem (3. Klasse) ihr erstes Referat halten müssen.
    Die ganze Klasse musste es in der Schule vorbereiten. Das wollte die Lehrerin aus o.g. Grund und dass die Kinder keine Angst davor haben, weil einer mit Elternhilfe und einer ohne.
    find ich ganz ok.

    manche eltern sind da ja sehr "engagiert" und meinen, sie selbst müssten das halten.
    da stehen dann die kinder etwas dumm da, die niemanden haben, der ihnen hilft bzw. das "niveau" ist einfach falsch angesetzt.

  8. #28
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: Referat 5. Klasse

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    find ich ganz ok.

    manche eltern sind da ja sehr "engagiert" und meinen, sie selbst müssten das halten.
    da stehen dann die kinder etwas dumm da, die niemanden haben, der ihnen hilft bzw. das "niveau" ist einfach falsch angesetzt.
    Ganz genau. Und die Lehrerin fand alle ganz gut. Keiner ist da wirklich negativ aufgefallen, obwohl es natürlich Unterschiede gibt. :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •