Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    269

    Standard Katzenhaarallergie nur auf Main Coon???????

    Hallo,
    ich habe 3 Katzen. 1 Türkisch Angora, 1 Norweger und seit 1 Jahr eine Main Coon.
    Seit einem 3/4 Jahr hat meine Tochter Dauerschnufpen und nun fängt husten an. Vor einem halben Jahr wurde ein Allergietest (ohne Blut) gemacht. Null Reaktion. Vor 3 Monaten wurde das Blut untersucht. Dabei kam heraus, dass eine Katzenhaarallergie besteht.
    Können wir nicht so ganz glauben. 1Katze haben wir schon 12Jahre, den anderen 4Jahre.
    Haben Main Coons anderes Fell, dass unsere Tochter "nur" eine Main Coon Allergie hat?
    Müssen nun alle weg?
    Gruß
    Karola

  2. #2
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    36.247

    Standard Re: Katzenhaarallergie nur auf Main Coon???????

    Zum einen ist die Allergie so gut wie nie auf die Haare, sondern fast immer auf den Speichel. Drum sind Nacktkatzen auch Schwachsinn. Bei denen fliegen nicht soviele speichelbehaftete Haare rum, das entlastet, aber Speichel haben die auch.

    Zum anderen KANN es tatsächlich auch rasseabhängig sein, oder auch wirklich abhängig vom einzelnen Individuum. Kommt immer auf die Eiweißzusammensetzung an, auf die man reagiert und die das Tier zu bieten hat. D.h. man kann auch auf die eine Katze reagieren, aber sonst auf keine.

    Gruß Cat

    PS: Pfeif auf die Tests, die KÖNNEN einen Anhaltspunkt bieten, aber keine Sicherheit. Nutzt nicht, wenn der positiv ist und man reagiert in natura nicht oder umgekehrt.

  3. #3
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Katzenhaarallergie nur auf Main Coon???????

    Zitat Zitat von schnuffieundschmusie Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe 3 Katzen. 1 Türkisch Angora, 1 Norweger und seit 1 Jahr eine Main Coon.
    Seit einem 3/4 Jahr hat meine Tochter Dauerschnufpen und nun fängt husten an. Vor einem halben Jahr wurde ein Allergietest (ohne Blut) gemacht. Null Reaktion. Vor 3 Monaten wurde das Blut untersucht. Dabei kam heraus, dass eine Katzenhaarallergie besteht.
    Können wir nicht so ganz glauben. 1Katze haben wir schon 12Jahre, den anderen 4Jahre.
    Haben Main Coons anderes Fell, dass unsere Tochter "nur" eine Main Coon Allergie hat?
    Müssen nun alle weg?
    Gruß
    Karola
    Punkt 1: würde sich herausstellen, dass eines meiner Kinder auf eines unserer vielen Tiere (oder auf alle) allergisch ist, dann kämen die Tiere weg. Ohne Diskussion.


    Punkt 2: ein Mensch ist immer auf bestimmte Allergene allergisch. Natürlich hat jede Katze ein anderes Fell und damit auch andere Allergene, aber die Allergie bezieht sich ja meistens auf den Speichel. Daher ist ein Test nur sinnvoll auf die einzelne Katze, nicht auf eine ganze Rasse. Es gibt Menschen, die vertragen Maine Coon wunderbar, aber keine Somalis, andere reagieren bei Coonies sofort, können aber Ragdoll, BKH und Siamesen ohne Probleme aushalten. Oder reagieren auf Hauskatzen, auf Perser aber nicht.

    Daher würde ich von jedem einzelnen Deiner Tiere eine Fellprobe nehmen (z.B. mit Tesa-Film) und dann auf die einzelnen Tiere testen. Kostet was, ist aber sinnvoll, weil Du dann weißt, ob es wirklich die Tiere sind oder nicht und wenn ja, welches davon.

    Hat sie denn die Allergie auch, wenn ihr z.B. im Urlaub seid oder sie längere Zeit keinen Kontakt mit den Katzen hat? Das wäre auch so ein Versuch.
    Worauf willst Du warten?

  4. #4
    Avatar von Tatzi73
    Tatzi73 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    1.743

    Standard Re: Katzenhaarallergie nur auf Main Coon???????

    Zitat Zitat von schnuffieundschmusie Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe 3 Katzen. 1 Türkisch Angora, 1 Norweger und seit 1 Jahr eine Main Coon.
    Seit einem 3/4 Jahr hat meine Tochter Dauerschnufpen und nun fängt husten an. Vor einem halben Jahr wurde ein Allergietest (ohne Blut) gemacht. Null Reaktion. Vor 3 Monaten wurde das Blut untersucht. Dabei kam heraus, dass eine Katzenhaarallergie besteht.
    Können wir nicht so ganz glauben. 1Katze haben wir schon 12Jahre, den anderen 4Jahre.
    Haben Main Coons anderes Fell, dass unsere Tochter "nur" eine Main Coon Allergie hat?
    Müssen nun alle weg?
    Gruß
    Karola
    Allergien können ganz plötzlich auftreten, auch wenn man schon jahrelang Kontakt zum (jetzigen) Auslöser hat.

    Bei Katzen gibt es glaub' das Phänomen, dass man nicht gegen jede einzelne Katze allergisch sein muss.
    Liebe Grüße

    Tatzi




  5. #5
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    36.247

    Standard Re: Katzenhaarallergie nur auf Main Coon???????

    Zitat Zitat von Tatzi73 Beitrag anzeigen
    Bei Katzen gibt es glaub' das Phänomen, dass man nicht gegen jede einzelne Katze allergisch sein muss.
    Nicht nur bei Katzen.

    Und kein Phänomen.

    Gruß Cat

  6. #6
    musterfrau11 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    9.060

    Standard Re: Katzenhaarallergie nur auf Main Coon???????

    Zitat Zitat von schnuffieundschmusie Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe 3 Katzen. 1 Türkisch Angora, 1 Norweger und seit 1 Jahr eine Main Coon.
    Seit einem 3/4 Jahr hat meine Tochter Dauerschnufpen und nun fängt husten an. Vor einem halben Jahr wurde ein Allergietest (ohne Blut) gemacht. Null Reaktion. Vor 3 Monaten wurde das Blut untersucht. Dabei kam heraus, dass eine Katzenhaarallergie besteht.
    Können wir nicht so ganz glauben. 1Katze haben wir schon 12Jahre, den anderen 4Jahre.
    Haben Main Coons anderes Fell, dass unsere Tochter "nur" eine Main Coon Allergie hat?
    Müssen nun alle weg?
    Gruß
    Karola
    Also ich reagiere nur auf Perserkatzen hochallergisch.
    Da kann ich keine 3 Minuten im selben Raum sein:(.
    Alle anderen Katzen sind kein Thema.
    Kann mir schon vorstellen, dass es nur die eine Rasse sein kann.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Katzenhaarallergie nur auf Main Coon???????

    Zitat Zitat von schnuffieundschmusie Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe 3 Katzen. 1 Türkisch Angora, 1 Norweger und seit 1 Jahr eine Main Coon.
    Seit einem 3/4 Jahr hat meine Tochter Dauerschnufpen und nun fängt husten an. Vor einem halben Jahr wurde ein Allergietest (ohne Blut) gemacht. Null Reaktion. Vor 3 Monaten wurde das Blut untersucht. Dabei kam heraus, dass eine Katzenhaarallergie besteht.
    Können wir nicht so ganz glauben. 1Katze haben wir schon 12Jahre, den anderen 4Jahre.
    Haben Main Coons anderes Fell, dass unsere Tochter "nur" eine Main Coon Allergie hat?
    Müssen nun alle weg?
    Gruß
    Karola
    Eine Allergie kann jederzeit auftreten, das muss nichts mit der neuen Katze zu tun haben.
    Ich nehme an, dass die Katzen weg müssen, damit Deine Tochter möglichst beschwerdefrei leben kann. Ich habe z.B. die Katzenhaarallergie erst im Erwachsenenalter entwickelt und kann mich nichtmal mit einer Katze im Raum aufhalten, geschweige denn in einem Haus schlafen, in dem es Katzen gibt.
    Sucht Euch einen guten Allergologen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •