Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Avatar von FrauStrange
    FrauStrange ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.220

    Unglücklich Mein Kind ist nicht müde, abends

    Und ich bin langsam echt ratlos.

    Heute: 7:30Uhr aufgestanden, dann den halben Tag im Spaßbad verbracht (rutschen, rennen, rutschen, rennen, schwimmen, springen, rutschen). Bis 20:30Uhr gelesen. Vor 10 Minuten stand sie hier im Wohnzimmer "bin nicht müde, kann nicht schlafen".

    Ach ja, sie ist noch ein Grundschulkind. Und ich finde 22Uhr zu spät!! Und sie schreibt morgen eine Arbeit. Und es ist jeden Abend dasselbe. Sie schläft fast nie vor 21.30Uhr Und ich bekomme sie morgens nicht aufgeweckt.

    Aber was soll ich tun? Sie k.o. hauen geht auch nicht :D

    Tipps? Dran gewöhnen? Einfach lassen? Ist das Ende der Grundschule normal?

    Ich bin gaanz ruhig.

  2. #2
    Avatar von whisperinthedark
    whisperinthedark ist offline Vollblutschnepfe
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    7.292

    Standard Re: Mein Kind ist nicht müde, abends

    Grundschule? Unsere geht bis zur 7. Klasse, woanders bis zur 4.

    Wie alt ist sie denn?


    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen
    Und ich bin langsam echt ratlos.

    Heute: 7:30Uhr aufgestanden, dann den halben Tag im Spaßbad verbracht (rutschen, rennen, rutschen, rennen, schwimmen, springen, rutschen). Bis 20:30Uhr gelesen. Vor 10 Minuten stand sie hier im Wohnzimmer "bin nicht müde, kann nicht schlafen".

    Ach ja, sie ist noch ein Grundschulkind. Und ich finde 22Uhr zu spät!! Und sie schreibt morgen eine Arbeit. Und es ist jeden Abend dasselbe. Sie schläft fast nie vor 21.30Uhr Und ich bekomme sie morgens nicht aufgeweckt.

    Aber was soll ich tun? Sie k.o. hauen geht auch nicht :D

    Tipps? Dran gewöhnen? Einfach lassen? Ist das Ende der Grundschule normal?

    Ich bin gaanz ruhig.
    Viele Leute schwimmen mit dem Strom, andere schwimmen gegen den Strom. Ich steh mitten im Wald und find den blöden Fluß nicht.....

  3. #3
    musterfrau11 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    9.060

    Standard Re: Mein Kind ist nicht müde, abends

    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen
    Und ich bin langsam echt ratlos.

    Heute: 7:30Uhr aufgestanden, dann den halben Tag im Spaßbad verbracht (rutschen, rennen, rutschen, rennen, schwimmen, springen, rutschen). Bis 20:30Uhr gelesen. Vor 10 Minuten stand sie hier im Wohnzimmer "bin nicht müde, kann nicht schlafen".

    Ach ja, sie ist noch ein Grundschulkind. Und ich finde 22Uhr zu spät!! Und sie schreibt morgen eine Arbeit. Und es ist jeden Abend dasselbe. Sie schläft fast nie vor 21.30Uhr Und ich bekomme sie morgens nicht aufgeweckt.

    Aber was soll ich tun? Sie k.o. hauen geht auch nicht :D

    Tipps? Dran gewöhnen? Einfach lassen? Ist das Ende der Grundschule normal?

    Ich bin gaanz ruhig.
    Ja, man sieht, dass du gaaaanz ruhig bist :D
    Ich würde sie lassen, wenn sie morgens gut aus dem Bett kommt und nicht knatschig ist.
    Sie ist ja nun auch nicht mehr so klein.
    Und mein 7 jähriger schläft auch seltenst vor 21.30 Uhr ein.
    Was willste machen?

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Mein Kind ist nicht müde, abends

    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen
    Und ich bin langsam echt ratlos.

    Heute: 7:30Uhr aufgestanden, dann den halben Tag im Spaßbad verbracht (rutschen, rennen, rutschen, rennen, schwimmen, springen, rutschen). Bis 20:30Uhr gelesen. Vor 10 Minuten stand sie hier im Wohnzimmer "bin nicht müde, kann nicht schlafen".

    Ach ja, sie ist noch ein Grundschulkind. Und ich finde 22Uhr zu spät!! Und sie schreibt morgen eine Arbeit. Und es ist jeden Abend dasselbe. Sie schläft fast nie vor 21.30Uhr Und ich bekomme sie morgens nicht aufgeweckt.

    Aber was soll ich tun? Sie k.o. hauen geht aich nicht :D

    Tipps? Dran gewöhnen? Einfach lassen? Ist das Ende der Grundschule normal?

    Ich bin gaanz ruhig.
    ich hab ja das Problem, daß Sohn nicht vor 22 Uhr schläft, aber auch problemlos um 6.30 aufsteht, und zwar von alleine, ohne Zinnober

  5. #5
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline vom Chaos beherrscht...
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    41.901

    Standard Re: Mein Kind ist nicht müde, abends

    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen
    Und ich bin langsam echt ratlos.

    Heute: 7:30Uhr aufgestanden, dann den halben Tag im Spaßbad verbracht (rutschen, rennen, rutschen, rennen, schwimmen, springen, rutschen). Bis 20:30Uhr gelesen. Vor 10 Minuten stand sie hier im Wohnzimmer "bin nicht müde, kann nicht schlafen".

    Ach ja, sie ist noch ein Grundschulkind. Und ich finde 22Uhr zu spät!! Und sie schreibt morgen eine Arbeit. Und es ist jeden Abend dasselbe. Sie schläft fast nie vor 21.30Uhr Und ich bekomme sie morgens nicht aufgeweckt.

    Aber was soll ich tun? Sie k.o. hauen geht aich nicht :D

    Tipps? Dran gewöhnen? Einfach lassen? Ist das Ende der Grundschule normal?

    Ich bin gaanz ruhig.
    Ich kann dir leider auch nicht helfen. Hab selbst so eine Nachteule hier.

    Die ist zwar etwas jünger und schläft deshalb 'schon' um 21 Uhr ein, aber trotzdem steht sie morgens erst gegen halb acht auf (obwohl ich um sieben anfange, sie zu wecken).

    Ich hab auch schon einiges durch, aber ich hab beschlossen, ich lass sie schlafen und fahr sie dann zur Schule, bevor ich mir dauernd den Stress antue.

  6. #6
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.287

    Standard Re: Mein Kind ist nicht müde, abends

    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen
    Und ich bin langsam echt ratlos.

    Heute: 7:30Uhr aufgestanden, dann den halben Tag im Spaßbad verbracht (rutschen, rennen, rutschen, rennen, schwimmen, springen, rutschen). Bis 20:30Uhr gelesen. Vor 10 Minuten stand sie hier im Wohnzimmer "bin nicht müde, kann nicht schlafen".

    Ach ja, sie ist noch ein Grundschulkind. Und ich finde 22Uhr zu spät!! Und sie schreibt morgen eine Arbeit. Und es ist jeden Abend dasselbe. Sie schläft fast nie vor 21.30Uhr Und ich bekomme sie morgens nicht aufgeweckt.

    Aber was soll ich tun? Sie k.o. hauen geht auch nicht :D

    Tipps? Dran gewöhnen? Einfach lassen? Ist das Ende der Grundschule normal?

    Ich bin gaanz ruhig.
    wann muß sie denn aufstehen ? und wie kommt sie morgens aus dem bett ?

  7. #7
    Avatar von amanda_beate
    amanda_beate ist offline utopist
    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    6.950

    Standard Re: Mein Kind ist nicht müde, abends

    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen
    Und ich bin langsam echt ratlos.

    Heute: 7:30Uhr aufgestanden, dann den halben Tag im Spaßbad verbracht (rutschen, rennen, rutschen, rennen, schwimmen, springen, rutschen). Bis 20:30Uhr gelesen. Vor 10 Minuten stand sie hier im Wohnzimmer "bin nicht müde, kann nicht schlafen".

    Ach ja, sie ist noch ein Grundschulkind. Und ich finde 22Uhr zu spät!! Und sie schreibt morgen eine Arbeit. Und es ist jeden Abend dasselbe. Sie schläft fast nie vor 21.30Uhr Und ich bekomme sie morgens nicht aufgeweckt.

    Aber was soll ich tun? Sie k.o. hauen geht auch nicht :D

    Tipps? Dran gewöhnen? Einfach lassen? Ist das Ende der Grundschule normal?

    Ich bin gaanz ruhig.
    viel mehr als sie dann ins zimmer zu schicken wenn DU deine abendliche ruhe willst wirst du nicht machen können.
    ist bei uns auch nicht anders. abends schlafen die beiden auch selten vor 21.00 uhr. und morgens kommen sie schwer aus dem bett. kann man nix machen, außer am wochenende ausschlafen lassen.
    mfg amanda_beate

  8. #8
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.641

    Standard Re: Mein Kind ist nicht müde, abends

    Naja, unsere Lösung wird für dich nichts sein:
    Unsere Kinder haben ihre Bettgehzeit früh selber bestimmt.
    Tja, uns es führte dazu, dass Sohn halt frühestens um 24 Uhr schlief.
    (Jetzt ist es noch später. Der ist eine Nachteule und ich weiß, von wem er es hat. :D )

    Und so im Alter von 10 bis 14 war es mühsam, ihn aus dem Bett zu bekommen.
    Aber vorher schlafen zu müssen wäre Folter für ihn gewesen.

  9. #9
    Avatar von FrauStrange
    FrauStrange ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.220

    Standard Re: Mein Kind ist nicht müde, abends

    Zitat Zitat von musterfrau11 Beitrag anzeigen
    Ja, man sieht, dass du gaaaanz ruhig bist :D
    Ich würde sie lassen, wenn sie morgens gut aus dem Bett kommt und nicht knatschig ist.
    Sie ist ja nun auch nicht mehr so klein.
    Und mein 7 jähriger schläft auch seltenst vor 21.30 Uhr ein.
    Was willste machen?
    Nee, sie mosert morgens rum, kriegt die Augen nicht auf! Aber ich kann sie ja nicht betäuben, damit sie schläft. Sie ist abends einfach nicht müde. Und das sehe ich auch. Sie überwindet nicht mühevoll den müden Punkt oder so. Sie ist einfach noch total fit. Deshalb will ich sie auch nicht quälen und um 20:00Uhr zum Licht Löschen zwingen. Sie liest bis halb neun. Danach wirft sie sich hin und her und ich drehe am Rad, innerlich, wenn ich dran denke, daß sie eine Klassenarbeit schreibt.

    Ich muss loslassen. Ich bin ganz ruhig. Ich bin nicht verantwortlich für all das, es geschieht einfach.


    Ähm ja.

  10. #10
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.513

    Standard Re: Mein Kind ist nicht müde, abends

    Zitat Zitat von FrauSchratt Beitrag anzeigen
    ich hab ja das Problem, daß Sohn nicht vor 22 Uhr schläft, aber auch problemlos um 6.30 aufsteht, und zwar von alleine, ohne Zinnober
    das habe ich auch :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •